Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Autohersteller

EU bremst Opel-Verkauf

16.10.2009 | 14:27 Uhr
EU bremst Opel-Verkauf

Berlin/Bochum. Der Verkauf des Autoherstellers Opel verzögert sich weiter. Grund sind mögliche Bedenken der EU-Kommission. Wirtschaftsminister zu Guttenberg bestätigte, dass die EU noch Gesprächsbedarf hat.

Die Unterzeichnung des Kaufvertrages für Opel verzögert sich nach Angaben von Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) aufgrund von Gesprächen mit der Europäischen Kommission. Er habe in der vergangenen Woche «einige Gespräche» mit Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes geführt, sagte er am Freitag in Berlin. Diese Verzögerungen nähmen die beteiligten Unternehmen aber «gerne in Kauf», da es sich um einen «sehr konstruktiven Prozess» handle.

Die Beteiligung der anderen europäischen Standorte von Opel und der Schwestermarke Vauxhall an der Finanzierung der staatlichen Hilfen für Opel nimmt Guttenberg zufolge Form an. «Grundsätzliche Zusagen» hätten Österreich und Polen gemacht, sagte er. Aus Großbritannien gebe es «gute Signale». Mit der spanischen Regierung wiederum sei die Bundesregierung «in einem sehr, sehr konstruktiven und auch positiven Dialog». Dort liefen allerdings noch Gespräche der Regierung mit den Gewerkschaften.

Der Vertrag über den Kauf von Opel durch den österreichisch-kanadischen Zulieferer Magna hatte ursprünglich am Donnerstag unterzeichnet werden sollen. Mittlerweile zeichnet sich ein Termin zu Beginn kommender Woche ab. Deutschland hatte Opel Staatshilfen über insgesamt 4,5 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. 1,5 Milliarden Euro hat die Bundesregierung bereits als Überbrückungskredit gezahlt. (ddp)

DerWesten

Kommentare
18.10.2009
22:30
EU bremst Opel-Verkauf
von ein Herner | #6

Stimmt, auch nur das kleinste bisschen Ahnung von den Dingen die da vor sich gehen hat die EU nicht gebracht. Das Deutschland wohl aber mit der größte...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Penny ruft wegen Kunststoff-Partikeln Schokolade zurück
Rückruf
Bloß nicht essen: Der Discounter Penny warnt vor einer bestimmten Tranche seiner Schokolade "Choco'la Ganze Nuss". Sie kann Plastik enthalten.
Siemens-Chef beklagt sich über Proteste im Mülheimer Werk
Stellenabbau
Siemens-Chef Joe Kaeser kritisiert den Protest gegen den Abbau von 950 Stellen und die „Funktionärsprofilierung“ von IG-Metall-Bezirksleiter Giesler.
Weiter Warnstreiks vor sechster Tarifrunde bei der Post
Tarifkonflikt
Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Post steuern die Verhandlungspartner auf die sechste Runde zu. Die Warnstreiks gehen unterdessen weiter.
Bäckerei Junker in Hachen freut sich über Meister.Werk-Preis
Handwerk
Die Bäckerei Peter Junker in Hachen gehört zu den Besten in NRW. Sie ist mit dem Preis „Meister.Werk.NRW." ausgezeichnet worden.
Google kündigt auf der I/O neues Bezahlsystem für Android an
Google
Google hat auf der Entwicklerkonferenz I/O die neueste Generation seines Smartphone-Betriebssystems Android vorgestellt - inklusive neuem...
article
4499
EU bremst Opel-Verkauf
EU bremst Opel-Verkauf
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/wirtschaft/eu-bremst-opel-verkauf-id4499.html
2009-10-16 14:27
Wirtschaft