Das aktuelle Wetter Iserlohn 1°C
Lions-Adventskalender

Besuch bei "Martini's"

18.12.2008 | 00:00 Uhr

Iserlohn. Ben Hellwig ist sieben Jahre alt und war eines der Südschul-Kinder, die die Gewinnzahlen der Lions-Adventskalender-Lotterie für den 18. Dezember ermittelt haben.

Ben Hellwig zog die Gewinnzahlen. Foto: May/IKZ

Das Restaurant „Martini's” überreicht einen Gutschein über 100 Euro an den Besitzer des Kalenders mit der Nummer 3285. Über zwei Gutscheine von Autoteile Fischer freuen sich die Kalender-Besitzer, mit den Nummern 2942 und 2185. Die Köster-Apotheke stellt einen Gutschein über 60 Euro zur Verfügung, er geht an die Nummer 1626. Die Weinmühle Iserlohn erfreut mit zwei Gutscheinen à 25 Euro, gewonnen haben die Nummern 1618 und 2248. Die McDonald's-Gutscheine über vier Stück Kuchen gehen an die Nummern 584 und 853.

Nazutragen sind zwei Iserlohn-Bildbände für die Gewinn-Nummern 1467 und 2703. Für die Nummern 302 und 1178 hatten wir am Dienstag Bildbände genannt, stattdessen gibt es jeweils einen Gutschein von Blumen Vriesen. Die Gewinne können bei Rechtsanwalt Thomas Laatsch in der Kanzlei Dr. Rock und Kollegen, Altstadt 11, Telefon 02371/82260, abgeholt werden.

Katja Hofbauer



Kommentare
Aus dem Ressort
Neues Schmuckstück soll auch eins bleiben
Südliche Innenstadt
Der Bürgerverein Iserlohner Südstadt hatte am Dienstag zu einem Runden Tisch eingeladen. Zentrales Thema dabei war das neue Spiel- und Freizeitareal auf dem ehemaligen Sportplatz in der Läger.
Windkraftfläche nahe Gerlingsen
Regionalplan
Zwei Gebiete auf Iserlohner Stadtgebiet sollen nach Auffassung der Bezirksregierung in Arnsberg als Windkraftvorrangflächen in den Regionalplan aufgenommen werden. Neben der Schälker Heide kommt auch ein etwa 30,4 Hektar großes Areal westlich von Gerlingsen in Betracht.
Mittagessen in der Kita wird verpflichtend
Kindergärten
Die Regelung gilt ab Buchungszeit von 35 Wochenstunden. Der Jugendhilfeausschuss fasst Baubeschluss für den Ausbau an der Elsterstraße.
„Wir haben jede Sekunde genießen können“
Madagaskar-Reise
Der Iserlohner Student Lutz Griese ist von seinem sechswöchigen Aufenthalt in Madagaskar zurück und berichtet über seine großartigen Erfahrungen, die er in der Zeit sammeln konnte.
Spannend bis zur letzten Minute
„[pu:r vu]“
Nach der erfolgreichen Premiere ihres aktuellen Stücks „Der Seelenbrecher“ lädt die Iserlohner Theatergruppe „[pu:r vu]“ am kommenden Wochenende zu drei weiteren Aufführungen des Psychothrillers ins Studio des Parktheaters ein.
Fotos und Videos
Martinszüge 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Halloween: Premiere und Jubiläum
Bildgalerie
Fotostrecke
Pflanzfest im Iserlohner Babywald
Bildgalerie
Fotostrecke
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke