Das aktuelle Wetter Menden 22°C
Lesung

Thilo Sarrazin mit Euro-Buch in Menden

12.05.2012 | 15:00 Uhr
Thilo Sarrazin mit Euro-Buch in Menden
Thilo Sarrazin. Foto: Martina Dinslage

Menden. Der umstrittene Autor Thilo Sarrazin stellt am Donnerstag, 14. Juni, ab 20 Uhr sein neues Buch auf der Wilhelmshöhe vor. Das Buch mit dem Titel „Europa braucht den Euro nicht“ erscheint am 22. Mai. Der Initiativkreis Mendener Wirtschaft (IMW) organisiert die Veranstaltung. Froh ist der IMW-Vorstand darüber, dass er Thilo Sarrazin nicht allein ein Forum für seine Thesen bietet, sondern dass sich seinem Vortrag eine Diskussion mit dem Finanzmarkt-Experten Prof. Dr. Max Otte anschließt. WESTFALENPOST-Chefredakteur Stefan Kläsener wird den Abend moderieren.

Im November 2010 war Sarrazin das erste Mal in Menden zu Gast gewesen, damals im Rahmen des Daub-Autorenherbstes und mit seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“. Prof. Dr. Max Otte hatte im Dezember 2011 auf der Wilhelmshöhe zum Thema Euro geredet.

Pia Maranca

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Fußballer starten durch
Bildgalerie
Fußball-Testspiele
Triefend nasse Schützen
Bildgalerie
Festzug St. Hubertus-Nord
Promi-Karaoke
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Jugend-Fußball
article
6647856
Thilo Sarrazin mit Euro-Buch in Menden
Thilo Sarrazin mit Euro-Buch in Menden
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/menden/thilo-sarrazin-mit-euro-buch-in-menden-id6647856.html
2012-05-12 15:00
Menden