Das aktuelle Wetter Winterberg 8°C
Wintersport

Zwei Prädikate für das Skiliftkarussell Winterberg

10.06.2012 | 14:48 Uhr
Funktionen
Zwei Prädikate für das Skiliftkarussell Winterberg
Das Skiliftkarussel Winterberg hat zwei Prädikate erhalten.

Winterberg.  Die Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland sind den Skigebieten in den Alpen hart auf den Fersen. Skigebietstester des Internetportals „IchWillSchnee.info“ haben im vergangenen Winter Skigebiete in ganz Deutschland und im Ausland unter die Lupe genommen. Und das Skiliftkarussell Winterberg gleich doppelt ausgezeichnet: Mit den Prädikaten „Best Mittelgebirge“ und „Best Nachtski“.

Die Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland sind den Skigebieten in den Alpen hart auf den Fersen. Skigebietstester des Internetportals „IchWillSchnee.info“ haben im vergangenen Winter Skigebiete in ganz Deutschland und im Ausland unter die Lupe genommen. Und das Skiliftkarussell Winterberg gleich doppelt ausgezeichnet: Mit den Prädikaten „Best Mittelgebirge“ und „Best Nachtski“.

Schneetesterin Tina S. aus München hatte für die Seite während der zurückliegenden Saison 30 Destinationen in sieben Ländern und in verschiedenen Kategorien geprüft. Und war von der Ferienwelt begeistert. „Was in Winterberg im Sauerland jeden Winter passiert, da kann man nur Bauklötze staunen“, lautet ihr Urteil über die Destination.

Bereits im Vorjahr strich die Ferienwelt Winterberg die Auszeichnung „Best Mittelgebirge“ ein – und konnte diesen Titel in der Saison 2011/12 erfolgreich verteidigen. „Best Nachtski“ ist jetzt noch hinzu gekommen.

Die Testerin begründet ihre Entscheidung: „Solch eine Investitionsbereitschaft für Wintersport habe ich bisher nirgendwo bemerkt. Das Skigebiet ist topmodern, hat fast nur noch Sessellifte, und unter Flutlicht wird nahezu die gleiche Anzahl an Pisten erschlossen wie tagsüber.“ Ihr Fazit: „Ich mag das Skigebiet dort.“

Für die Tourismus-Experten in Winterberg eine weitere Bestätigung, dass sich der kontinuierliche Ausbau der Wintersportanlagen lohnt. Und eine schöne Empfehlung für Gäste. Unter den Hotels der getesteten Wintersportregionen erreichte Haus Wiesengrund in Hallenberg Platz zwei. Überzeugt hatten die individuell eingerichteten Zimmer und der persönliche Service.

Kommentare
Aus dem Ressort
Flüchtlinge lassen Lebensmittel-Tafel an Grenzen stoßen
Tafel
Durch den Einwohnerzuwachs an Asylbewerbern hat die Nachfrage nach Lebensmitteln bei der Tafel in Hallenberg in den letzten Monaten stark zugenommen.
Ev. Gemeinde Medebach setzt weiter auf Sprachkurse für Flüchtlinge
Integration
Praxisnah die deutsche Sprache lernen - dies ist für Asylbewerber und Flüchtlinge eine Grundvoraussetzung, um sich in der fremden Umgebung schnell und...
Eickler setzt auf fünftes Konsolidierungspaket
Kommunalpolitik
Mit einem prognostizierten Defizit von rund 1,98 Mio. Euro geht die Stadt Winterberg ins Jahr 2015. Bürgermeister Werner Eickler erläutert im...
Caritasverband Brilon neuer Partner für Mutter-Kind-Klinik in Winterberg
Gesundheit
Die Mutter-Kind-Klinik St. Ursula in Winterberg hat ab dem kommenden Jahr einen neuen Partner an ihrer Seite. Zum 1. Januar 2015 übernimmt der...
Kahlschlag am Bahnhof ärgert Politik und Bürger
Kommunalpolitik
Das alte Bahnhof-Gebäude ist weg, die Bagger und der Schutt ebenfalls – ein großer baulicher und damit auch finanzieller Schritt auf dem Weg, das...
Fotos und Videos
Leserfotos
Bildgalerie
Herbstimpressionen
Weihnachtsmarkt 2014 in Brilon
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Erster Schnee am Kahlen Asten
Bildgalerie
Winter
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport