Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Meldungen

Entlaufene Rinder auf der Autobahn

12.07.2007 | 17:48 Uhr

Ottfingen. Für Aufregung auf und an der Autobahn sorgten am Mittwochabend mehrere Rinder. Autofahrer meldeten der Polizei, dass sich nahe der Talbrücke Ottfingen auf der A 45 zwischen Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe-Süd drei Rinder auf der Fahrbahn

Polizisten sicherten daraufhin die Autobahn ab und trieben die Rinder zurück. Die besagten drei Tiere konnten im Laufe des Abends wieder eingefangen werden, nachdem der Besitzer gefunden worden war. Der Landwirt vermisste allerdings noch zwei weitere Rinder. Wo die abgeblieben sind, war bis gestern Morgen aber nicht bekannt.

Genaueres zum Sachverhalt konnten gestern weder die für die Autobahn zuständige Pressestelle der Polizei Dortmund noch die Olper Kreispolizeibehörde mitteilen. Unklar ist, wer den Landwirt verständigte.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Shakespeares Spuren in London
Bildgalerie
400. Todestag
Floridas Golfküste
Bildgalerie
Urlaubsparadies
Wie die oberen Zehntausend reisen
Bildgalerie
Luxusurlaub
Verwandlung in einen Untoten
Bildgalerie
Fotostrecke
article
2096008
Entlaufene Rinder auf der Autobahn
Entlaufene Rinder auf der Autobahn
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/entlaufene-rinder-auf-der-autobahn-id2096008.html
2007-07-12 17:48
Meldungen