Das aktuelle Wetter Iserlohn 2°C
Änderungen bei der Kreispolizei

PI-Leiter Lorenz Schnadt verlässt Behörde

08.01.2008 | 16:58 Uhr

Iserlohn. (rd) Einschneidende Veränderungen hat gestern Landrat Aloys Steppuhn für die Führungsspitze der Polizeiinspektion Nord angekündigt.

Inspektionsleiter Polizeioberrat Lorenz Schnadt wird die Kreispolizeibehörde kurzfristig  verlassen, um, wie es in der Pressemeldung heißt, „ein neues Tätigkeitsfeld in leitender Funktion bei einer anderen Behörden zu übernehmen”. Der Erste Polizeihauptkommmissar Walter Ebel als Leiter der Wache Menden wird mit Wirkung vom 1. Februar nach Iserlohn umgesetzt. Er wird hier in verantwortungsvoller Position als Leiter des Verkehrskommissariates der Polizeiinspektion Nord tätig werdent. Bisher waren die Ermittlungsgruppen „Verkehr” in Iserlohn und Menden den jeweiligen Ermittlungsdiensten der PI zugeordnet. Zum Februar wird jetzt ein eigenständiges Verkehrskommissariat, wie bereits in der PI Süd vorhanden, eingerichtet.

Ulrich Steden



Kommentare
Aus dem Ressort
Bilder voller Poesie und Mystik
Städtische Galerie
Die Städtische Galerie zeigt eine Retrospektive des Landschafts-Fotografen Michael Kenna
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare möglich
Herbstsynode
Wenn eine Pfarrerin oder ein Pfarrer eine solche Segnung aus Gewissensgründen nicht vornehmen kann, wird das Paar an die Superintendentin verwiesen.
Sprachförderung im Mittelpunkt
Stiftung
Die Gertrud Wichelhoven Stiftung unterstützt in diesem Jahr vier integrative Grundschulprojekte mit jeweils 5000 Euro. Seit zehn Jahren förderte sie bedürftige Kinder und Jugendliche in Iserlohn und Umgebung in Höhe von 500 000 Euro.
Vorfreude aufs Kinderweihnachtsdorf
Angebot für die Kleinen
Bis zum 15. Dezember bietet das Kinderweihnachtsdorf auf dem Weihnachtsmarkt den Kindern von vier bis zwölf Jahren ein Programm in beheizten Zelten. Erstmals gilt es einen überdachten „Kinderwagenparkplatz“, damit Kinder mit ihren Knirpsen unbeschwert durch die Zelte bummeln können. Zusammen mit...
Neues Schmuckstück soll auch eins bleiben
Südliche Innenstadt
Der Bürgerverein Iserlohner Südstadt hatte am Dienstag zu einem Runden Tisch eingeladen. Zentrales Thema dabei war das neue Spiel- und Freizeitareal auf dem ehemaligen Sportplatz in der Läger.
Fotos und Videos
Martinszüge 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Halloween: Premiere und Jubiläum
Bildgalerie
Fotostrecke
Pflanzfest im Iserlohner Babywald
Bildgalerie
Fotostrecke
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke