Das aktuelle Wetter NRW 5°C
EM 2012

EM verbessert Sommerprognose von Alltours

16.06.2012 | 15:41 Uhr
Funktionen
EM verbessert Sommerprognose von Alltours
Die Fußball-Europameisterschaft sorgt für Optimismus beim Reiseanbieter Alltours.Foto: DDP

Düsseldorf.  Die Fußball-Europameisterschaft sorgt für gute Laune beim Reiseanbieter Alltours. Unternehmenschef Verhuven korrigierte in einem Interview die Prognose für den Sommer nach oben. Grund dafür sind fußballbegeisterte Reisende.

Der Duisburger Reiseveranstalter Alltours hebt seine Prognose für das Sommergeschäft an. "Wir liegen über Plan", sagte der Chef und Gründer des fünftgrößten deutschen Reiseanbieters, Willi Verhuven, der "Wirtschaftswoche". Vorgesehen war ein Plus bei den Gästen von 7,5 Prozent.

Das abgelaufene Geschäftsjahr sorgte bei Alltours für Rekordsummen

"Ich gehe von einem guten Jahr aus, denn erfahrungsgemäß buchen die Kunden in Jahren mit Fußball-EM und Olympischen Spielen die Nachsaison immer stärker. Das kommt uns zugute", sagte Verhuven laut einer Vorabmeldung vom Samstag. Das abgelaufene Geschäftsjahr 2010/2011 war für Alltours mit fast 1,7 Millionen Reisenden und 1,3 Milliarden Euro Umsatz ein Rekordjahr. (dapd)

Kommentare
Aus dem Ressort
Fast alle Absolventen der Revier-Unis finden gute Jobs
Arbeitsmarkt
Absolventen der Hochschulen und Universitäten im Ruhrgebiet sind bei Arbeitgebern begehrt. Sie erhalten zum Großteil gute Einstiegsgehälter.
Duisburg wartet weiter auf Genehmigung für Möbelhaus Höffner
Handel
In Neuss eröffnet Höffner sein neues Möbelhaus. In Duisburg wartet man noch auf das Okay der Bezirksregierung und den Baustart von Investor Krieger.
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.
Köpi wird ab der Saison 2015/16 neuer Bierpartner des HSV
Sponsoring
Der HSV und die Holsten Brauerei gehen am Ende der Saison nach 75 Jahren getrennte Wege. Neuer Bier-Partner des Bundesligisten wird König Pilsener.
Bankkunden können unzulässige Kreditgebühren zurückfordern
Bankgebühren
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Gebühren beim Abschluss von Krediten oft unzulässig sind. Wer betroffen ist, sollte schnell handeln.