Das aktuelle Wetter Winterberg 7°C
Wintersport

Zwei Prädikate für das Skiliftkarussell Winterberg

10.06.2012 | 14:48 Uhr
Zwei Prädikate für das Skiliftkarussell Winterberg
Das Skiliftkarussel Winterberg hat zwei Prädikate erhalten.

Winterberg.  Die Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland sind den Skigebieten in den Alpen hart auf den Fersen. Skigebietstester des Internetportals „IchWillSchnee.info“ haben im vergangenen Winter Skigebiete in ganz Deutschland und im Ausland unter die Lupe genommen. Und das Skiliftkarussell Winterberg gleich doppelt ausgezeichnet: Mit den Prädikaten „Best Mittelgebirge“ und „Best Nachtski“.

Die Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland sind den Skigebieten in den Alpen hart auf den Fersen. Skigebietstester des Internetportals „IchWillSchnee.info“ haben im vergangenen Winter Skigebiete in ganz Deutschland und im Ausland unter die Lupe genommen. Und das Skiliftkarussell Winterberg gleich doppelt ausgezeichnet: Mit den Prädikaten „Best Mittelgebirge“ und „Best Nachtski“.

Schneetesterin Tina S. aus München hatte für die Seite während der zurückliegenden Saison 30 Destinationen in sieben Ländern und in verschiedenen Kategorien geprüft. Und war von der Ferienwelt begeistert. „Was in Winterberg im Sauerland jeden Winter passiert, da kann man nur Bauklötze staunen“, lautet ihr Urteil über die Destination.

Bereits im Vorjahr strich die Ferienwelt Winterberg die Auszeichnung „Best Mittelgebirge“ ein – und konnte diesen Titel in der Saison 2011/12 erfolgreich verteidigen. „Best Nachtski“ ist jetzt noch hinzu gekommen.

Die Testerin begründet ihre Entscheidung: „Solch eine Investitionsbereitschaft für Wintersport habe ich bisher nirgendwo bemerkt. Das Skigebiet ist topmodern, hat fast nur noch Sessellifte, und unter Flutlicht wird nahezu die gleiche Anzahl an Pisten erschlossen wie tagsüber.“ Ihr Fazit: „Ich mag das Skigebiet dort.“

Für die Tourismus-Experten in Winterberg eine weitere Bestätigung, dass sich der kontinuierliche Ausbau der Wintersportanlagen lohnt. Und eine schöne Empfehlung für Gäste. Unter den Hotels der getesteten Wintersportregionen erreichte Haus Wiesengrund in Hallenberg Platz zwei. Überzeugt hatten die individuell eingerichteten Zimmer und der persönliche Service.



Kommentare
Aus dem Ressort
Er kommt häufig plötzlich und unerwartet
Gesundheit
Er kommt mit einem Schlag, kündigt sich nicht an und tut nicht weh: Der Schlaganfall zählt weltweit zu den häufigsten Todesursachen. Und wer überlebt, hat oftmals mit den Folgen zu kämpfen, denn er steht für eine „schlagartige“ Veränderung des ganzen Lebens für den Betroffenen und dessen...
Aus dem Alpenrausch wird das P2 Winterberg
Freizeit
Das Alpenrausch in Winterberg war viele Jahre lang eine der ersten Adressen für Party und Spaß. Im April vergangenen Jahres schloss es seine Pforten. Jetzt wird dort umgebaut. Als P2 gibt es einen Neustart.
Wasserski und Wakeboard macht „auch bei Regen Spaß“
Interview
„Wasserski & Wakeboard ist ein super Sport für die ganze Familie. Ob Kids, Eltern oder Großeltern.“ Dies meint Mariann Senge (27), Betreiberin der Wasserskianlage Wake & Water am Hillebachsee. Sie beantwortet heute Fragen rund um den Wassersport.
Ziel: Staatliche Anerkennung als Erholungsort
Rat Medebach
Eine deutliche Attraktivitätssteigerung für die Vermarktung der Ferienregion erhofft sich die Stadt Medebach von einer Zertifizierung als staatlich anerkannter Erholungsort. Deshalb hat der Rat der Stadt beschlossen, einen entsprechenden Antrag zu stellen.
Zukunfts-Strategien in Dreislar haben Jury überzeugt
Kreiswettbewerb
Und der Gewinner ist... Dreislar! Groß war der Jubel gestern Nachmittag um kurz nach 15 Uhr natürlich bei der Delegation aus dem kleinen Medebacher Ortsteil, als der Sieger des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ im Mescheder Kreishaus präsentiert wurde. Dreislar wird nun den...
Nachgefragt
Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, weil es einfach praktisch ist. Hinterher kann ich die Tüte auch für den Müll benutzen.
24%
Nein, ich achte darauf, immer selbst einen Korb oder Stoffbeutel mitzunehmen.
67%
Als umweltbewusster Mensch nehme ich nur Papiertüten.
2%
Das ist mir eigentlich egal. Hauptsache, die Tasche hält.
7%
586 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Wanderfreunde trotzen dem Wetter
Bildgalerie
Hochsauerland...
WP Staffelwanderung - 11. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Tolles Oldtimer-Treffen in Medebach
Bildgalerie
Vereine & Ehrenamt
WP-Staffelwanderung - 10. Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderung