Das aktuelle Wetter Iserlohn 21°C
Änderungen bei der Kreispolizei

PI-Leiter Lorenz Schnadt verlässt Behörde

08.01.2008 | 16:58 Uhr

Iserlohn. (rd) Einschneidende Veränderungen hat gestern Landrat Aloys Steppuhn für die Führungsspitze der Polizeiinspektion Nord angekündigt.

Inspektionsleiter Polizeioberrat Lorenz Schnadt wird die Kreispolizeibehörde kurzfristig  verlassen, um, wie es in der Pressemeldung heißt, „ein neues Tätigkeitsfeld in leitender Funktion bei einer anderen Behörden zu übernehmen”. Der Erste Polizeihauptkommmissar Walter Ebel als Leiter der Wache Menden wird mit Wirkung vom 1. Februar nach Iserlohn umgesetzt. Er wird hier in verantwortungsvoller Position als Leiter des Verkehrskommissariates der Polizeiinspektion Nord tätig werdent. Bisher waren die Ermittlungsgruppen „Verkehr” in Iserlohn und Menden den jeweiligen Ermittlungsdiensten der PI zugeordnet. Zum Februar wird jetzt ein eigenständiges Verkehrskommissariat, wie bereits in der PI Süd vorhanden, eingerichtet.

Ulrich Steden

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Rock in Barendorf
Bildgalerie
Fotostrecke
Auftakt nach Maß
Bildgalerie
Fotostrecke
Rock in Barendorf
Bildgalerie
Fotostrecke
Krönender Abschluss des Sümmeraner Schützenfestes
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1832307
PI-Leiter Lorenz Schnadt verlässt Behörde
PI-Leiter Lorenz Schnadt verlässt Behörde
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/iserlohn/pi-leiter-lorenz-schnadt-verlaesst-behoerde-id1832307.html
2008-01-08 16:58
Iserlohn