Das aktuelle Wetter Mülheim 17°C

Fluglärm

Urteil zum Nachtflugverbot gibt Mülheimern Rückenwind

04.04.2012 | 18:44 Uhr

Das Nachflugverbot für den Flughafen in Frankfurt könnte auch Konsequenzen für den Flugverkehr des Düsseldorfer Airports haben. Das Mülheimer Netzwerk setzt sich für eine entsprechende Regelung in NRW ein. Das jüngste BGH-Urteil macht den Aktivisten Hoffnung.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun . Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun. Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

 
Fotos und Videos
Weltmeister!
Bildgalerie
Mülheimer Jubel
WM Finale in Mülheim
Bildgalerie
Public Viewing
WM am Flughafen Essen/Mülheim
Bildgalerie
Public Viewing
Aus dem Ressort
Jubelschrei in der 113. Minute - Eppinghofer Straße gesperrt
WM-Finale in Mülheim
Am Flughafen-Hangar herrschte mit rund 1400 Zuschauern eine Superstimmung und großer Optimismus. Am Ende wurden alle belohnt, und auf dem Kirchenhügel läuteten zu nächtlicher Stunde sogar die Glocken.
Geschichte und Gaumenfreuden erleben in Mülheim-Saarn
Stadtteil-Tour
Beim neuen Rundgang „Saarner Häubchen“, den die MST anbietet, lernten selbst Alteingesessene ihren Stadtteil von einer neuen Seite kennen. Zwischendurch gab’s allerlei Leckereien.
Zwei neue Bienenvölker summen im Garten von Kloster Saarn
Umwelt
Die Insekten, die am heutigen Sonntag angesiedelt wurden, sind sanftmütig und fleißig. Zuschauer beobachteten, wie sie sich vor Ort einflogen. An die 100 000 Bienen sind jetzt im Klostergarten unterwegs.
Gerstensaft aus aller Welt
1. Bierbörse in Mülheim
Die 1. Bierbörse lockt experimentierfreudige Genuss-Trinker aus Mülheim und Umgebung. Flüssige und feste Nahrung gab es in großer Bandbreite. Am Samstagabend war richtig ‘was los auf der Stadthallenwiese.
Mülheimer half in Brasilien
Soziales
Dr. Rüdiger Löhr frühstückte gerade mit seiner Frau, als das Telefon klingelte. Ein ehemaliger Kollege rief an. „Hast Du Lust, für neun Monate nach Brasilien zu gehen?“ Der promovierte Physiker im Ruhestand überlegte nicht lange. „Als Rentner fehlt einem doch etwas, auch wenn man sich darauf...