Das aktuelle Wetter Iserlohn 4°C
Fotostrecke

"Schnadegang" wurde zum friedlichen Protest

Zur Zoomansicht 21.10.2012 | 18:45 Uhr
Foto: Josef Wronski/IKZ

Mehrere hundert Iserlohner waren am Sonntag dem Aufruf gefolgt, sich vor Ort über die geplante Vorrangzone für Windkraftanlagen im Stadtwald zu informieren.

Das Treffen am Wolfsplatz und die Führungen durch den Stadtwald wurden zu einem überaus friedlichen Protest gegen die geplanten Windkraftanlagen. Nahezu alle Teilnehmer trugen sich in Unterschriftenlisten ein. Unser Fotograf Josef Wronski war mit der Kamera dabei.

Josef Wronski

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Martinszüge 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Halloween: Premiere und Jubiläum
Bildgalerie
Fotostrecke
Pflanzfest im Iserlohner Babywald
Bildgalerie
Fotostrecke
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Populärste Fotostrecken
Viele Gäste am ersten Tag in Hattingen
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt 2014
Kindergarten brannte
Bildgalerie
Feuer
Polizei räumt Flüchtlingscamp
Bildgalerie
Flüchtlinge
Obama begnadigt Truthähne
Bildgalerie
Thanksgiving
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Baldeneysee um 75 cm abgesenkt
Bildgalerie
Stausee
Drei-Fachausstellung
Bildgalerie
Witten
Schranken defekt
Bildgalerie
Witten
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Karriere im MK 2014
Video
Video
Campus Symposium 2014
Video
Video
3. Rheinener Kulturnacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Campus Symposium, Tag 2
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare möglich
Herbstsynode
Wenn eine Pfarrerin oder ein Pfarrer eine solche Segnung aus Gewissensgründen nicht vornehmen kann, wird das Paar an die Superintendentin verwiesen.
Sprachförderung im Mittelpunkt
Stiftung
Die Gertrud Wichelhoven Stiftung unterstützt in diesem Jahr vier integrative Grundschulprojekte mit jeweils 5000 Euro. Seit zehn Jahren förderte sie bedürftige Kinder und Jugendliche in Iserlohn und Umgebung in Höhe von 500 000 Euro.
Vorfreude aufs Kinderweihnachtsdorf
Angebot für die Kleinen
Bis zum 15. Dezember bietet das Kinderweihnachtsdorf auf dem Weihnachtsmarkt den Kindern von vier bis zwölf Jahren ein Programm in beheizten Zelten. Erstmals gilt es einen überdachten „Kinderwagenparkplatz“, damit Kinder mit ihren Knirpsen unbeschwert durch die Zelte bummeln können. Zusammen mit...
Neues Schmuckstück soll auch eins bleiben
Südliche Innenstadt
Der Bürgerverein Iserlohner Südstadt hatte am Dienstag zu einem Runden Tisch eingeladen. Zentrales Thema dabei war das neue Spiel- und Freizeitareal auf dem ehemaligen Sportplatz in der Läger.
Windkraftfläche nahe Gerlingsen
Regionalplan
Zwei Gebiete auf Iserlohner Stadtgebiet sollen nach Auffassung der Bezirksregierung in Arnsberg als Windkraftvorrangflächen in den Regionalplan aufgenommen werden. Neben der Schälker Heide kommt auch ein etwa 30,4 Hektar großes Areal westlich von Gerlingsen in Betracht.