Das aktuelle Wetter Iserlohn 13°C
Fotostrecke

"Schnadegang" wurde zum friedlichen Protest

Zur Zoomansicht 21.10.2012 | 18:45 Uhr
Foto: Josef Wronski/IKZ

Mehrere hundert Iserlohner waren am Sonntag dem Aufruf gefolgt, sich vor Ort über die geplante Vorrangzone für Windkraftanlagen im Stadtwald zu informieren.

Das Treffen am Wolfsplatz und die Führungen durch den Stadtwald wurden zu einem überaus friedlichen Protest gegen die geplanten Windkraftanlagen. Nahezu alle Teilnehmer trugen sich in Unterschriftenlisten ein. Unser Fotograf Josef Wronski war mit der Kamera dabei.

Josef Wronski

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Pflanzfest im Iserlohner Babywald
Bildgalerie
Fotostrecke
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
"Day Of Song" in Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Rundgang durch Beeck
Bildgalerie
Stadtteile
Essener Weihnachtsbaum
Bildgalerie
Innenstadt
Neueste Fotostrecken
Sportliche Heimat der Zebras
Bildgalerie
Die MSV-Stadien
Goldener Herbst in Warstein
Bildgalerie
Herbstfotos
Dorfidylle Auf dem Aspei
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Karriere im MK 2014
Video
Video
Campus Symposium 2014
Video
Video
Verleihung Charlie Award
Bildgalerie
Fotostrecke
Campus Symposium 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
55 Lehrstellen in Iserlohn und Hemer unbesetzt
Ausbildungsmarkt
Am Donnerstag wurde Bilanz gezogen. Auf dem heimischen Ausbildungsmarkt sind noch 55 Lehrstellen unbesetzt. In Iserlohn und Hemer gibt es aktuell 41 Bewerber ohne Ausbildungsplatz. Das ist im Vergleich zu den vergangenen Jahren relativ wenig.
Mit Martin Luther die Barrieren abbauen
Interview
Superintendentin Martina Espelöer über Reformation heute und die Herausforderungen der Kirche.
Alte Bekannte und neue Gesichter
Kunstmesse
Am Freitagabend beginnt „Art to take“ in Barendorf: Iserlohner und auswärtige Künstler sind dabei.
Problem offenbar auf die etwas andere Art gelöst
Skandal
Die „Hilfsaktion“ zweier Mitarbeiter des Ordnungsamtes endete Donnerstagmorgen mit einer toten Taube im Mülleimer.
Letzte Entscheidung liegt nun bei den Eltern
Schulpolitik
Nachdem der Rat am Dienstagabend den politischen Beschluss über die zukünftige Schulstruktur im weiterführenden Bereich herbeigeführt hat, treffen nun Anfang 2015 die Eltern mit ihrem Wahlverhalten die endgültige Entscheidung.