Das aktuelle Wetter Oberhausen 4°C
Soziales

In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien

04.06.2012 | 12:00 Uhr
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
Als Piraten feierten Jamila (9), Nikolas (11) und Chantal (10) das 20-jährige Bestehen der Erziehungshilfe-Einrichtung Löwenzahn. Foto Ulla Emig wazfotopool

Oberhausen. In der Villa Löwenzahn herrschte hoher Seegang. Große und kleine Piraten versammelten sich im Innenhof der Villa, um das jährliche Sommerfest der Erziehungshilfe-Einrichtung zu feiern. Das stand unter dem Motto „Volle Kraft voraus – 20 Jahre Löwenzahn“. Captain Hook und Co gratulierten dem Löwenzahn-Team zum 20-jährigen Bestehen.

1992 rief Corinna Hops die Einrichtung ins Leben. Heute ist sie die Geschäftsführerin von Löwenzahn e.V.: „Alles hat mit einem Geschwisterpaar angefangen. Christina und Fabian waren zwei und drei Jahre alt, als das Jugendamt sie aus ihrer Familie holen musste.“ Damals arbeitete Corinna Hops noch selbst beim Jugendamt. Als keine Pflegefamilie für das Geschwisterpaar gefunden werden konnte, beschloss sie, die Vermittlung der beiden selbst in die Hand zu nehmen. Hilfe bekam sie vor allem aus dem Freundeskreis und von den Kollegen.

„Nach Gesprächen mit dem Landesjugendamt und der Stadt haben wir dann zu siebt Löwenzahn gegründet.“ Seither arbeitete Löwenzahn eng mit dem Jugendamt zusammen und war für die Unterbringung von Kindern in Pflege- und Erziehungsstellen zuständig. „Dass es Löwenzahn gibt, ist ein großes Glück“, sagt der heute 21-jährige Kevin. „Löwenzahn war das Beste was mir passieren konnte. Ohne meine Pflegefamilie hätte ich kein Abitur machen können und hätte jetzt keine Ausbildung.“ In 20 Jahren fanden dank Löwenzahn circa 250 Kinder Pflegefamilien.

Maxi Overfeld

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Nach Sturm Niklas - Bahnverkehr auch Mittwoch mit Störungen
Sturm
Sturm Niklas hat NRW hart getroffen: Die Bahn am wegen vieler Störungen am Vormittag den Nahverkehr eingestellt. Ab dem Abend fuhren erste Züge.
Niklas wütet auch in Oberhausen
Unwetter
Die Polizei und Feuerwehr rücken über 40 Mal aus. Personen werden nicht verletzt. Bäume stürzen um und Ziegel lösen sich von Dächern.
Riesen-Hype und strenge Regeln bei Project Y in Oberhausen
Riesenparty
9000 Tickets verkauften sich für die Party „Project Y“ in zweieinhalb Minuten. Hausparty wie in einer wilden Teenager-Komödie - allerdings mit Regeln.
Aus Rache zerschneidet Liebhaber Oberhausener Brückenzaun
Liebesschloss
Berühmte Rehberger-Brücke über den Rhein-Herne-Kanal ist gesperrt – weil ein unbekannter Täter sich über den Verlust eines Liebesschlosses ärgerte.
Neuer Spielplatz für Wohnpark in Oberhausen-Lirich
Wohnungsbau
Der Wohnpark Bebelstraße in Oberhausen-Lirich wird für zwei Millionen Euro saniert. Der Eigentümer stemmt den Eigenanteil von 600 000 Euro.
Fotos und Videos
Fit muss man sein
Bildgalerie
Sportgala
Der Oberhausener Süden von oben
Bildgalerie
Luftbilder
article
6727794
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/oberhausen/in-20-jahren-fanden-250-kinder-pflegefamilien-id6727794.html
2012-06-04 12:00
Oberhausen, Corinna Hops, Erziehungshilfe, Jugendamt, Löwenzahn e.V
Oberhausen