Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Kommentar

David gegen Goliath

05.07.2012 | 18:55 Uhr
David gegen Goliath
Ansprüche von Geschädigten des Hormonpräparats Duogynon verjährt.Foto: dapd

Es ist ein Urteil, das Wut hinterlässt. Nicht nur bei den Betroffenen, die mit schwersten Missbildungen zur Welt kamen, und ihren Müttern, die zuvor Duogynon genommen hatten, sondern auch bei vielen anderen, die diese Auseinandersetzung zwischen einem Behinderten und einem Pharmakonzern verfolgen.

Für sie ist klar, wer bei diesem „David gegen Goliath“ der Schuldige ist. Schering (heute Bayer Pharma) hat viele Jahre gutes Geld mit jenem Schwangerschaftstest verdient, ohne die möglichen Folgen auf die ungeborenen Kinder zu sehen. Beziehungsweise, ohne sie sehen zu wollen. „Es gibt Studien, die einen Zusammenhang belegen“, sagen die Kläger. „Ein Zusammenhang besteht nicht“, sagt der Konzern und verweist auf andere Studien. Das ist sein gutes Recht. Ebenso wie das, nach 30 Jahren keinen Einblick in die Akten mehr gewähren zu müssen.

Es gibt Fragen, die sich aufdrängen

Aber zwei Fragen müssen erlaubt sein, weil sie sich aufdrängen: Wenn es doch diesen Zusammenhang nicht gibt, warum werden die Akten dann nicht offengelegt? Und warum nahm Schering das Produkt 1978, wenige Jahre, nachdem die ersten Verdachtsmomente und Missbildungen auftauchten, überhaupt vom Markt?

Auch, wenn es plausible Antworten nie geben wird, eine Erkenntnis wird bleiben: Verjährt heißt nicht vergessen.

Katja Sponholz

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
Fotos und Videos
Kodiak Island
Bildgalerie
Fotostrecke
Zu Besuch in Kaliforniens Themenparks
Bildgalerie
Bilderstrecke
Buenos Aires: hip und traditionell
Bildgalerie
Fotostrecke
Final Fantasy Type-0
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6847901
David gegen Goliath
David gegen Goliath
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/david-gegen-goliath-cmt-id6847901.html
2012-07-05 18:55
Meldungen