Das aktuelle Wetter Iserlohn 11°C
LBS-Ausstellung „Zuhause wohnen - ein Leben lang"

Wer klug ist, baut vor

04.11.2008 | 17:35 Uhr
Wer klug ist, baut vor

Iserlohn. Wie kann ich meinen Wohnkomfort in jungen Jahren steigern und mir dabei perspektivisch das Leben im Alter erleichtern? Antworten auf diese Frage präsentiert seit Dienstagnachmittag die LBS-Ausstellung „Zuhause wohnen - ein Leben lang” in der Sparkasse am Schillerplatz.

Im Rahmen der Ausstellung demonstrieren Exponate Lösungen für alle Wohnbereiche, die das Leben von der Kindheit bis ins hohe Alter komfortabler und sicherer machen. Thomas Nagel, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse, streicht besonders den Generationen übergreifenden Nutzen der Ausstellung heraus. „Es ist unser Anliegen, zu zeigen, dass beispielsweise schwellenloses Wohnen nicht nur im Alter enormen Nutzen bringt. Von den Exponaten können Kinder, schwangere Frauen und Kranke gleichermaßen profitieren”.

Zu den Ausstellungsobjekten zählen beispielsweise schwellenlose Türen, die auf Knopfdruck schließen sowie eine Kücheneinrichtung, bei der sich die Höhe aller Elemente individuell einstellen lässt. „Da kommt einem der Braten praktisch direkt entgegen”, veranschaluichte Ursula Schreurs von der LBS, die zur Eröffnung durch die Ausstellung führte. Zu sehen ist weiterhin eine Duschbadewanne, die zu ebener Erde betreten werden kann. Noch bis zum 14. November gastiert die Ausstellung in Iserlohn. Täglich werden Mitarbeiter vor Ort sein, um Funktionsweise und Nutzen der Exponate zu erläutern.

Alexander Althöfer



Kommentare
Aus dem Ressort
Frau bei Streit mit Messer verletzt
Kriminalität
Ein Streit zwischen zwei 27 Jahre alten Frauen eskalierte am Dienstagnachmittag dermaßen, dass eine von beiden mit einem spitzen Gegenstand, vermutlich mit einem Messer, zustach.
Stromkunden sollen Enervie-Kraftwerke subventionieren
Netzentgelte
Der Hagener Energie-Konzern Enervie will die sogenannten Netznutzungsentgelte im kommenden Jahr drastisch erhöhen - mit finanziellen Folgen für jeden Stromkunden in Iserlohn, Hemer und Schwerte.
Strategien für die Zukunft gesucht
Wirtschaft
„Trends in der Automobilindustrie - und die Folgen für die heimischen Zulieferer“, so lautete das Oberthema einer Veranstaltung mit rund 100 Besuchern, zu der die SIHK und Kirchhoff Automotive eingeladen hatten.
Vorbereitungen für neue Kreisel beginnen
Altstadt
Im Bereich der Schlacht laufen die unterirdischen Vorbereitungen für den Bau zweier Kreisverkehre. Die Stadtwerke sind damit beschäftigt, neue Versorgungsleitungen zu legen. Gleichzeitig kritisiert die UWG die Verlegung der Bushaltestellen.
Messerstreit auf dem Schulhof im Wiesengrund
Polizei
Mit einem Messerstich endete am Dienstagnachmittag der Streit zweier Frauen auf dem Schulhof im Wiesengrund. Welchen Hintergrund die Streitigkeiten hatten, hat die Polizei noch nicht ermitteln können.
Fotos und Videos
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
"Day Of Song" in Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke