Das aktuelle Wetter Dinslaken 16°C
Verkehr

Für Brummis gesperrt

22.05.2012 | 19:33 Uhr

Dinslaken. Immer wieder hatten sich Anlieger der Kurt-Schumacher-Straße darüber beklagt, dass ihre Straße trotz Tempo 30-Zone als Zufahrt zur Autobahn missbraucht werde. Dies hat die Stadtverwaltung zum Anlass genommen, die Kurt-Schumacher-Straße zwischen Scholtenstraße und Hügelstraße in beiden Fahrtrichtungen für Fahrzeuge über 3,5 t zu sperren. Die entsprechenden Schilder sind bereits montiert. Eine Ausnahme gilt für den Lieferverkehr und die Linienbusse.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dinslaken: Grundschul-Ausbau prüfen
Bildung
Der Schulausschuss sprach sich mehrheitlich für Erweiterung der Kapazitäten in der Innenstadt aus. Lediglich die Linksfraktion stimmte dagegen.
Voerde: Ein privates Bollwerk gegen den Bahnlärm
Betuwe
2016 soll der Schutzwall, den Anlieger der Betuwe-Linie in Voerde bauen, fertig gestellt sein. 35 000 Kubikmeter Erdmaterial werden verarbeitet.
Dinslaken: Gentleman-Konzert ist ausverkauft
Fantastival
Abstimmung über die Vorgruppe beginnt in der nächsten Woche. Für Knebel und die Nacht des Musicals gibt es noch Restkarten.
Dinslaken: Investor für Technisches Rathaus gesucht
Stadtplanung
Planungsdezernent Dr. Thomas Palotz erhöht den Druck. Da in vier Jahren der Mietvertrag für das Technische Rathaus an der Hünxer Straße ausläuft, soll...
Fast 20 Prozent weniger Ausleihen in Dinslaken
Stadtbibliothek
Bilanz 2014: Selbstverbuchung und Haushaltssperre drücken die Zahlen
Fotos und Videos
Candy Dulfer
Bildgalerie
Zentralwerkstatt Lohberg
Wendler Party
Bildgalerie
Wendler Party
Picknick und Stadtradeln
Bildgalerie
Dinslaken
Hünxe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
article
6685152
Für Brummis gesperrt
Für Brummis gesperrt
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/fuer-brummis-gesperrt-id6685152.html
2012-05-22 19:33
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde