Das aktuelle Wetter Oberhausen 16°C
Soziales

In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien

04.06.2012 | 12:00 Uhr
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
Als Piraten feierten Jamila (9), Nikolas (11) und Chantal (10) das 20-jährige Bestehen der Erziehungshilfe-Einrichtung Löwenzahn. Foto Ulla Emig wazfotopool

Oberhausen. In der Villa Löwenzahn herrschte hoher Seegang. Große und kleine Piraten versammelten sich im Innenhof der Villa, um das jährliche Sommerfest der Erziehungshilfe-Einrichtung zu feiern. Das stand unter dem Motto „Volle Kraft voraus – 20 Jahre Löwenzahn“. Captain Hook und Co gratulierten dem Löwenzahn-Team zum 20-jährigen Bestehen.

1992 rief Corinna Hops die Einrichtung ins Leben. Heute ist sie die Geschäftsführerin von Löwenzahn e.V.: „Alles hat mit einem Geschwisterpaar angefangen. Christina und Fabian waren zwei und drei Jahre alt, als das Jugendamt sie aus ihrer Familie holen musste.“ Damals arbeitete Corinna Hops noch selbst beim Jugendamt. Als keine Pflegefamilie für das Geschwisterpaar gefunden werden konnte, beschloss sie, die Vermittlung der beiden selbst in die Hand zu nehmen. Hilfe bekam sie vor allem aus dem Freundeskreis und von den Kollegen.

„Nach Gesprächen mit dem Landesjugendamt und der Stadt haben wir dann zu siebt Löwenzahn gegründet.“ Seither arbeitete Löwenzahn eng mit dem Jugendamt zusammen und war für die Unterbringung von Kindern in Pflege- und Erziehungsstellen zuständig. „Dass es Löwenzahn gibt, ist ein großes Glück“, sagt der heute 21-jährige Kevin. „Löwenzahn war das Beste was mir passieren konnte. Ohne meine Pflegefamilie hätte ich kein Abitur machen können und hätte jetzt keine Ausbildung.“ In 20 Jahren fanden dank Löwenzahn circa 250 Kinder Pflegefamilien.

Maxi Overfeld



Kommentare
Aus dem Ressort
"Touristenfalle" - Lehrer erhebt Vorwürfe gegen Stoag
Ticket-Affäre
Ein Klassenlehrer aus Kempen beschwert sich über Vorgehensweise der Kontrolleure in Oberhausen. Der Entwerter am Centro war defekt: Aber die Schüler stiegen trotzdem ein und kassierten prompt Bußgelder. Der Fall ähnelt sehr dem einer Klasse aus Krefeld. Der Verdacht einer "Touristenfalle" wird laut.
Nationalelf bringt der Oberhausener Commerzbank Kunden
Geldinstitut
Die Commerzbank hat in der Region Oberhausen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres ihren Wachstumskurs fortgesetzt.
Harter Wettbewerb für die Sparda-Bank
Banken
Die aktuelle schon sehr lange anhaltende Niedrigzinsphase macht allen Banken und Sparkassen zu schaffen. Die Sparda-Bank in Oberhausen hat sich nach eigenen Angaben aber gleichwohl tapfer geschlagen.
Trauriges Ende eines Oberhausener Traditionsbetriebs
Wirtschaft
Die beiden persönlich haftenden Gesellschafter des 115 Jahre alten Oberhausener Traditionsunternehmens Lohmar und Meller oHG haben es leider nicht geschafft. Nach Auskunft des zuständigen Insolvenzverwalters wird der Handelsbetrieb abgewickelt.
Hilfe aus Oberhausen für Kinder in Tansania
Kirche
40 Jahre ist die Evangelische Lutherkirchengemeinde mit der Gemeinde in Soni in Tansania befreundet. Seit 2001 unterstützen die Oberhausener einen Fonds, der Kindern das Schulgeld zahlt.
Fotos und Videos
Das Sea Life wird zehn Jahre alt
Bildgalerie
Jubiläum
Feuerzauber in Oberhausen
Bildgalerie
Feuerwerk