Das aktuelle Wetter Hemer 14°C
Polizei

Ponys und Schafe gefährden Verkehr

15.04.2012 | 14:50 Uhr

Hemer. Tierische Einsätze hielten die Polizei am Wochenende auf Trab. So brach am Samstag eine Herde von Ponys aus einer nach Polizeiangaben nicht ausreichend gesicherten Weide aus. Dadurch entstand eine latente Gefahr für den Straßenverkehr. Vier Polizisten und ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes waren für längere Zeit gebunden, um Unfälle zu vermeiden.

Am Sonntag war es dann eine Schafherde, die nicht genügend gesichert war. Wiederum mussten vier Polizisten eingesetzt werden, um eine Gefahr für den Straßenverkehr abzuwenden. Die Polizei merkt an, dass sich die Tierhalter abgesehen von den Einsätzen der Polizei und des Ordnungsamtes und den dadurch entstandenen Kosten mal Gedanken über die Gefahren machen sollten. Zudem sei es äußerst schwierig gewesen, die Tierhalter zu ermittelt, was zu einem erheblichen Ermittlungsaufwand geführt habe.

Neben den Tiereinsätzen verzeichnete die Polizei mehrere Unfälle. Am Freitag wollte ein Kleintransporter in Stephanopel nach links auf ein Grundstück abbiegen. Zur gleichen Zeit wurde er jedoch durch einen Lastwagen überholt. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 2200 Euro. Bei einem Auffahrunfall am Samstag auf der Bahnhofstraße wurde eine 20-jährige Autofahrerin leicht verletzt. In Höhe der Elsa-Brandström-Straße musste ein 44-Jähriger verkehrsbedingt anhalten. Die 20-Jährige fuhr mit ihrem Pkw auf.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Heißes Scheunenfest – nur Nachmittag war ein Totalausfall
MGV Oese
Das Scheunenfest des MGV Oese hat in seiner langen Geschichte so manches Mal unter dem Wetter gelitten. Doch meistens waren es Kälte und Regen, die...
Kleine Panne treibt Großen Gatsby unter Dach
Open-Air-Kino
Alles schien am Freitag perfekt für den ersten Open-Air-Kino-Abend des Jahres im Sauerlandpark: Die Hitze hatte mit dem Sonnenuntergang nachgelassen....
Suche nach schwerstkrankem Mann
Lungenklinik
Fieberhaft ist am Samstagvormittag von der Polizei nach einem Patienten der Lungenklinik gesucht worden. Der Schwerstkranke war gegen 8.45 Uhr von...
Wasserverbrauch steigt mit den Temperaturen deutlich an
Stadtwerke
Auch am Samstag, 4. Juli, dem vermutlich bisher heißesten Tag des Jahres, sollte trotz der Hitze sparsam und überlegt mit Wasser umgegangen werden....
Das Herz des Schwimmbades pumpt im Keller
Freibad-Technik
Noch ist es ruhig im Freibad Am Damm. Die Schwimmmeister und Schwimmmeisterinnen sind die ersten, die morgens eintreffen. Dann ist es gerade mal 5.30...
Fotos und Videos
Chillen & Grillen im Park
Bildgalerie
Fotostrecke
Schützenfest Frönsberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Traum in Chrom und Lack
Bildgalerie
Fotostrecke
7100 Fans feiern Peter Maffay
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6555650
Ponys und Schafe gefährden Verkehr
Ponys und Schafe gefährden Verkehr
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/hemer/ponys-und-schafe-gefaehrden-verkehr-id6555650.html
2012-04-15 14:50
Hemer