Das aktuelle Wetter Mülheim 11°C
Kriminalität

Polizei fasst Räuber aus Mülheim (30) in Duisburg

16.11.2010 | 17:33 Uhr
Polizei fasst Räuber aus Mülheim (30) in Duisburg
Foto: Volker Herold / WAZ FotoPool

Mülheim/Duisburg. Ein 30-jähriger Mann aus Mülheim hat am Montagnachmittag eine Spielhalle an der Eppinghofer Straße ausgeraubt. Er flüchtete nach Duisburg. Dort konnte ihn die Polizei am Abend festnehmen, nachdem der Täter in ein Drogendelikt verwickelt war.

Am Montagnachmittag hat ein 30-jähriger Mann eine Spielhalle an der Eppinghofer Straße ausgeraubt. Er flüchtete nach Duisburg. Als Besucher hatte sich der Täter zunächst unauffällig in der Spielhalle aufgehalten. Nachdem er sein Geld verspielt hatte, verließ er die Spielhalle für einen kurzen Augenblick und kehrte danach zurück. Er begab sich hinter die Theke und drückte der Aushilfe einen unbekannten Gegenstand in den Rücken, forderte die Herausgabe von Bargeld.

Als die Aushilfe das verweigerte, verdrehte ihr der Mann den Arm und bedrohte sie. Er bediente sich nun eigenhändig aus der Kasse und flüchtete mit seiner Beute. Durch Ermittlungen der Kriminalpolizei und des Mülheimer Einsatztrupps konnte die Identität des Mannes schnell geklärt werden. Bei dem Räuber handelte es sich um einen 30-jährigen Mann aus Mülheim, der aber zunächst nicht in seiner Wohnung anzutreffen war.

Noch am Montagabend konnte der Räuber in Duisburg festgenommen werden, nachdem er dort im Zusammenhang mit einem Drogendelikt aufgefallen war. Am Dienstag wurde der Mann einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. (ots)

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Alte Schätzchen finden ihre Liebhaber
Kunst- und...
Der Antiquitätenmarkt im Kloster Saarn lädt mittlerweile schon im zehnten Jahr Liebhaberexquisiter Dinge zum Bummeln in gediegenen Ambiente ein. Auch...
Gartenprojekt wächst und gedeiht
„Oase Unperfekt“ in...
Die Hobbygärtner haben das Brachland an der A 40 bereits aufbereitet, jetzt wird gesät und gepflanzt. Fast alle Parzellen sind vergeben. Ein gutes...
Ärger über Raserei und Baumfällungen
WAZ-Lesercafé
Bürger beklagen Baumfällungen im ehemaligen Biergarten. Eine Querungshilfe für die Oberheidstraße wird schon lange gefordert, jetzt könnte sie kommen.
Okay fürs Schwimmen in der Ruhr hängt noch an Rechts-Hürden
Freizeit
Die Wasserqualität lässt das Bad in der Ruhr zu. Jetzt drängt die Politik auch den Weg ganz praktisch frei zu geben. Aber es gibt rechtliche Hürden....
Magazin „Tierisch“ zeigt viele Seiten aus Mülheim
Tierschutz
Ehrenamtler des Tierschutzvereins haben ein neues Magazin erstellt, das sich ihrer Arbeit in all ihren Facetten widmet. Auch Fundtiere sind ein Thema.
Fotos und Videos
Anrudern der Mülheimer Rudervereine
Bildgalerie
Fotostrecke
Deutsche Meisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen
Bildgalerie
Fotostrecke
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Bombenentschärfung
Bildgalerie
Mülheim
article
3952368
Polizei fasst Räuber aus Mülheim (30) in Duisburg
Polizei fasst Räuber aus Mülheim (30) in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/muelheim/polizei-fasst-raeuber-aus-muelheim-30-in-duisburg-id3952368.html
2010-11-16 17:33
Mülheim