Das aktuelle Wetter Iserlohn 18°C
Fotostrecke

Schützenfest in Sümmern, Vogelschießen und Proklamation

Zur Zoomansicht 26.07.2010 | 17:08 Uhr

Burkhart Laaser und Ulrike Moneke regieren die Sümmerner Schützen. Nach einem spannenden Zweikampf mit Mario Rossi hat der Schriftführer der St.-Sebastian-Schützen das Vogelschießen im 606. Schuss für sich eintschieden.

Nach dem Schießen folgte in der Schützenhalle die feierliche Proklamation durch Oberst Hermann-Josef Moneke, bei der das neue Königspaar mit großem Jubel und Laola-Wellen frenetisch gefeiert wurde.

Fotos: Josef Wronski

Josef Wronski

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Heißeste Rosenlust
Bildgalerie
Fotostrecke
Kinder-Uni
Bildgalerie
Fotostrecke
WM-Jubel
Bildgalerie
Fotostrecke
"Kinder-Uni"
Bildgalerie
Fotostrecke
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Schützenfest: Vogelschießen am Montag
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Leser besuchen das Landesarchiv
Bildgalerie
WAZ-Serie
Schützenfest: Der Montag mit Festzug
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Hagel unterbrach die Vorrund am Sonntag nachmittag
Bildgalerie
Cranger Kirmes Cup 2014
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Überwachungs-Experiment
Bildgalerie
Glascontainer
Facebook
Kommentare
28.07.2010
16:49
Schützenfest in Sümmern, Vogelschießen und Proklamation
von Jessica | #1

wo sind denn die vielen Fotos vom Jugendhofstaat & den Jungschützen :(

ist ja gar keins dabei. voll schade. hoffentlich werden die noch hinzugefügt...

Fotos und Videos
Festumzug in Drüpplingsen
Bildgalerie
Fotostrecke
Auftakt in Drüpplingsen
Bildgalerie
Fotostrecke
4:0 Klatsche für Portugal
Bildgalerie
Fotostrecke
In die Herzen der Zuschauer getanzt
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
„Er war unscheinbar und unauffällig“
Trauriger Fall
Ein „Tatortreiniger“ entrümpelte und desinfizierte die Wohnung, in der ein Mann wohl im Mai verstorben ist. Jan Weifenbach, Junior-Chef der Firma Wohnungsbau Weifenbach, weist Kritik zurück, Vermieter und Hausverwaltung hätten erst spät auf Beschwerden reagiert.
Überwältigende Hilfsbereitschaft
Großbrand in Rheinen
AmTag nach dem Großbrand am Reiterhof Braun in Rheinen haben die Aufräumungsarbeiten begonnen. Die Betreiberinnen Martina und Heidi Braun sind von der Hilfsbereitschaft überwältigt.
Alles auf einer Seite: www.einkaufen-iserlohn.de
City-Management
Das Iserlohner City-Management präsentiert sich mit einem neuen Internet-Auftritt und bündelt Informationen über den Einzelhandel und Veranstaltungen.
Querbeet durch Kunstrichtungen und -techniken
„Kids & Kunst“
Sechs- bis 14-Jährige arbeiten bei „Kids & Kunst“ eine Woche lang mit dem Mendener Mirko Stefan Elfert zusammen.
Frau mit Messer attackiert und Brand gelegt
Großbrand
Auf dem Hof Braun im Iserlohner Norden hat am Montagmorgen ein Mann Strohballen im Brand gesetzt und danach die Betreiberin mit einem Messer verletzt. Sie hatte einen jungen Mann entdeckt, der offenbar im Stroh geschlafen hatte. Ob er das Feuer bewusst gelegt hat, steht nicht fest.