Das aktuelle Wetter Iserlohn 13°C
LBS-Ausstellung „Zuhause wohnen - ein Leben lang"

Wer klug ist, baut vor

04.11.2008 | 17:35 Uhr
Wer klug ist, baut vor

Iserlohn. Wie kann ich meinen Wohnkomfort in jungen Jahren steigern und mir dabei perspektivisch das Leben im Alter erleichtern? Antworten auf diese Frage präsentiert seit Dienstagnachmittag die LBS-Ausstellung „Zuhause wohnen - ein Leben lang” in der Sparkasse am Schillerplatz.

Im Rahmen der Ausstellung demonstrieren Exponate Lösungen für alle Wohnbereiche, die das Leben von der Kindheit bis ins hohe Alter komfortabler und sicherer machen. Thomas Nagel, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse, streicht besonders den Generationen übergreifenden Nutzen der Ausstellung heraus. „Es ist unser Anliegen, zu zeigen, dass beispielsweise schwellenloses Wohnen nicht nur im Alter enormen Nutzen bringt. Von den Exponaten können Kinder, schwangere Frauen und Kranke gleichermaßen profitieren”.

Zu den Ausstellungsobjekten zählen beispielsweise schwellenlose Türen, die auf Knopfdruck schließen sowie eine Kücheneinrichtung, bei der sich die Höhe aller Elemente individuell einstellen lässt. „Da kommt einem der Braten praktisch direkt entgegen”, veranschaluichte Ursula Schreurs von der LBS, die zur Eröffnung durch die Ausstellung führte. Zu sehen ist weiterhin eine Duschbadewanne, die zu ebener Erde betreten werden kann. Noch bis zum 14. November gastiert die Ausstellung in Iserlohn. Täglich werden Mitarbeiter vor Ort sein, um Funktionsweise und Nutzen der Exponate zu erläutern.

Alexander Althöfer



Kommentare
Aus dem Ressort
Zehnjähriger Tim sucht Lebensretter
Typisierungsaktion
Er ist eigentlich ein ganz normaler junger Mann, der im Gebäude des Berufskollegs zwischen den vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen gar nicht großartig auffällt. Sportlich, schlank, durschnittlich groß mit blonden kurzen Haaren und blauen Augen. Robin Pretzlaff scheint auf den ersten Blick...
Einbruch ist nach fünf Minuten abgeschlossen
„Riegel vor“
Die eindeutige Mehrzahl der Einbruchsdelikte findet weiterhin in der dunklen Jahreszeit statt. Die Polizei im Märkischen Kreis richtet daher aktuell wieder eine eigene Ermittlungskommission ein.
Anregungen und Ideen für die eigene Schulverschönerung
Graffiti-Kunst
Die Kunst-AG der Felsenmeerschule in Hemer war gestern bei Toni di Lorenzo in der Fabrik Kissing&Möllmann zu Gast.
Von einem, der sich skurrile Einfälle nicht verkneifen will
Kultur
Der Autor Markus Niebios spricht in der Heimatzeitung über seine Iserlohner Vergangenheit und sein neues Buch.
Ein gutes Gefühl bis zum Wahlsonntag
UWG Iserlohn
Bei der UWG Iserlohn hat es einen Wechsel an der Spitze gegeben.
Fotos und Videos
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
"Day Of Song" in Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke