Das aktuelle Wetter Iserlohn 16°C
10. Tiergottesdienst

Rekordbesuch zum Jubiläum

17.06.2012 | 19:12 Uhr
Rekordbesuch zum Jubiläum
Beim zehnten Tiergottesdienst bot sich den Vernatsltern ein prall gefülltes Floriansdorf.

Iserlohn. Die Gruppe der ganz treuen Stammgäste, die schon den ersten Tiergottesdienst vor zehn Jahren besucht haben und seitdem immer wieder gekommen sind, war am Sonntag schon beträchtlich.

Deutlich größer war aber die Gruppe der Neulinge, die sich anstecken ließen und die so bei der zehnten Auflage des Tiergottesdienstes im Floriansdorf für einen neuen Besucherrekord gesorgt haben. Zum ersten runden Jubiläum kam – wie fast in jedem Jahr – auch die Sonne wieder kräftig heraus und zauberte eine wunderbare, sommerliche Atmosphäre in das Kinderbrandschutzdorf, die die vielen Hundert Menschen und Tiere sichtlich genossen. Und auch sonst war es das bewährte Konzept der Vorjahre, das so viele Menschen erneut ansprach: Pfarrer Andres M. Kuhn, Pfarrer Jürgen Fliege, der Hundepsychologe Martin Rütter und Redaktionsleiter Thomas Reunert boten eine bunte Themenvielfalt, die sowohl für Heiterkeit als auch für Nachdenklichkeit sorgte. Erstmalig wirkte beim Jubiläum auch der Chor „Modern Voices“ mit.

Ralf Tiemann


Kommentare
Aus dem Ressort
Regen-Spuk schnell vorbei: Elf Einsätze für die Feuerwehr
Unwetter
Das angekündigte Unwetter hielt den Notdienst der Stadtbetriebe und die Feuerrwehrleute in Atem. Bis Mitwoch früh wurden Störungen an Pumpstationen behoben. Die Feuerwehr kümmerte sich bei elf Einsätzen um voll gelaufende Keller und einen umgestürzten Baum.
Großes Rahmenprogramm zur 20. Auflage
24-Stunden-Schwimmen
Am Samstag, 16. August, fällt um 15 Uhr der Startschuss zum 20. Sparkassen-24-Stunden-Schwimmen im Freibad Schleddenhof. Es ist die 20. Auflage des Breitensport-Ereignisses mit Benefiz-Charakter.
Einzelhandel nur bedingt erwartungsfroh
Lokale Wirtschaft
Die Meinungen der Händler in der Innenstadt zum Schlussverkauf weichen stark voneinander ab
War er Mitläufer oder ein Kopf der „Metalldiebe-Mafia“?
Kriminalität
Das Zeugenschutz-Sondereinsatzkommando begleitet einen verurteilten Metalldieb zur Aussage vor dem Landgericht. Dort muss sich ein 26-jähriger Rumäne wegen 12 Buntmetall-Diebstählen in Iserlohn, Hemer und im gesamten Bundesgebiet verantworten. Er zeigt sich zum Teil geständig.
Ohne Unterstützung des Vereins gäbe es kein Floriansdorf
Förderverein
Der Förderverein Kinderbrandschutz feierte am Sonntag sein 20-jähriges Bestehen. Weitere Mitglieder sind willkommen.
Fotos und Videos
Sümmern hat einen neuen König
Bildgalerie
Fotostrecke
Schützenfest-Sonntag in Sümmern
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz Sümmern feiert ein großes Fest
Bildgalerie
Fotostrecke
Nachtbaustelle Hans-Böckler-Straße
Bildgalerie
Fotostrecke