18-Jährige prallte mit Pkw gegen Strommast

Foto: WAZ

Bergkamen.. Eine 18-jährige Bergkamenerin ist am Sonntagabend bei einem Unfall in der Nähe Bauernschaft Geisbeck bei Nordkirchen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Coesfeld mitteilt, war die junge Fahrerin am 2. Januar gegen 23.15 Uhr auf der Kreisstraße 8 von Südkirchen kommend in Fahrtrichtung Werne unterwegs gewesen. Im Ausgang einer lang gezogenen Rechtskurve geriet ihr Fahrzeug aufgrund der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn prallte sie mit der Fahrzeugfront gegen einen Stromleitungsmasten aus Holz.

Die Fahrerin wurde schwer verletzt; den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.