Das aktuelle Wetter Winterberg 1°C
Wintersport

Zwei Prädikate für das Skiliftkarussell Winterberg

10.06.2012 | 14:48 Uhr
Zwei Prädikate für das Skiliftkarussell Winterberg
Das Skiliftkarussel Winterberg hat zwei Prädikate erhalten.

Winterberg.  Die Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland sind den Skigebieten in den Alpen hart auf den Fersen. Skigebietstester des Internetportals „IchWillSchnee.info“ haben im vergangenen Winter Skigebiete in ganz Deutschland und im Ausland unter die Lupe genommen. Und das Skiliftkarussell Winterberg gleich doppelt ausgezeichnet: Mit den Prädikaten „Best Mittelgebirge“ und „Best Nachtski“.

Die Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland sind den Skigebieten in den Alpen hart auf den Fersen. Skigebietstester des Internetportals „IchWillSchnee.info“ haben im vergangenen Winter Skigebiete in ganz Deutschland und im Ausland unter die Lupe genommen. Und das Skiliftkarussell Winterberg gleich doppelt ausgezeichnet: Mit den Prädikaten „Best Mittelgebirge“ und „Best Nachtski“.

Schneetesterin Tina S. aus München hatte für die Seite während der zurückliegenden Saison 30 Destinationen in sieben Ländern und in verschiedenen Kategorien geprüft. Und war von der Ferienwelt begeistert. „Was in Winterberg im Sauerland jeden Winter passiert, da kann man nur Bauklötze staunen“, lautet ihr Urteil über die Destination.

Bereits im Vorjahr strich die Ferienwelt Winterberg die Auszeichnung „Best Mittelgebirge“ ein – und konnte diesen Titel in der Saison 2011/12 erfolgreich verteidigen. „Best Nachtski“ ist jetzt noch hinzu gekommen.

Die Testerin begründet ihre Entscheidung: „Solch eine Investitionsbereitschaft für Wintersport habe ich bisher nirgendwo bemerkt. Das Skigebiet ist topmodern, hat fast nur noch Sessellifte, und unter Flutlicht wird nahezu die gleiche Anzahl an Pisten erschlossen wie tagsüber.“ Ihr Fazit: „Ich mag das Skigebiet dort.“

Für die Tourismus-Experten in Winterberg eine weitere Bestätigung, dass sich der kontinuierliche Ausbau der Wintersportanlagen lohnt. Und eine schöne Empfehlung für Gäste. Unter den Hotels der getesteten Wintersportregionen erreichte Haus Wiesengrund in Hallenberg Platz zwei. Überzeugt hatten die individuell eingerichteten Zimmer und der persönliche Service.



Kommentare
Aus dem Ressort
„HeimatStück“ mit neuem Erlebnisfaktor
Gastronomie
Beharrlichkeit zahlt sich aus. Zumindest in Siedlinghausen. Dort hat der Hausvorstand des Kolpinghauses knapp elf Monate nach einem neuen Pächter gesucht. Mit Andreas Kruk wurde jetzt einer gefunden, der als gelernter Koch und Metzger nicht nur reichlich Erfahrung in der Gastronomie-Branche...
Wärmende Kleidung gibt Hoffnung
Soziales
Sie waren wieder fleißig, die Mitglieder der Missio-Lepra-Gruppe Siedlinghausen. Wie jedes Jahr. Und zwar so fleißig, dass sie gemeinsam mit anderen Gruppen aus dem Sauerland einen ganzen Container warmer Kleidung gefüllt haben, der bereits auf den Weg nach Peru ist, um dort den armen Dorf-Bewohnern...
Großartige Premiere
Laientheater
Auch diesmal schaffte es das zwölfköpfige Ensemble der Laienspielgruppe der Medebacher Kolpingsfamilie mit mitreißendem Spieleinsatz, sein Publikum für drei Stunden in eine andere Welt zu entführen.
Das Internet vergisst nicht
Moderne Medien
„Moderne Medien – Chancen und Risiken“ lautete das Motto eines Vortrages in der Verbundschule Medebach. Kriminalhauptkommissar Stefan Didam von der Polizeilichen Beratungsstelle für Kriminalprävention und Opferschutz aus Meschede klärte die zahlreichen Zuhörer über die Fallstricke im weltweiten Netz...
Rechte Parolen an Kirche und Kreuz in Züschen gesprüht
Ermittlungen
In Züschen wurden mehrere Gebäude mit rechten Parolen besprüht - unter anderem die Kirche und die Friedhofskapelle. Der Staatsschutz Dortmund ermittelt jetzt.
Nachgefragt
Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, weil es einfach praktisch ist. Hinterher kann ich die Tüte auch für den Müll benutzen.
24%
Nein, ich achte darauf, immer selbst einen Korb oder Stoffbeutel mitzunehmen.
67%
Als umweltbewusster Mensch nehme ich nur Papiertüten.
2%
Das ist mir eigentlich egal. Hauptsache, die Tasche hält.
7%
586 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party