Das aktuelle Wetter Oberhausen 9°C
Soziales

In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien

04.06.2012 | 12:00 Uhr
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
Als Piraten feierten Jamila (9), Nikolas (11) und Chantal (10) das 20-jährige Bestehen der Erziehungshilfe-Einrichtung Löwenzahn. Foto Ulla Emig wazfotopool

Oberhausen. In der Villa Löwenzahn herrschte hoher Seegang. Große und kleine Piraten versammelten sich im Innenhof der Villa, um das jährliche Sommerfest der Erziehungshilfe-Einrichtung zu feiern. Das stand unter dem Motto „Volle Kraft voraus – 20 Jahre Löwenzahn“. Captain Hook und Co gratulierten dem Löwenzahn-Team zum 20-jährigen Bestehen.

1992 rief Corinna Hops die Einrichtung ins Leben. Heute ist sie die Geschäftsführerin von Löwenzahn e.V.: „Alles hat mit einem Geschwisterpaar angefangen. Christina und Fabian waren zwei und drei Jahre alt, als das Jugendamt sie aus ihrer Familie holen musste.“ Damals arbeitete Corinna Hops noch selbst beim Jugendamt. Als keine Pflegefamilie für das Geschwisterpaar gefunden werden konnte, beschloss sie, die Vermittlung der beiden selbst in die Hand zu nehmen. Hilfe bekam sie vor allem aus dem Freundeskreis und von den Kollegen.

„Nach Gesprächen mit dem Landesjugendamt und der Stadt haben wir dann zu siebt Löwenzahn gegründet.“ Seither arbeitete Löwenzahn eng mit dem Jugendamt zusammen und war für die Unterbringung von Kindern in Pflege- und Erziehungsstellen zuständig. „Dass es Löwenzahn gibt, ist ein großes Glück“, sagt der heute 21-jährige Kevin. „Löwenzahn war das Beste was mir passieren konnte. Ohne meine Pflegefamilie hätte ich kein Abitur machen können und hätte jetzt keine Ausbildung.“ In 20 Jahren fanden dank Löwenzahn circa 250 Kinder Pflegefamilien.

Maxi Overfeld



Kommentare
Aus dem Ressort
Auf der Jagd nach wilden Müllkippen in Oberhausen
Umwelt
1045-mal mussten die WBO-Mitarbeiter bereits ausrücken, um solche Dreckecken zu beseitigen. Manchmal wird der Umweltsünder geschnappt.
40 Jahre fit wie ein Turnschuh
Vereine
Die Frauengymnastikgruppe des Radsportvereins Adler schwört auf wöchentliche Bewegung. Nicht nur Gymnastik, auch Ausflüge und Feste schweißen die Frauen zusammen.
Oberhausener entscheiden über Spendenvergabe der Volksbank
Soziale Förderung
Zum 150. Geburtstag hat sich die Volksbank Rhein-Ruhr in Oberhausen etwas ganz Besonderes ausgedacht: Initiativen können sich, wie üblich, um Geld aus dem Spendentopf der Bank bewerben — aber nicht die Bank allein entscheidet über die Vergabe, sondern die Bürger.
Warten auf besseres Wetter
10 Jahre Montagsdemo
Vor zehn Jahren begannen die Montagsdemonstrationen - auch in Oberhausen. Von anfangs 200 Teilnehmern sind noch rund zehn übrig. Sie lassen sich aber nicht beirren und fordern weiterhin: „Weg mit Hartz IV.“ Die älteren Menschen erreichen sie noch immer mit ihrer Botschaft. Bei den Jüngeren haben sie...
Offene Bühnen bereichern dieMusikszene in Oberhausen
Szene
Im Resonanzwerk startet im September eine Open Stage. Auch in Altenberg gibt’s Jam Sessions. Jeder ist willkommen, ob Zuhörer oder Musiker. Die technische Grundausstattung auf der Bühne ist vorhanden, Musiker können sofort loslegen oder passende Mitstreiter suchen.
Fotos und Videos
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
City als Partymeile
Bildgalerie
Musik-Sommer-Nacht