Das aktuelle Wetter Oberhausen 5°C
Soziales

In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien

04.06.2012 | 12:00 Uhr
Funktionen
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
Als Piraten feierten Jamila (9), Nikolas (11) und Chantal (10) das 20-jährige Bestehen der Erziehungshilfe-Einrichtung Löwenzahn. Foto Ulla Emig wazfotopool

Oberhausen. In der Villa Löwenzahn herrschte hoher Seegang. Große und kleine Piraten versammelten sich im Innenhof der Villa, um das jährliche Sommerfest der Erziehungshilfe-Einrichtung zu feiern. Das stand unter dem Motto „Volle Kraft voraus – 20 Jahre Löwenzahn“. Captain Hook und Co gratulierten dem Löwenzahn-Team zum 20-jährigen Bestehen.

1992 rief Corinna Hops die Einrichtung ins Leben. Heute ist sie die Geschäftsführerin von Löwenzahn e.V.: „Alles hat mit einem Geschwisterpaar angefangen. Christina und Fabian waren zwei und drei Jahre alt, als das Jugendamt sie aus ihrer Familie holen musste.“ Damals arbeitete Corinna Hops noch selbst beim Jugendamt. Als keine Pflegefamilie für das Geschwisterpaar gefunden werden konnte, beschloss sie, die Vermittlung der beiden selbst in die Hand zu nehmen. Hilfe bekam sie vor allem aus dem Freundeskreis und von den Kollegen.

„Nach Gesprächen mit dem Landesjugendamt und der Stadt haben wir dann zu siebt Löwenzahn gegründet.“ Seither arbeitete Löwenzahn eng mit dem Jugendamt zusammen und war für die Unterbringung von Kindern in Pflege- und Erziehungsstellen zuständig. „Dass es Löwenzahn gibt, ist ein großes Glück“, sagt der heute 21-jährige Kevin. „Löwenzahn war das Beste was mir passieren konnte. Ohne meine Pflegefamilie hätte ich kein Abitur machen können und hätte jetzt keine Ausbildung.“ In 20 Jahren fanden dank Löwenzahn circa 250 Kinder Pflegefamilien.

Maxi Overfeld

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Polizei Oberhausen klärt offenbar Raubserie auf
Kriminalität
Nach einer Raubserie in Oberhausen hat die Polizei fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren verhaftet. Bande hatte Handys und Bargeld erbeutet.
Plaudern bei der Stadt-Party in Oberhausen
Stadtleben
Oberbürgermeister Klaus Wehling war zum letzten Mal der Gastgeber beim Jahresempfang der Stadt Oberhausen. Von Wehmut und Friedenssicherung.
Mann spricht Kind in Oberhausen an und verspricht Süßigkeit
Polizei
Zwei Mal sprach ein Mann mit Totenkopf-Mütze in der vergangenen Woche Grundschüler in Höhe der Steinbrinkstraße an. Polizei sensibilisiert die Eltern.
Bundesweite Razzia nach Manipulation von Spielautomaten
Computerbetrug
Polizei Gelsenkirchen und Staatsanwaltschaft Essen ist offenbar Schlag gegen eine bundesweit tätige Bande gelungen, die Geldspielgeräte manipuliert.
Gesunde Pflastersteine auch für Oberhausen
Gesundes Pflaster
Pflastersteine, die Schadstoffe in der Luft abbauen können, könnten demnächst auch in Oberhausen liegen. In Bottrop läuft bald ein Versuch.
Fotos und Videos
Jahresempfang der Stadt
Bildgalerie
Feier
Endlich Schnee !
Bildgalerie
Wintereinbruch
Jecke Styrumer Löwen
Bildgalerie
Karneval
Fotos aus 30 Jahren
Bildgalerie
Ausstellung
article
6727794
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
In 20 Jahren fanden 250 Kinder Pflegefamilien
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/oberhausen/in-20-jahren-fanden-250-kinder-pflegefamilien-id6727794.html
2012-06-04 12:00
Oberhausen, Corinna Hops, Erziehungshilfe, Jugendamt, Löwenzahn e.V
Oberhausen