Freizeit

Bottrop und Berlin im Vergleich

19.06.2012 | 11:10 Uhr
Bottrop und Berlin im Vergleich
Das Haldenereignis Emscherblick, Tetraeder, ist ein in Form einer dreiseitigen Pyramide erbauter und frei begehbarer Aussichtsturm auf der Halde Beckstraße in Bottrop-Batenbrock. Foto: Dirk Bauer

Bottrop.   Viele, vor allem junge Leute, träumen davon, ihr Leben in einer Großstadt zu verbringen. Doch ist es dort wirklich schöner? Einen nicht ganz einfachen Vergleich hat Zeus-Reporterin Jennifer angestellt.

Einmal in eine Metropole wie Berlin, London, Paris oder sogar New York zu ziehen und dort neue Zelte aufzuschlagen: Das ist der Traum vieler Kleinstädter. Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene setzen sich einen Umzug als Ziel. Doch weiter als bis in die Nachbarstadt oder das benachbarte Bundesland schaffen es nur wenige. Aber was macht eine Großstadt aus? Wie unterscheidet sich zum Beispiel Berlin von unserem Bottrop? Bottrop gilt mit seinen mehr als 115 000 Einwohnern offiziell als Großstadt, doch im Vergleich zu Berlin ist es doch eher eine Kleinstadt. Jeder kennt jeden. Trotzdem bietet Bottrop viele kulturelle aber auch moderne Möglichkeiten.

Merkmale für Großstädte sind Sehenswürdigkeiten, Tourismus oder Unterhaltungsindustrie. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin ist das Brandenburger Tor. In Bottrop ist es das Tetraeder. Tourismus gibt es überall in Berlin. In Bottrop gibt es aber auch viele Besucher, vor allem aus den Niederlanden. Berlin hat unter anderem das Wachsfigurenkarbinett Madame Tussauds, den Reichstag und viele weitere historische und spannende Sehenswürdigkeiten. Doch auch Bottrop bietet seinen Besuchern viel Geschichte. Das Museum Quadrat, das Rathaus und die Musikschule sind von außen und innen geschmackvoll und interessant gestaltet.

Vor allem für junge Leute ist die Unterhaltung in einer Stadt sehr wichtig. Das Alpincenter wird aus der ganzen Umgebung besucht und ist sehr bekannt. Der Moviepark in Bottrop-Kirchhellen ist zudem auch über die Grenzen des Ruhrgebiets beliebt. Was will man mehr?

Das Angebot an Geschäften in der Innenstadt ist zwar nicht überragend, aber für ein Shopping-Wochenende mit anschließendem Kakao im Café reicht es aus.

Im Großen und Ganzen ist Bottrop eine schöne „Großstadt“, die aufgrund ihrer Geschichte und ihrer Einwohner eine starke Persönlichkeit hat – und darauf können die Bottroper stolz sein.

Jennifer Kuttkat, Klasse 8d, Heinrich-Heine-Gymnasium, Bottrop

Zeus-Reporterin

Facebook
Kommentare
Alle Zeus-Artikel
Von Arnsberg bis Xanten
Zeus-Reporter sind in vielen Städten unterwegs. Um eure Artikel zu finden, klickt hier einfach auf eure Heimatstadt.
Infos, Termine, Anmeldung
Zeus weckt bei Jugendlichen die Lust am Lesen - und am Schreiben. Hier finden Sie Projektinformationen, Termine, Anmeldebereich und Unterrichtsmaterial.
Zeus-auf-Schalke
Zeus-Reporter blicken hinter die Kulissen von Schalke 04. Was Sie dort erleben, lässt Schalke-Fans vor Neid erblassen. Weitere Infos zur Kooperation gibt's auf: www.schalke04.de
Wettbewerb

Der Strandkorb auf Norderney, die Hängematte in Opas Garten - Lieblingsplätze gibt es viele. Alle Infos zum Wettbewerb und eure HomeSpots findet ihr hier.

Mit Nachrichten gewinnen

Einen Fußballprofi in seinem Heimstadion treffen? Beim NachrichtenCheck gab's auch in dieser Runde wieder tolle Preise: ein Event auf Schalke und 600 Euro für die Klassenkasse. Hier geht's zu den Gewinnern.

ZeusAwards 2013/14

Bester Text, bestes Bild, bestes Interview, bester Kommentar bzw. beste Glosse, beste Sportberichterstattung und bester HomeSpot-Artikel - bei der Verleihung der ZeusAwards werden wieder jede Menge talentierter Zeus-Reporter auf der Bühne des GOP Varieté Theater in Essen stehen.

Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Nutzen Sie Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.