Das aktuelle Wetter Iserlohn 7°C
Fotostrecke

Schützenfest in Sümmern, Vogelschießen und Proklamation

Zur Zoomansicht 26.07.2010 | 17:08 Uhr

Burkhart Laaser und Ulrike Moneke regieren die Sümmerner Schützen. Nach einem spannenden Zweikampf mit Mario Rossi hat der Schriftführer der St.-Sebastian-Schützen das Vogelschießen im 606. Schuss für sich eintschieden.

Nach dem Schießen folgte in der Schützenhalle die feierliche Proklamation durch Oberst Hermann-Josef Moneke, bei der das neue Königspaar mit großem Jubel und Laola-Wellen frenetisch gefeiert wurde.

Fotos: Josef Wronski

Josef Wronski

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
1. Iserlohner Bratpfannentennis-Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußballturnier der Ortsvereine
Bildgalerie
Fotostrecke
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
"Karriere im MK"
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Freche Tattoss gegen Straßenmüll
Bildgalerie
Kunst-Aktion
Der Festzug beim Kreisschützenfest
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Ford Mustang
Bildgalerie
Alte Schätzchen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Auf dem Stadtwerketurm
Bildgalerie
Landmarke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Hyrule Warriors
Bildgalerie
Action
Mittagstisch in Welper
Bildgalerie
Mahlzeit
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Facebook
Kommentare
28.07.2010
16:49
Schützenfest in Sümmern, Vogelschießen und Proklamation
von Jessica | #1

wo sind denn die vielen Fotos vom Jugendhofstaat & den Jungschützen :(

ist ja gar keins dabei. voll schade. hoffentlich werden die noch hinzugefügt...

Fotos und Videos
Karriere im MK 2014
Video
Video
Campus Symposium 2014
Video
Video
Charlie Award 2014
Video
Video
Pralles Programm bei "Genuss pur"
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Sparkassen-Vorstand überrascht mit Umbau-Gelüsten
Sparkasse
Der Iserlohner Sparkassenvorstand überrascht mit Umbau-Gelüsten und zieht damit die Verärgerung im Verwaltungsrat über „überfallartige“ Antragsvorlage und schlechtes Timing rund um Karstadt-Probleme auf sich.
Nachfolger von "Iserlohner" will mit Dosenbier Asien erobern
Iserlohner Brauerei
Christian Rolinck hat zusammen mit einem chinesischen Partner Vermögensteile aus der Insolvenzmasse der ehemaligen Iserlohner Brauerei erworben. Nun will er in Iserlohn vor allem für den chinesischen Markt brauen. Die neuen Investoren wissen: "Die iserlohner wünschen sich Iserlohner zurück."
Große Anteilnahme bei der Beisetzung von Pfarrer Schnaas
Abschied
Viele Hundert Besucher beim Requiem in der St.-Aloysius-Kirche und bei der Beerdigung auf dem Iserlohner Hauptfriedhof.
Viele lobende Worte zum „Fünfzigsten“
Wichernhaus
Ein ganz besonderes Jubiläum feierte am Samstag das Wichernhaus. Seit 50 Jahren gibt es die Einrichtung am Dördel mittlerweile. Wilfried Koopmann stellte in seiner Begrüßung fest: „Die Zeiten ändern sich, das Gute nie.“ Der stellvertretende Vorsitzende des Evangelischen Perthes-Werks ließ in seiner...
Heiko Hendriks stellt Forderungen an Regierung
Tag der Heimat
„Der Tag der Heimat hat für die Erlebnisgeneration, die das Traumata von Flucht, Demütigung, Auslieferung einer steten Willkür, Zwangsarbeit sowie Vertreibung überstanden, angekommen in einem Deutschland, das in Schutt und Asche lag, eine tiefe Bedeutung“, so Klaus-Arno Lemke, der Kreisvorsitzende...