Das aktuelle Wetter Soest 11°C
Hygiene im Mund

Zahnfee besucht Grundschulen im Kreis Soest

20.04.2012 | 17:36 Uhr
Zahnfee besucht Grundschulen im Kreis Soest
Hannelore Preker (r.) schulte vier neue Prophylaxehelferinnen für das Projekt „Zahngesundheit im Mund“ (v.l.): Jutta Vorholt, Irina Nellius, Katrin Schulte und Tanja Böhnke. Foto: Thomas Weinstock

Kreis Soest. Der Arbeitskreis Zahngesundheit im Kreis Soest nimmt an dem Projekt „Zahngesundheit im Mund“ teil. Prophylaxehelferinnen aus Zahnarztpraxen werden parallel zu den Fachkräften des Arbeitskreises demnächst die Grundschulen besuchen und den Schülern mit Hilfe verschiedener Lernstationen auf spielerische Weise die richtige Zahnpflege beibringen.

Aus diesem Anlass stellte Hannelore Preker, Prophylaxefachkraft des Arbeitskreises Zahngesundheit im Gesundheitsamt des Kreises Soest, vier Fachkräften aus Zahnarztpraxen im Kreisgebiet das Projekt und die Lernstationen vor. „ Zähne richtig zu putzen, will gelernt sein“, so die Expertin für Zahnhygiene.

Die neu geschulten Fachkräfte werden sich in Kürze an die Grundschulen im Kreis wenden, um den Schülern im Rahmen des Sachkundeunterrichts in einer Doppelstunde die Grundsätze der zahngesunden und zahnungesunden Ernährung, Kenntnisse über die Namen und Funktionen der Zähne, den Zahnaufbau, die Kariesentstehung und -verhütung sowie die Fluoridierung der Zähne zu vermitteln.

Sechs Lernstationen – von einem Angelspiel über die gesunde und ungesunde Ernährung über verschiedene Bücher und Zeichnungen bis hin zu Zahnmodellen – stehen hierzu zur Verfügung.



Kommentare
Aus dem Ressort
21 Pfleger bestehen Prüfungen beim LWL
Urkunden
2330 theoretische und 2786 praktische Stunden: Das ist die beeindruckende Bilanz des aktuellen Abschlusskurses der Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt der Kliniken Lippstadt und Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).
Rathaus-Sanierung auf den Weg gebracht
Politik
Das Rüthener Rathaus muss dringend saniert werden (wir berichteten). Daran führt kein Weg vorbei. So sehen das auch die Politiker. Einstimmig ermächtigten sie die Verwaltung, konkrete Schritte einzuleiten und die erforderlichen Gelder in die Haushaltsplanungen für 2015 einzustellen. Immerhin hat das...
Sechs Neuheiten locken zur Allerheiligenkirmes nach Soest
Allerheiligenkirmes
Die Soester Allerheiligenkirmes ist eines der größten Volksfeste Deutschlands und darf sich stolz „Größte Innenstadtkirmes Europas“ nennen. Und sie ist eine der innovativsten. Gleich sechs neue Fahrgeschäfte sind vom 5. bis 9. November 2014 erstmals in Soest.
Große Welle der Hilfsbereitschaft in Rüthen
Asylpolitik
Eine Angelegenheit, zwei Emotionen, die sie auslöst: Während Bürgermeister Peter Weiken vom reibungslosen Betrieb in der Notunterkunft für Asylsuchende begeistert ist und die Johanniter als Betreiber der Einrichtung das Engagement der Rüthener Bevölkerung loben, wird Kritik an der...
Niederländischen Touristen ist das Sauerland wohl zu teuer
Tourismus
Bei "Sauerland Tourismus" läuten die Alarmglocken, weil immer weniger niederländische Gäste kommen. Allein bei den Gästezahlen lag der Rückgang zuletzt bei mehr als zehn Prozent. Vielen Niederländern ist das Sauerland wohl schlicht zu teuer. Touristik-Experten planen bereits eine "Gegen-Offensive".
Fotos und Videos
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach-Fans feiern Sieg
Bildgalerie
Bundesliga