Das aktuelle Wetter Hemer -4°C
Polizei

Ponys und Schafe gefährden Verkehr

15.04.2012 | 14:50 Uhr
Funktionen

Hemer. Tierische Einsätze hielten die Polizei am Wochenende auf Trab. So brach am Samstag eine Herde von Ponys aus einer nach Polizeiangaben nicht ausreichend gesicherten Weide aus. Dadurch entstand eine latente Gefahr für den Straßenverkehr. Vier Polizisten und ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes waren für längere Zeit gebunden, um Unfälle zu vermeiden.

Am Sonntag war es dann eine Schafherde, die nicht genügend gesichert war. Wiederum mussten vier Polizisten eingesetzt werden, um eine Gefahr für den Straßenverkehr abzuwenden. Die Polizei merkt an, dass sich die Tierhalter abgesehen von den Einsätzen der Polizei und des Ordnungsamtes und den dadurch entstandenen Kosten mal Gedanken über die Gefahren machen sollten. Zudem sei es äußerst schwierig gewesen, die Tierhalter zu ermittelt, was zu einem erheblichen Ermittlungsaufwand geführt habe.

Neben den Tiereinsätzen verzeichnete die Polizei mehrere Unfälle. Am Freitag wollte ein Kleintransporter in Stephanopel nach links auf ein Grundstück abbiegen. Zur gleichen Zeit wurde er jedoch durch einen Lastwagen überholt. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 2200 Euro. Bei einem Auffahrunfall am Samstag auf der Bahnhofstraße wurde eine 20-jährige Autofahrerin leicht verletzt. In Höhe der Elsa-Brandström-Straße musste ein 44-Jähriger verkehrsbedingt anhalten. Die 20-Jährige fuhr mit ihrem Pkw auf.

Kommentare
Aus dem Ressort
Vom winterlichen Rodelspaß zur Streupflicht
Wintereinbruch
Des Einen Leid, des Anderen Freud: Während die Kinder am Wochenende die ersten Rodelpartien genossen, durften Hauseigentümer und Mieter die...
Mit Ruhe und Zufriedenheit
103. Geburtstag
Ruhe und Zufriedenheit strahlt sie aus, und vielleicht ist dies das Rezept für ein hohes Alter. Franziska Koschmieder hat am Sonntag das 103....
Spaßige Auktion des BSV-Hofstaates
Spende
Da staunten die Kinder im evangelischen Kindergarten Deilinghofen nicht schlecht, als eine Königin mit Krone ihnen einen Besuch abstattete. Mit...
Neue Almhütte rettet auch das Warten auf das Christkind
Wintergarten
Dauerregen und Sturmböen haben dem Wintergarten im Sauerlandpark in den vergangenen Tagen mächtig zugesetzt. Ohne das große Almhüttenzelt wäre so...
Stimmungsvoller Übergang in besinnliche Weihnachtstage
Landhausen
Es hat bereits eine langjährige Tradition und ist fester Bestandteil des dörflichen Lebens: das Weihnachtssingen am Vorabend des Heiligen Abends...
Fotos und Videos
Iserlohner ist "Mister Germany 2015"
Bildgalerie
Schönheit
Wintergarten im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Weihnachtsmarkt in Hemer
Bildgalerie
Fotostrecke
Advent in Ispei und Becke
Bildgalerie
Fotostrecke