Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Schlecker

Schlecker öffnet ein letztes Mal - alle Artikel für 20 Cent

27.06.2012 | 07:12 Uhr
Die Schlecker-Filialen schließen am heutigen Mittwoch endgültig.Foto: Getty Images

Ehingen.  Am Mittwoch schließen die rund 2800 Filialen der insolventen Drogeriemarkt-Kette Schlecker bundesweit endgültig ihre Türen. Um 15.00 Uhr werden die Läden geschlossen. Artikel ohne Preisbindung sollen für 20 Cent verkauft werden. Viel Auswahl gibt's nicht mehr. Und: Viele Filialen sind bereits dicht.

Am heutigen Mittwoch öffnen die rund 2.800 Filialen der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker zum letzten Mal. Bis zum Ladenschluss um 15 Uhr kosten im Zuge des Räumungsverkaufs alle Artikel ohne Preisbindung 20 Cent, wie die Insolvenzverwaltung mitteilte. Sollte das Sortiment bereits zuvor ausverkauft sein, könnten Märkte auch früher schließen. Ausgenommen von den Schließungen und dem Ausverkauf sind die Schlecker XL-Märkte und die Online Apotheke Vitalsana B.V.

Für die rund 5.000 Mitarbeiter der Tochtergesellschaften Ihr Platz und Schlecker XL soll es nach Angaben der Insolvenzverhandlung eine alternative Zukunft geben. Zuletzt hatten Medien über Gespräche mit namentlich nicht genannten strategischen Investoren berichtet.

Schlecker-Verkauf war gescheitert

Die übrigen rund 14.000 Mitarbeiter sollen, so der Insolvenzverwalter, per Einschreiben eine Freistellung verschickt werden, die vom 1. Juli an gelte. Anfang Juli solle dann die Kündigung folgen. Die Gläubiger der Kette hatten Anfang Juni die Schließung des Unternehmens beschlossen, nachdem der Verkauf gescheitert war. (dapd/afp)

Ausverkauf bei Schlecker

Kommentare
27.06.2012
13:00
Schlecker öffnet ein letztes Mal - alle Artikel für 20 Cent
von JulezZ | #7

Ich kann die schlechten Meinungen über den Herrn Schlecker nicht nachvollziehen! Hier hat ein Mensch viel privates Geld investiert und über Dekaden...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Weiter Warnstreiks vor sechster Tarifrunde bei der Post
Tarifkonflikt
Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Post steuern die Verhandlungspartner auf die sechste Runde zu. Die Warnstreiks gehen unterdessen weiter.
Bäckerei Junker in Hachen freut sich über Meister.Werk-Preis
Handwerk
Die Bäckerei Peter Junker in Hachen gehört zu den Besten in NRW. Sie ist mit dem Preis „Meister.Werk.NRW." ausgezeichnet worden.
Google kündigt auf der I/O neues Bezahlsystem für Android an
Google
Google hat auf der Entwicklerkonferenz I/O die neueste Generation seines Smartphone-Betriebssystems Android vorgestellt - inklusive neuem...
Teurer Atom-Ausstieg: Ruf nach staatlicher Hilfe für RWE
Energie-Debatte
Angesichts milliardenschwerer Kosten für den Atom-Ausstieg und der Krise der Energiekonzerne wird der Ruf nach einer politischen Lösung lauter.
Discounter Netto scheitert mit Klage zum Rundfunkbeitrag
Rundfunkbeitrag
Der neue Rundfunkbeitrag gilt seit Anfang 2013. Neben Privatleuten klagen auch Wirtschaftsunternehmen gegen die gesetzlichen Vorgaben.
article
6814040
Schlecker öffnet ein letztes Mal - alle Artikel für 20 Cent
Schlecker öffnet ein letztes Mal - alle Artikel für 20 Cent
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/wirtschaft/schlecker-oeffnet-ein-letztes-mal-alle-artikel-fuer-20-cent-id6814040.html
2012-06-27 07:12
Schlecker, Insolvenz
Wirtschaft