Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Eurovision Song Contest

Black-Sabbath-Gitarrist schreibt armenisches Eurovision-Lied

08.03.2013 | 13:10 Uhr
Black-Sabbath-Gitarrist schreibt armenisches Eurovision-Lied
Black Sabbath-Gitarrist Tony Iommi schreibt für Armenien das Lied zum Eurovision Song Contest. Die Band Dorians vertritt das Land in diesem Jahr.

Eriwan.  Tony Iommi, Gitarrist der britischen Metalband Black Sabbath, komponiert für Armenien das Lied für den Eurovision Song Contest. Die Rockballade "Lonely Planet" wird von der Band Dorians gesungen. Der ESC findet im Mai im schwedischen Malmö statt, Armenien hatte im letzten Jahr nicht teilgenommen.

Hilfe vom Profi für Armeniens Musikindustrie: Der Gitarrist der britischen Metalband Black Sabbath, Tony Iommi, hat die Musik für den diesjährigen Beitrag des Landes zum Eurovision Song Contest komponiert.

Der Manager der Band Dorians, die Armenien bei dem Musikspektakel vertritt, habe Iommi darum gebeten, sagte eine Sprecherin der Band am Donnerstag. Der Gitarrist habe "freundlicherweise zugesagt". Die Rockballade, mit der die Dorians und ihr Sänger Gor Sujyan antreten, heißt "Lonely Planet".

Lesen Sie auch:
Bonnie Tyler singt für Großbritannien beim ESC

Sängerin Bonnie Tyler wird für Großbritannien beim Eurovision Song Contest 2013 im schwedischen Malmö antreten. Die 61-Jährige singt das Lied "Believe...

Iommi war auf seiner Webseite voll des Lobes für die armenische Gruppe. Die Dorians seien "eine gute Band, ihr Sänger hat eine echt gute Stimme und der Text, den sie geschrieben haben, ist auf Englisch", schrieb der Brite. Er wirkt immer wieder bei Wohltätigkeitsaktionen für Armenien mit, seit das Land 1988 von einem verheerenden Erdbeben erschüttert wurde, bei dem bis zu 45. 000 Menschen starben.

ESC findet im Mai im schwedischen Malmö statt

Der diesjährige Eurovision Song Contest wird am 18. Mai im schwedischen Malmö ausgerichtet. Im vergangenen Jahr hatte Armenien nicht teilgenommen und dies mit Sicherheitsbedenken begründet. Gastgeber des Musikwettbewerbs war Aserbaidschan, mit dem das Nachbarland Armenien verfeindet ist. (afp)

Kommentare
08.03.2013
16:16
Black-Sabbath-Gitarrist schreibt armenisches Eurovision-Lied
von mansgruf | #2

Was man für Geld nicht alles macht

1 Antwort
Black-Sabbath-Gitarrist schreibt armenisches Eurovision-Lied
von sternchen55 | #2-1

Wo hast du ein Problem?

Funktionen
Aus dem Ressort
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
Fotos und Videos
Kodiak Island
Bildgalerie
Fotostrecke
Zu Besuch in Kaliforniens Themenparks
Bildgalerie
Bilderstrecke
Buenos Aires: hip und traditionell
Bildgalerie
Fotostrecke
Final Fantasy Type-0
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7699352
Black-Sabbath-Gitarrist schreibt armenisches Eurovision-Lied
Black-Sabbath-Gitarrist schreibt armenisches Eurovision-Lied
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/black-sabbath-gitarrist-schreibt-armenisches-eurovision-lied-id7699352.html
2013-03-08 13:10
Eurovision Song Contest, Black Sabbath, Tony Iommi, Armenien, Metal, Band, Dorians, Rock, Malmö, Schweden, Aserbaidschan
Meldungen