Das aktuelle Wetter Iserlohn 13°C
Fotostrecke

Kinderstadt

Zur Zoomansicht 29.07.2011 | 18:00 Uhr
Foto: Michael May/IKZ

Kleine Bürger übernehmen riesige Aufgaben.

Am Freitag ging die erste Woche in der Kinderstadt „Iser-Kid-City“ auf dem Schulgelände an der Brüderstraße zu Ende. Bürger und Betreuer sind nach wie vor begeistert von der Aktion, die das Kinder- und Jugendbüro ins Leben gerufen hat.

Michael May

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
1. Iserlohner Bratpfannentennis-Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußballturnier der Ortsvereine
Bildgalerie
Fotostrecke
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
"Karriere im MK"
Bildgalerie
Fotostrecke
Christopher-Street-Day MK 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
Starkregen flutet Straßen
Bildgalerie
Regen
Kreisschützenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Zeche Gneisenau Dortmund
Bildgalerie
Bergbau
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Per Parkour auf die große Bühne
Bildgalerie
Parkour
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Schalke weiter ohne Sieg
Bildgalerie
4. Spieltag
Fünf Könige aus Balve in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Herdecker singen gemeinsam
Bildgalerie
Ab in die Mitte
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Karriere im MK 2014
Video
Video
Campus Symposium 2014
Video
Video
Charlie Award 2014
Video
Video
"Genuss pur" ist eröffnet
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Eine kurze Nacht für Paul Ziemiak
JU-Deutschlandtag
Über das klare Ergebnis gegen Konkurrent Benedict Pöttering freut sich Ziemiak sehr.
Ziemiak neuer JU-Bundesvorsitzender
Große Mehrheit für...
Der Deutschlandtag der Jungen Union in Inzell brachte ein kares Ergebnis, 63 Prozent der Stimmen entfielen auf Ziemiak.
Paul Ziemiak aus Iserlohn ist neuer Vorsitzender der JU
Junge Union
Der Iserlohner Paul Ziemiak ist neuer Vorsitzender der Jungen Union. Einen Seitenhieb gegen den JU-Rekordvorsitzenden Mißfelder konnte sich Angela Merkel nicht verkneifen. Die Kanzlerin griff zudem in ihrer Rede die AfD an.
Ab Monatsende ist das Quartiersbüro Geschichte
Soziale Stadt
Die Mitarbeiter des Planungsbüros Stadtkinder wurden Freitagnachmittag mit einem Fest verabschiedet.
Neu in Iserlohn aber trotzdem nie allein
Menschen
Über das Internet verabreden sich Zugezogene regelmäßig zu Treffen. Neulinge sind stets willkommen