Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Selbstständige

Die Freiheit zu verarmen

03.06.2012 | 18:23 Uhr
Funktionen

Vor der drohenden Altersarmut wird oft und vielstimmig gewarnt in Deutschland. Doch wehe, die Regierung wagt es, eine der Stellschrauben anzuziehen. Kleine Selbstständige sind eine Risikogruppe, der im Alter Armut droht. Mit Augenmaß und vielen Ausnahmen will die Arbeitsministerin sie dazu bringen, rechtzeitig Geld fürs Alter zurückzulegen. Und schon fühlen sie sich in ihrer unternehmerischen Freiheit eingeengt.

Nun, gemeint ist die Freiheit, im Alter vom Sozialamt zu leben. So gesehen könnte sich auch jeder Niedriglöhner weigern, in die Rentenkasse einzuzahlen. Richtig ist, dass Selbstständige gerade in den ersten Jahren erst einmal kämpfen müssen, von ihrem Geschäft leben zu können. Doch wer gar nicht erst daran denkt, wovon er im Alter leben soll, betrügt sich in seiner Kalkulation nur selbst. Der Staat sollte ihm nicht den Unternehmergeist rauben. Er darf ihn aber sehr wohl vor einem Fehler bewahren, für den am Ende nicht er, sondern der Steuerzahler geradestehen muss.

Stefan Schulte

Kommentare
Aus dem Ressort
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
BGH prüft irreführende Werbung für Monsterbacke-Quark weiter
Ehrmann-Klage
Die Verpackung ist knallbunt – der Inhalt zuckersüß. Dennoch bewarb Ehrmann seinen Kinderquark "Monsterbacke" mit einem Slogan, der gesundes Essen...
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von...
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld...
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf...
Fotos und Videos
Kreuzfahrt zu den Kurilen
Bildgalerie
Asien
Antike Tempel und Pyramiden
Bildgalerie
Fotostrecke
Protest gegen Pegida in Köln
Bildgalerie
Pegida-Demo
Skispass in den Rockies
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6727013
Die Freiheit zu verarmen
Die Freiheit zu verarmen
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/die-freiheit-zu-verarmen-id6727013.html
2012-06-03 18:23
Meldungen