Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Bachelor-Umstellung

Die Launen der Wirtschaft

14.08.2012 | 18:18 Uhr
Die Launen der Wirtschaft
Die Umwälzung der deutschen Hochschullandschaft im Namen der europäischen Harmonisierung ist nicht jene strahlende Erfolgsgeschichte, die uns Bildungspolitiker jeder Couleur immer Glauben machen wollen.Foto: Jakob Studnar

Der Präsident der Hochschulrektoren hat erfrischend schnörkellos einige unangenehme Wahrheiten ausgesprochen: Die Umwälzung der deutschen Hochschullandschaft im Namen der europäischen Harmonisierung ist nicht jene strahlende Erfolgsgeschichte, die uns Bildungspolitiker jeder Couleur immer Glauben machen wollen.

Die vor zehn Jahren gestartete Umstellung der Studienabschlüsse auf Bachelor und Master nehme nicht mehr die umfassend akademisch gebildete Persönlichkeit in den Blick, sondern den schnell bewerbungsfähigen Absolventen. Das könne sich eine Wissensgesellschaft nicht leisten. Zumal es mit den gewünschten Auslandssemestern auch nicht so weit her sei.

Wie gern würde man Hippler vorbehaltlos zustimmen – nähme er nicht ausgerechnet „die Wirtschaft“ zum Kronzeugen: Auch viele Unternehmen suchten heute in Ruhe gereifte Absolventen.

Bildungspolitik nicht nach Launen ausrichten

Bildungspolitik kann sich jedoch nicht an den Launen der Personalabteilungen ausrichten. Mal fordert „die Wirtschaft“ möglichst viele Akademiker, beklagt dann wieder die Verwässerung der Abschlüsse. Mal sollen die Studienabgänger möglichst jung sein, dann wieder mit ausreichend Lebenserfahrung ausgestattet. Mal ist eine Spezialausbildung ohne zusätzliches Klimbim gefragt, dann wieder eine Art Studium generale.

Die Hochschulrektoren wären gut beraten, solche Einflüsterungen zu ignorieren und die konkreten Studienbedingungen zu verbessern. An jeder Universität, in jedem Studiengang warten reichlich Aufgaben.

Tobias Blasius

Kommentare
15.08.2012
20:42
Die Launen der Wirtschaft
von tagesschau | #2

Feste Stundenpläne und Fremdbestimmung Erwachsener bedeuten das weitgehende Ende akademischer Freiheit und eine Entdemokratisierung der...
Weiterlesen

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Schiedsrichter Kinhöfer pfeift sein letztes Bundesliga-Spiel
Kinhöfer-Abschied
Thorsten Kinhöfer gibt die Pfeife ab. Am Samstag leitet er in München sein letztes Bundesligaspiel. Uns hat er einiges über seine Laufbahn verraten.
„Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“
Abenteuerfilm
In dem Film „Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“ möchte der elfjährige Pinky auf einem Piratenschiff anheuern, um Abenteuer zu erleben.
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Fotos und Videos
Hello-Kitty-Park in China
Bildgalerie
Fotostrecke
Urlaub auf dem Baumhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Urlaubsregion Friesland
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6984092
Die Launen der Wirtschaft
Die Launen der Wirtschaft
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/die-launen-der-wirtschaft-id6984092.html
2012-08-14 18:18
Meldungen