Das aktuelle Wetter Lüdenscheid 4°C
INFO

Veränderungssperre greift bereits

01.04.2011 | 16:19 Uhr
Funktionen

Spielhallen und Wettbüros in der südlichen Innenstadt künftig nicht mehr zuzulassen – das haben die Politiker im Ausschuss für Stadtplanung und Umwelt bereits im März beschlossen. Bis es soweit ist, soll kurzfristig eine Veränderungssperre greifen, da der Stadt für eines der Ladenlokale bereits ein Bauantrag für eine Spielhalle vorliegt.

Bislang waren Spielhallen „ausnahmsweise“ zulässig – und laut Amt für Stadtplanung deshalb auch „nicht immer rechtssicher“ abzulehnen.

An der Bräuckenstraße entsteht derweil eine neue Spielhalle – auf mehr als 2000 Qua­dratmeter Fläche des alten Rotpfeil-Geländes.

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Schützen wandern rund um Heedfeld
Jahresabschlusswanderung
Zur Jahresabschlusswanderung traf sich die Senioren-Wandergruppe des Hülscheider Schützenvereins am Schützenplatz in Heedfeld.
Ostereiermarkt bleibt Gästegarant des Heimatmuseums
Jahresbilanz
Im vergangenen Jahr wurde die 2000er-Marke noch knapp überschritten, diesmal jedoch verfehlten Rudi Olson und Peter Bell ihr Ziel: Mindestens so viele...
Halveraner zu guten Vorsätzen
Neujahr
Das Rauchen aufgeben, Gewicht verlieren oder mehr für die Gesundheit tun. Wenn der Jahreswechsel da ist, stehen bei vielen Menschen gute Vorsätze an,...
Arbeiten rund ums Ehrenmal dauern länger
Mauer-Sanierung
Abdeckplanen flattern im Wind, der Zaun rund um das Ehrenmal steht noch, Bäume sind zum Schutz an den Stämmen mit Puffern umwickelt. Die Sanierung der...
Vorverkauf für zweite Saisonhälfte der Altstadtbühne beginnt
Theater
„Liebling, ich bin da“ – so heißt die Komödie von Jack Popplewell, mit der die Lüdenscheider Altstadtbühne in dieser Saison aufwartet. Schon am 4. und...
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 25
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion