Das aktuelle Wetter Iserlohn 5°C
Karneval in Hennen

Sandra II und Michael I sind das Prinzenpaar

16.11.2008 | 18:27 Uhr
Funktionen
Sandra II und Michael I sind das Prinzenpaar

Hennen. Sandra II. und Michael I., auch bekannt als die Eheleute Brand, sind das neue Prinzenpaar, das die Jecken im Iserlohner Norden durch die Karnevalssession führen wird.

Am Samstagabend wurde die mit Spannung erwartete Entscheidung, wen das Festkomitee auserkoren hatte, die Nachfolge von Sandra I. (Schoof) und Volker I. (Heinings) anzutreten, im voll besetzten Festsaal des katholischen Kirchenzentrums bekannt gegeben. Die 59. Session im traditionsreichen Hennener Karneval wurde gewohnt charmant und humorvoll von Sitzungspräsident Günter Braun um Punkt 20.11 Uhr eröffnet. Die Prinzengarde, das Tanzkorps „Blau-Weiß” und das Jugendtanzkorps brachten das Publikum in Stimmung für die Übergabe der Regentschaft, während Lukas Di Nunzio noch am Vortag spontan Jürgen Drews Klassiker „Tränen lügen nicht” umgetextet hatte und den begeisterten Zuhörern nun „Prinzen lügen nicht” präsentierte.

Dass die 39-jährige Sandra und ihr Ehemann Michael (42) eine gute Wahl sind, daran besteht aus Sicht der Karnevalisten nicht der geringste Zweifel. Mit dem Prinzenpaar aus der „Neuen Mitte” zeigen die Hennener überdies, dass Alt- und Neubürger gemeinsam die Karnevalshistorie des Ortsteils und das Brauchtum weiter pflegen wollen und werden. Sandra Brand, geboren in Hagen, wuchs in Hennen auf, während Ehemann Michael als gebürtiger Dortmunder erst 1996 dort heimisch wurde. Nach der Übergabe der närrischen Insignien gab das 39. Prinzenpaar als erste Amtshandlung die Termine und das Motto des Hennener Karnevals bekannt. „Bist Du Hennener alt oder neu, dem Karneval sind wir treu”, heißt es bei den Prunksitzungen am Freitag, 20 Februar und Samstag, 21. Februar im Festzelt am Sportplatz.

Thomas Pütter

Kommentare
Aus dem Ressort
„Umdenken bei Willkommenskultur nötig“
Auszeichnung
Die Initiatoren des Flüchtlingsnetzwerkes, Diana und Daniel Schöning, wurden am Donnerstag in Berlin für ihr Engagement geehrt. Dagmar Freitag...
IGW bringt altes Fachwerkhaus in Schuss
Fritz-Kühn-Platz
In der Ecke tropft es, bei jeder Windböe raschelt eine flatternde Plane. Einen vernünftigen Fußboden gibt es nicht, stattdessen ist ein Schotterbett...
Auch im offenen Vollzug Handybetrügereien im großen Stil
Kriminalität
Nach über zehn Jahren im Gefängnis muss ein früherer Kaufhausdetektiv für weitere vier Jahre und drei Monate in Haft. Das Landgericht Hagen...
„Stille Nacht“ auf der Hawaii-Gitarre
Werkschor Auerweg
„Ganz der Vater“ heißt das erste abendfüllende Weihnachts-Konzert des Werkschores Auerweg, welches am Donnerstagabend in der Reformierten Kirche...
Auto in Iserlohn stürzt fünf Meter in die Tiefe
Unfall
Auf einer Straße in Iserlohn ist am frühen Freitagmorgen ein Autofahrer verunglückt. Der Wagen stürzte eine Böschung hinab.
Fotos und Videos
Kinderweihnachtsdorf 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Iserlohner ist "Mister Germany 2015"
Bildgalerie
Schönheit
Weihnachtliches Barendorf
Bildgalerie
Fotostrecke
Martinszüge 2014
Bildgalerie
Fotostrecke