Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Meldungen

Alleinerziehende in Hartz IV gefangen

09.07.2012 | 18:52 Uhr

Sie wollen arbeiten: Alleinerziehende Hartz IV-Empfängerinnen suchen nach einem Job – händeringend. Anders kann man das nicht nennen, wenn Dreiviertel von ihnen bereit sind, ein geringes Einkommen, Lärm, Schmutz und körperliche Anstrengung am Arbeitsplatz zu akzeptieren sowie eine Tätigkeit unter ihrem fachlichen Niveau.

Der Wille und die Motivation sind da und trotzdem reicht es für die meisten nur zu einem Mini-Job. Mehr geht nicht – weil eine ganztägige Kinderbetreuung fehlt, Nachtschichten unmöglich sind oder ein neuer Wohnort den Kindern nicht zugemutet werden soll. Doch mickrige 400 Euro im Monat reichen hinten und vorne nicht, um eine Kleinfamilie zu versorgen. Der Schritt aus Hartz IV ist unter diesen Umständen für Single-Mütter fast unmöglich.

Die Wirtschaft verliert dadurch in Zeiten des Fachkräftemangels ein riesiges Potenzial an qualifizierten, arbeitswilligen Frauen. Vernichtet durch staatliche Fehlleistungen in der Familienpolitik. Für Mütter, die arbeiten wollen, fehlen Kitaplätze. Ihr Ausbau wird zudem gebremst durch das Betreuungsgeld für Eltern, die ihre Kinder nicht in die Kita schicken. Bittere Ironie: Arbeitslose Alleinerziehende, die unfreiwillig zu Hause bleiben müssen, wird das Betreuungsgeld vorenthalten.

Anna Carina Hückelheim



Kommentare
10.07.2012
17:00
Alleinerziehende in Hartz IV gefangen
von feierabend | #1

Ein Weg sei zum Beispiel: warum müssen beide Elternteile sehr gut verdienen? MEine, wir Frauen haben endlich die Möglichkeiten einer sehr guten Schul- und Berufsausbildung erstritten und errungen, wir - wenn auch immer noch nicht die Frauen aus einfachen Verhältnissen - aber immerhin haben wir die Möglichkeit, in akademische Berufe aufzusteigen, aber wollen wir uns wirklich den harten Anforderungen und Alltag mit Verantwortung für andere und dem Arbeitgeber gegenüber wirklich immer stellen? Immerhin jetzt eine Chance für gut ausgebildete Frauen zu Hause zu bleiben in den Gemeinden und Kommunen um ihre Kinder selbst zu erziehen - ich würde es tun! Alleinerziehende Frauen müssen oft arbeiten - um ihrem Kind etwas bieten zu können, sie wollen ihrem Kind eine Zukunft ermöglichen - andere Kinder bekommen diese Möglichkeiten und Wege auch wenn ihre Mütter ZU Hause sind. Wenn Frauen teamfähig sind - dann sind sie zu Hause sowie am Arbeitsplatz.

Aus dem Ressort
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro. Trotz großen Lochs im Heck einerseits und stark eingedrückten Bugs andererseits konnten sie ihre Fahrt fortsetzen.
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld mehr kommt. Wenn es so weiter geht dauert es Jahrzehnte, bis es genug Plätze für alle Kinder gibt.
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft würde Höwedes für viele persönliche Rückschläge entschädigen.
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung und Wiederherstellung des lange Zeit leerstehenden Anwesens. Ende 2013 wurden weitere 50.000 Euro für die Innensanierung zur Verfügung gestellt.
Mit Gipsbein ins Flugzeug - nur mit Attest vom Arzt
Flugreise
Airlines dürfen die Mitnahme von Passagieren mit Gipsverbänden ablehnen. Entsprechende Regelungen finden sich in den Beförderungsbedingungen. Im Einzelfall könne die Airline jedoch auch anders entscheiden. Dafür ist es allerdings notwendig, dass ein ärztliches Attest vorliegt.
Fotos und Videos
Klaus Wowereit will zurücktreten
Bildgalerie
Politik
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Klares Wasser und grüne Hügel
Bildgalerie
Plattensee
Jugendstilhäuser in Riga
Bildgalerie
Fotostrecke