Das aktuelle Wetter Olpe 10°C
Polizei

Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer

14.11.2012 | 14:31 Uhr
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
Einsatz der Polizei nach einem Unfall auf glatter Straße. In Olpe wurde ein 53-jähriger Autofahrer schwer verletzt.Foto: Tom Thöne/WAZ FotoPool

Olpe.  Der Nachtfrost hat auch im Kreis Olpe für überfrierende Nässe auf den Straßen gesorgt. Wer zu schnell fuhr, wurde böse überrascht. Wie ein 52-jähriger Autofahrer, der auf der Milstenauer Straße ins Schleudern kam und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. Der Unfallverursacher erlitt dabei schwere Verletzungen.

Ein 52-jähriger Autofahrer fuhr über die Milstenauer Straße, auf der sich durch Feuchtigkeit und überfrierende Nässe ein glatter Fahrbahnbelag gebildet hatte. In einer abfallenden Linkskurve kam er ins Rutschen und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Laut Polizei hatte der 52-Jährige die Straßenverhältnisse wohl unterschätzt und seine Geschwindigkeit nicht entsprechend angepasst.

Überfrierende Nässe

So verlor der Mann wegen überfrierender Nässe auf der glatten Straße die Kontrolle über sein ins Schleudern geratenes Auto. Beim Zusammenstoß im Gegenverkehr zog sich der 52-jährige Unfallverursacher schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 22-jährige Fahrer im entgegenkommenden Auto und seine 18-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden jeweils Schäden in Höhe von rund 7.500 Euro.

Polizei warnt vor Folgen durch Nachtfrost

Die Polizei im Kreis Olpe bittet nach diesem schweren Unfall alle Autofahrer um Vorsicht in den Morgenstunden.Verkehrsteilnehmer (nicht nur im Sauerland) sollten ihre Geschwindigkeit an die aktuell durch Nachtfrost geprägten Straßenverhältnisse anpassen.

(has)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Festakt und Ausstellung zum Jubiläum
100 Jahre Altbau
Mit einem Festakt und der Eröffnung einer Ausstellung wurden am Wochenende die Feiern zum 100-jährigen Bestehen des Altbaus des Städt. Gymnasiums Olpe...
Eine besondere Art von Lebensretter
DRK Olpe
Jubilare, Blutspender, die sich bis zu 150 Mal Blut abzapfen ließen und ein etwas überraschter Bürgermeister Horst Müller standen im Mittelpunkt der...
Mit besonderem Konzert Brücken schlagen
Nassauer-Abschied
Den 15. Mai sollte man sich rot anstreichen im Kalender. Es wird der Tag sein, der Olper und Siegener zusammenführt. „Das ist der Tag des Mauerfalls...
Ganztag in Ottfingen nicht sofort machbar
Thema im Rat
Der von der Schulkonferenz des Grundschulverbundes „Wendener Land“ abgelehnte Ganztag an der Schule in Ottfingen (wir berichteten mehrfach) erhitzt...
Schwierige Gemengelage und kein Heilmittel
Ärztemangel
CDU-Kreisvorsitzender Theo Kruse hat zur Podiumsdiskussion über „Die Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Olpe“ eingeladen. Am Ende waren die...
Fotos und Videos
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
CDU Olpe stimmt für Peter Weber
Bildgalerie
Abstimmung
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
article
7292057
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/auf-glatter-strasse-in-olpe-verunglueckt-52-jaehriger-autofahrer-schwer-id7292057.html
2012-11-14 14:31
Polizei,Glatteis,überfrierende Nässe,glatte Straßen,Unfall,Kreis Olpe,Nachtfrost
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen