Das aktuelle Wetter Iserlohn 3°C
LBS-Ausstellung „Zuhause wohnen - ein Leben lang"

Wer klug ist, baut vor

04.11.2008 | 17:35 Uhr
Wer klug ist, baut vor

Iserlohn. Wie kann ich meinen Wohnkomfort in jungen Jahren steigern und mir dabei perspektivisch das Leben im Alter erleichtern? Antworten auf diese Frage präsentiert seit Dienstagnachmittag die LBS-Ausstellung „Zuhause wohnen - ein Leben lang” in der Sparkasse am Schillerplatz.

Im Rahmen der Ausstellung demonstrieren Exponate Lösungen für alle Wohnbereiche, die das Leben von der Kindheit bis ins hohe Alter komfortabler und sicherer machen. Thomas Nagel, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse, streicht besonders den Generationen übergreifenden Nutzen der Ausstellung heraus. „Es ist unser Anliegen, zu zeigen, dass beispielsweise schwellenloses Wohnen nicht nur im Alter enormen Nutzen bringt. Von den Exponaten können Kinder, schwangere Frauen und Kranke gleichermaßen profitieren”.

Zu den Ausstellungsobjekten zählen beispielsweise schwellenlose Türen, die auf Knopfdruck schließen sowie eine Kücheneinrichtung, bei der sich die Höhe aller Elemente individuell einstellen lässt. „Da kommt einem der Braten praktisch direkt entgegen”, veranschaluichte Ursula Schreurs von der LBS, die zur Eröffnung durch die Ausstellung führte. Zu sehen ist weiterhin eine Duschbadewanne, die zu ebener Erde betreten werden kann. Noch bis zum 14. November gastiert die Ausstellung in Iserlohn. Täglich werden Mitarbeiter vor Ort sein, um Funktionsweise und Nutzen der Exponate zu erläutern.

Alexander Althöfer


Kommentare
Aus dem Ressort
„Big spin“ wirbelt Fahrgäste zehn Meter hoch
Osterkirmes
53 Schausteller aus ganz Deutschland sind in diesem Jahr bei der Osterkirmes mit dabei. Der Seilerseeplatz wird extra noch mal geschottert.
NAJU-Kinder begrünen die Südliche Innenstadt
Natur-Projekt
Die neu gegründete Gruppe kümmert sich zunächst um frisch angelegte Beete an der Aloysiuskirche
Sternstunde in Sachen Musik, die Spaß macht
Henkelmann
Mr. Boogie-Woogie Jörg Hegemann hat am Samstag im Henkelmann für großes Staunen gesorgt
Ehrenamtliche für Boutique gesucht
Caritas
„CariChick“, die neue Kleiderboutique für Familien mit kleinem Geldbeutel, steht kurz vor der Eröffnung. Nun werden dringend Ehrenamtliche gesucht.
Finanzieller Analphabetismus steigt
Schulden
Die Beratungsstelle der Caritas hat im vergangenen Jahr 259 Iserlohner mit Finanzproblemen betreut.
Fotos und Videos
Abschied von Mutter Kultur
Bildgalerie
Fotostrecke
Grandiose Theaterparty
Bildgalerie
Fotostrecke
Lammtag als Magnet
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz nah dran
Bildgalerie
Fotostrecke