Das aktuelle Wetter Siegen 16°C
Feuerwehr

Anhänger mit Säure kippt um - ABC-Alarm in Neunkirchen

22.05.2012 | 18:11 Uhr
Anhänger mit Säure kippt um - ABC-Alarm in Neunkirchen
Der Anhänger mit gefährlichen Chemikalien kippte in einen Vorgarten. Großalarm gab es für die Feuerwehren. Foto: Jürgen Schade

Neunkirchen.   „ABC-3“-Großalarm gab es für die Freiwillige Feuerwehr aus Neunkirchen und Salchendorf in der Nacht zum Dienstag. Gegen 3 Uhr verunglückte auf der Wildener Straße ein Lkw mit Anhänger. In einer Kurve geriet der Lkw ins Schleudern. Dabei kippte der Anhänger mit Container in einen Vorgarten.

Der Polizei erklärte der Fahrer, dass der Container teilweise mit brisantem Gefahrgut beladen war: Phosphorsäure, Wasserstoffperoxid und Alkohollösungen. Von der brisanten Beladung wurde die Feuerwehrleitstelle in Siegen unterrichtet. Diese löste ABC-Alarm aus, woraufhin über 50 Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zur Einsatzstelle ausrückten.

10 000 Euro Sachschaden

Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt. Feuerwehrleute in Chemieschutzanzügen und mit Atemschutz machten sich daran, den Anhänger zu begutachten. Bis zu diesem Zeitpunkt war kein Gefahrgut ausgetreten, so dass Entwarnung gegeben werden. Auch Kreisbrandmeister Bernd Schneider machte sich vor Ort ein Bild von der Lage. Ein Autokran musste angefordert werden, um den Anhänger wieder auf die Räder zu stellen.

Gegen 5 Uhr stand der Anhänger wieder. Die Polizei begann, den Unfallhergang zu rekonstruieren. Da die Deichsel des Anhängers verbogen war, musste dieser abgeschleppt werden. Die Beamten vor Ort schätzen den Sachschaden auf rund 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Jürgen Schade



Kommentare
Aus dem Ressort
Siegener Schimmelhaus steht wieder auf Abrissliste
Immobilien
Für das Schimmelhochhaus an der Koblenzer Straße liegt eine Abrissgenehmigung vor. Die Stadt Siegen habe den Antrag des Studentenwerks genehmigt, sagte dessen Geschäftsführer Detlef Rujansiki gestern im Gespräch mit der Redaktion. Das Studentenwerk würde auf dem Areal bekanntlich gern ein neues...
Wohnportal für Studenten aus Siegen startet
Studenten
Im Oktober startet das neue Wintersemester. Für viele angehende Studenten heißt das zu dieser Zeit: Wohnungssuche. Die Wohnheime des Studentenwerks sind alle belegt. Aus diesem Grund stellen Studentenwerk, Stadt, Universität und Allgemeiner Studentenausschuss ein Wohnheimportal vor.
Unterwegs mit Andrea Freiberg
Kunst
Andrea Freiberg kämpft. Mit Glas, mit Rahmen, mit Holz, mit Draht. Als der Mann im blauen Hemd mit einer Leiter um die Ecke kommt, ist das Schlimmste überstanden. Ihre Arbeiten hängen. Im Foyer der RWE-Niederlassung in Siegen. Unspektakulär für eine wie Andrea Freiberg – allerdings nur auf den...
Streit um Umweltplakette in Siegen
Politik
Die Luft in der Stadtmitte ist alles andere als gesundheitsfördernd. Das gilt spätestens nach den Schadstoffmessungen als unstrittig. Dass das rußgeschwängerte Element auch für dicke Luft im Geisweider Ratssaal sorgen könnte, mag indes ein wenig überraschen – auf den ersten Blick.
Vier Jahre Haft für Tankstellenräuber gefordert
Plädoyers
Es dürfte ein langes Wochenende werden für die beiden Siegerländer (19 und 20), die zwischen November 2013 und Januar 2014 drei Tankstellen überfielen, eine gleich zweimal. Am Montag um 13 Uhr verkündet die 1. Strafkammer das Urteil. Staatsanwaltschaft und Verteidigung stellten sehr unterschiedliche...
Fotos und Videos
Bottenberg feiert
Bildgalerie
Fotostrecke
Netphen lässt die Sau raus
Bildgalerie
775 Jahre Netphen
Jesiden-Demo in Siegen
Bildgalerie
Demonstration
CSD in Siegen
Bildgalerie
Fotostrecke