Das aktuelle Wetter Brilon -1°C
Polizei

Überfrierende Nässe im Sauerland - 58-jährige Autofahrerin schwer verletzt

14.11.2012 | 13:38 Uhr
Überfrierende Nässe im Sauerland - 58-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Die Polizei im Sauerland warnt die Autofahrer vor glatten Straßen. Nachts gibt's den ersten Frost.Foto: Guido Schulmann/WAZ FotoPool

Medebach.   Vorsicht, Autofahrer! Im Hochsauerland werden die Nächte kalt und die Straßen glatt. Überfrierende Nässe hat am Dienstagmorgen insbesondere in Medebach und Winterberg, für erhebliche Verkehrsprobleme gesorgt. Eine 58-jährige Frau kam auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und landete mit ihrem Pkw im Straßengraben. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Auf der Landstraße 740 am Schlossberg zwischen Medebach und Winterberg geriet eine 58jährige Autofahrerin auf der reifglatten Fahrbahn im Verlauf einer langgezogenen Kurve nach links von der Straße ab. Der Pkw der Frau schleuderte gegen die Böschung und blieb anschließend im Straßengraben liegen.

Die schwer verletzte Insassin musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Bei dem Unfall auf glatter Straße entstand an dem Pkw ein Schaden von etwa 9.000 Euro. Außerdem wurde ein Verkehrszeichen beschädigt.

Weil der kalendarische Winter jetzt seine Spuren hinterlässt, bittet die Polizei alle Verkehrsteilnehmer (nicht nur im Sauerland) ihre Fahrweise an die aktuell durch Nachtfrost geprägten Straßenverhältnisse anzupassen.

(has)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Zwei 15-jährige Mädchen überfallen Seniorin (73) in Brilon
Überfall
Zwei 15-jährige Mädchen haben in der Nähe des Briloner Friedhofs eine Frau (73) überfallen. Sie bedrohten die Seniorin mit einem Messer.
Spektakuläre Eröffungsfeier der Bob-WM in Winterberg
Bob- und Skeleton-WM
Die Eröffnungsfeier der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Winterberg war goldverdächtig. Mehr als 1000 Gäste erlebten eine spektakuläre Show.
660 Wanderkilometer an 44 Tagen
SGV
Die SGV-Abteilung Olsberg blickt auf ein erfolgreiches Wanderjahr zurück. Auf der Jahreshauptversammlung am 31. Januar im Schiffchen begrüßte der...
Marsbergerin legt mit Umsicht Ganoven das Handwerk
Gesellschaft
Für ihr umsichtiges Verhalten, mit dem sie einen dreisten Trickbetrug verhinderten, haben Christine Backhauß aus Marsberg und ihre Kollegin Maike...
Ist Brilon bereit für den großen Hansetag?
Infoveranstaltung
Internationale Hansetage in Brilon wären eine Herausforderung, eröffnen aber auch viele Chancen. Darüber sollen alle Briloner informiert werden, bevor...
Fotos und Videos
WM-Eröffnungsfeier in Winterberg
Bildgalerie
Bob-WM 2015
WM-Eröffnungsshow in Winterberg
Bildgalerie
Bob-WM 2015
34 Kinder verzaubern Startnummern-Vergabe
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015
Kufen-Stars im PS-Boliden
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015...
article
7291900
Überfrierende Nässe im Sauerland - 58-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Überfrierende Nässe im Sauerland - 58-jährige Autofahrerin schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/ueberfrierende-naesse-im-sauerland-58-jaehrige-autofahrerin-bei-unfall-schwer-verletzt-id7291900.html
2012-11-14 13:38
Polizei,Winter,Frost,Unfall,Glatteis,überfrierende Nässe,Schlossberg
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg