Das aktuelle Wetter NRW 21°C
HINTERGRUND

Architekten mit unterschiedlicher Vita

25.09.2012 | 19:05 Uhr
Architekten mit unterschiedlicher Vita
Rudolf Kaufmann hat seine eigene Ansichten über Meschede und Umgebung. Foto: privat

Rudolf Kaufmann, Maria Pegelow und Lorenz Kehl planen die Mescheder Innenstadt. Ihre Erfahrungen mit Meschede sind recht unterschiedlich. Maria Pegelow hatte zuvor eigentlich gar keinen Bezug zu Meschede. Ein Dresdener Freund und Architekt, Matthias Horst, der aus Meschede kommt, hatte sie auf den Wettbewerb zum „Stadtpark Meschede“ aufmerksam gemacht.

Rudolf Kaufmann lebte in der Zeit von 1989 bis 1994 als Mönch in der Abtei Königsmünster und Meschede wurde ihm „gewissermaßen eine zweite Heimat“. Lorenz Kehl stammt aus Norddeutschland und hatte vor dem Wettbewerb noch gar keinen Kontakt zu Meschede.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Filmsets in Spanien
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Karriere des Dolph Lundgren
Bildgalerie
Action-Star
Berliner Höhenweg
Bildgalerie
Zillertaler Alpen
article
7134213
Architekten mit unterschiedlicher Vita
Architekten mit unterschiedlicher Vita
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/architekten-mit-unterschiedlicher-vita-id7134213.html
2012-09-25 19:05
Meldungen