Das aktuelle Wetter Iserlohn 19°C
Fotostrecke

Kinderstadt

Zur Zoomansicht 29.07.2011 | 18:00 Uhr
Foto: Michael May/IKZ

Kleine Bürger übernehmen riesige Aufgaben.

Am Freitag ging die erste Woche in der Kinderstadt „Iser-Kid-City“ auf dem Schulgelände an der Brüderstraße zu Ende. Bürger und Betreuer sind nach wie vor begeistert von der Aktion, die das Kinder- und Jugendbüro ins Leben gerufen hat.

Michael May

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
"Day Of Song" in Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke
Interkulturelle Frauenreise
Bildgalerie
Fotostrecke
Iserlohn aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Schalke patzt gegen Maribor
Bildgalerie
S04
Helene Fischer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
"Putzen für Bier" in Essen gestartet
Bildgalerie
Pick-Up-Projekt
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Fotos erzählen Geschichte(n) Teil I
Bildgalerie
Unser Moers
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Historische Sammlung
Bildgalerie
1.Weltkrieg
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Karriere im MK 2014
Video
Video
Campus Symposium 2014
Video
Video
Charlie Award 2014
Video
Video
Neubürgerempfang
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Politischer Katzenjammer
Schulfrage
Auch in der Ratssitzung am Dienstag gab es keinen Durchbruch in der strittigen Frage, wie die Schulstruktur im weiterführenden Bereich aussehen soll.
Unterstützung dringend erforderlich
Pferdeschutz
Der Verein Pferdeschutz Iserlohn kann Kosten für Futter, Arzt und vieles mehr nicht allein stemmen.
Dritter Abschnitt frei befahrbahr
Westfalenstraße
In der kommenden Woche verschwinden alle Absperrungen.
Erneut kein Beschluss zur neuen Schulstruktur
Iserlohner Rat
Für die von der Verwaltung vorgelegten Alternativen fanden sich in der Ratssitzung keine Mehrheiten , wobei die AfD das Zünglein an der Waage war.
Neue Leitung bei der Wohnungslosenhilfe
Diakonie Mark-Ruhr
Ulf Wegmann folgt auf Heidrun Schulz-Rabenschlag und will optimale Bedingungen aufrecht erhalten