Das aktuelle Wetter Iserlohn 6°C
Fotostrecke

Aktion "Kultur gestärkt"

20.05.2012 | 17:31 Uhr Zur Zoomansicht  
Foto: Josef Wronski/IKZ

Neun Künstlerinnen des FrauenKunstForums Südwestfalen machten mit einer besonderen Aktion auf kulturelle Einrichtungen in Iserlohn aufmerksam.

Mit Sprühkreide hinterließen sie vor den Eingängen von Stadtbücherei, Parktheater & Co. den Slogan "Kultur gestärkt". Zugleich erstellten sie zusammen mit Passanten auf dem Alten Rathausplatz, vor der Städtischen Galerie und auf dem Wochenmarkt ein "Stimmungsbarometer" von Iserlohn. Josef Wronski begleitete mit seiner Kamera die Künstlerinnen.

Josef Wronski

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Iserlohner trotzen dem Pfingstregen
Bildgalerie
Fotostrecke
Fulminanter Start in den Rocksommer
Bildgalerie
Fotostrecke
Tausende am Vatertag unterwegs
Bildgalerie
Fotostrecke
Unterwegs auf dem Ruhr-Lenne-Achter
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
So wird Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Mini-Jaguar erkundet die Welt
Bildgalerie
Tierbaby
Brennender Frachter vor Helgoland
Bildgalerie
Schiffsunglück
Neueste Fotostrecken
Grönemeyer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Zirkus Charles Knie in Hagen
Bildgalerie
Zirkus
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Abschied aus Balve
Bildgalerie
Nachprimiz


Funktionen
Aus dem Ressort
Rauchverbot für das „Höhenzelt“
Verwaltungsgericht...
IBSV-Oberst Hans-Dieter Petereit zeigte sich über die Entscheidung nicht erfreut, kündigte aber an, die Klage noch vor einer Entscheidung im...
Eine Traumfabrik im DIN-A3-Format
Bildung
Sprachförderung mit japanischem Kamishibai-Theater: Der Kindergarten an der Ortlohnstraße beschreitet mit seinem pädagogischen Konzept neue Wege
Verbundenheit mit der neuen Heimat
Ahmadiyya
Die Ahmadiyya-Gemeinde pflanzt eine Eiche als Zeichen der Freundschaft
Priesterjubilar ist seit 60 Jahren im Dienst
Kirche
Der Pfarrer i.R. Günter Seite feierte mit einem Dankgottesdienst in St. Josef sein diamantenes Priesterjubiläum.
Auf den Spuren von Hitlers Testament
Lokalgeschichte
Marieluise Spangenberg gräbt einen Geheimdienst-Krimi aus, der in einem Iserlohner Garten endet.
Aus dem Ressort
Mit Teppichmesser Hals des Opfers ins Visier genommen?
Landgericht
Der Angeklagte leidet offenbar an einer paranoiden Schizophrenie. Zum Zeitpunkt der Taten, so gab er an, sei er mit seinen Medikamenten überhaupt...
Umwelt, Konsum, Finanzen und mehr
Bildung
Neue Broschüre der Verbraucherzentrale für Bildungseinrichtungen und Gruppen
Ein Leben auf immer dünnerem Eis
Städtische Galerie
Der Isländer Ragnar Axelsson dokumentiert mit der Kamera das harte Leben auf Grönland. In der Städtischen Galerie wird seine Ausstellung „Faces of the...
Chinesen an Stadtplanung interessiert
Wirtschaft
Um das Management von Gewerbeflächen und deren Revitalisierung kennen zu lernen, war am Dienstag eine Gruppe aus China zu Besuch in Iserlohn.
Was passiert, wenn Aussage gegen Aussage steht
Tierhaltung
Erst wird ein Hund gebissen, dann ein Mensch. Ein Einzelfall als Beispiel für ein grundsätzliches Problem
Fotos und Videos
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Werkstatt im Hinterhof
Bildgalerie
Fotostrecke
Das St. Pankratius Forum
Bildgalerie
Fotostrecke
Frauenfest gefeiert
Bildgalerie
Fotostrecke
gallery
6674989
Aktion "Kultur gestärkt"
Aktion "Kultur gestärkt"
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/iserlohn/aktion-kultur-gestaerkt-id6674989.html
2012-05-20 17:31
Iserlohn