Das aktuelle Wetter Letmathe 17°C
Baumfällung

Pilz bringt uralte Buche ums Leben

18.11.2010 | 16:01 Uhr
Pilz bringt uralte Buche ums Leben
Die 180 Jahre alte Rotbuche auf dem Gelände des Gemeinschaftsdienstes im Stübbeken muss gefällt werden.

Stübbeken. Sie war schon da, als weit und breit kein Haus zu finden war. Auf etwa 150 bis 180 Jahre schätzen Fachleute das Alter der mächtigen Rotbuche, die sich an der Zufahrt zum Gemeinschaftsdienst im Stübbeken in den Himmel reckt.

Doch in der kommenden Woche wird der Baum gefällt werden, denn er ist vom Brandkrustenpilz befallen und damit todkrank.

Dem Vorsitzenden des Trägervereins des Gemeinschaftsdienstes Theo Dicke war aufgefallen, dass die Rinde am Fuße der Buche viele Risse aufweist und sich vom Stamm löst. Als Mitglied des Umweltausschusses nutzte Dicke seinen guten Draht zur Stadtverwaltung und bat Patricia White vom Umweltamt, die Buche zu begutachten. Das Ergebnis: Der Baum ist rettungslos verloren und da inmitten der Bebauung seine Standfestigkeit nicht mehr gewährleistet ist, muss er gefällt werden.

Nachdem die Stadt die Genehmigung erteilt hatte, beauftragte der Gemeinschaftsdienst ein Spezialunternehmen, das am kommenden Dienstag anrücken wird. Zwei Tage wird es wohl dauern bis die Buche von oben Stück für Stück zerlegt worden ist. Den Gemeinschaftsdienst kostet die Aktion rund 2500 Euro. Und das auch nur, weil die Fäll-Firma das Holz in Zahlung nimmt.

Reinhard Köster

Kommentare
23.11.2010
07:44
Pilz bringt uralte Buche ums Leben
von Bogus_Trumper | #5

Genau, Herr Kling!
Es wohnen 7 Mrd. Menschen auf einem Planeten, der maximal 1 Mrd. Menschen aushält, die so leben, wie Sie! Was interessiert uns da...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Orchesterklänge auf dem Realschul-Hof
Konzert
Viel Applaus gab es fürdie Musiker der Letmather Realschule bei ihrem diesjährigen Open Air-Konzert auf dem Schulhof.
Zusammenhalt ist ein großes Plus
Siedlergemeinschaft
Mit einem zweitägigen Fest am 13. und 14. Juni begeht die Siedlergemeinschaft Dümpelacker ihr 75-jähriges Jubiläum.
Von Soldaten, Bomben und Freunden
70 Jahre Frieden
Ein langer Abend voller Spannung in einem gedrängt vollen Gewölbekeller: Letmather Zeitzeugen erzählen, wie sie das Kriegsende erlebt haben, und die...
Bürgerinitiative nimmt Dialog-Angebot nicht an
Steinbrucherweiterung
Die Bürgerinitiative für den Erhalt des Ahm hat keinen Bedarf, mit den Betreibern der Hohenlimburger Kalkwerken zu sprechen. Für die Vorsitzende...
Cityfest mit Musik, Autos und mehr
Werbegemeinschaft
Einen Autosalon, Live-Musik in der Einkaufszone und viele weitere Aktionen zum verkaufsoffenen Sonntag hat das Cityfest am 7. Juni zu bieten.
Fotos und Videos
Tausende am Vatertag unterwegs
Bildgalerie
Fotostrecke
Lebendiges Letmathe
Bildgalerie
Fotostrecke
Schützenbiwak der Hubertusschützen
Bildgalerie
Fotostrecke
Osterfeuer 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
article
3958881
Pilz bringt uralte Buche ums Leben
Pilz bringt uralte Buche ums Leben
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/letmathe/pilz-bringt-uralte-buche-ums-leben-id3958881.html
2010-11-18 16:01
Letmathe