Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Thema Krupp
Krupp - Familienunternehmen und historischer Industriegigant
Krupp - Familienunternehmen und historischer Industriegigant

Im früher 19. Jahrhundert gründete Alfred Krupp ein schwerindustrielles Unternehmen, dass einige Jahre später zum größten Europas heranreifen sollte. Der Handel mit Stahlwaren, zu denen zu Kriegszeiten besonders Waffen gehörten, machten die Familie Krupp reich. Legendär sind Krupps Siedlungen und Versicherungen, mit denen er seine Arbeiterschaft versorgte. Nach dem Zweiten Weltkrieg war zur Erhaltung des Geschäfts eine Fusion mit Thyssen notwendig. Im Jahr 1967 ging der Besitz des Unternehmens Krupp an die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung über.

News zum Thema
Kreta – die Oliveninsel und ihre Geschichte
Urlaub
Oberhausen. Die griechische Insel Kreta hat mehr zu bieten als nur zahlreiche Olivenbäume. Zeus-Reporter Julian hat sich unter anderem mit der Geschichte der Mittelmeer-Insel beschäftigt und interessante Fakten zusammengestellt.
Top-Themen
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Fotos und Videos
Der letzte Krupp
Bildgalerie
Geschichte
Das Krupp-Denkmal
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Krupp alt und neu
Bildgalerie
WAZ-Aktion
Krupp - Eine deutsche Familie
Bildgalerie
Fernsehen
Themen von A-Z
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung
Mauerfall

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie Deutschland, trennte BRD und DDR: die Berliner Mauer. Errichtet ab dem 13. August 1961, galt sie als Symbol des Kalten Krieges. Der 9. November 1989 sollte alles ändern. An jenem Tag öffnete die DDR-Führung die Grenzen. Der Weg zur Wiedervereinigung war geebnet.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Zum Thema
Das Krupp-Denkmal am Markt – einfach nicht kaputtzukriegen
100 Orte (11)
Essen. Die Statue des Essener Industriellen an der Marktkirche ist so oft versetzt worden wie wohl keine zweite in Deutschland. Der Ort ist für Innenstadt-Verhältnisse stimmungsvoll, leidet aber an seinem randständigen Publikum.
Angebliche Krupp-Tochter in den USA aufgetaucht
Krupp
Essen. David Stroebel aus New Jersey glaubt, dass Friedrich Alfred Krupp eine leibliche Schwester hatte – seine Urgroßmutter Engelbertha. Alfred Krupp (1812-1887) soll ihren Namen wegen einer Heirat aus allen Archiven ausradiert haben. Das will Stroebel mit Fotovergleichen und Indizien belegen.
Das Haus der Familie Krupp
Villa Hügel

Die Villa Hügel in Essen ist der ehemalige Wohnsitz der Familie Krupp. Sie wurde 1873 von Alfred Krupp errichtet. Insgesamt hat die Villa 269 Räume. Die 8.100 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche der Villa Hügel stehen auf einem Gesamtareal von 28 Hektar. Die Villa wird von der Kunststiftung Ruhr...

Eine Schule im Kampf der Konfessionen
Essen
Das Burggymnasium hatte noch vor wenigen Jahrzehnten den Ruf, so etwas wie die Essener Eliteschule zu sein. Der egalitäre Zeitgeist hat davon nicht viel übrig gelassen. Dennoch hat diese „Höhere Schule“ nicht nur weiterhin Blickkontakt zur Keimzelle der Stadt, dem Dom am Burgplatz, sie hat als...
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Nachrichten zum Thema
Thyssen-Krupp-Quartier: Wo für Krupp in Essen alles begann
100 Orte (94)
Essen. Das 2010 eingeweihte Thyssen-Krupp-Quartier ist nicht nur architektonisch sehenswert. Mit der Inszenierung des ursprünglich 1818 gebauten Stammhauses werden die lange Geschichte und die Gegenwart des Unternehmens miteinander verbunden.n
Mythenpflege auf dem Krupp-Familienfriedhof
100 Orte (50)
Essen. Der Privatfriedhof der Familie Krupp- von Bohlen und Halbach zeigt, welche Funktion ein Totenort auch haben kann: Deutungshoheit über den Tod hinaus, Pflege von Mythen und Traditionen. Eindrucksvoll in diesem Sinne sind die Gräber von Alfred und Friedrich Alfred Krupp.
Spezial
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0