Das aktuelle Wetter Hemer 18°C
Sauerlandpark

Eitel Sonnenschein zum Auftakt von Festamia

18.05.2012 | 19:42 Uhr
Eitel Sonnenschein zum Auftakt von Festamia
Festamia im Sauerlandpark

Hemer. Perfekt. Besser lassen sich die äußeren Bedingungen für den Auftakt des langen Festamia-Wochenendes am Donnerstag nicht beschreiben. Blauer Himmel mit einigen weißen Wölkchen und Temperaturen, die das Sitzen im Sonnenschein zu einem Vergnügen machten. Dazu jede Menge Besucher, die am „Vatertag“ das besondere Flair des mediterranen Schlemmerfestes im Sauerlandpark genossen.

Es war voll am Donnerstag. Aber nicht so voll, dass man lange nach freien Plätzen auf den Bänken oder an den Stehtischen hätte suchen müssen. Die beteiligten Gastronomen, die Verantwortlichen vom Live-Projekt als Veranstalter und der Sauerlandpark GmbH zeigten sich entsprechend gut gelaunt, als Bürgermeister Michael Esken am Nachmittag zur offiziellen Eröffnung ein Fässchen anschlug und das Freibier auch persönlich ausschenkte.

Bis zum frühen Abend gab es am Donnerstag keinen Leerlauf und erst, als schließlich die Sonne allmählich unterging und es empfindlich kühl wurde, konnte selbst die wilde Show des Les Clöchards, die ihre Coversongs in origineller Kostümierung präsentierten, die zunehmende Abwanderung nicht verhindern.

Am Freitag holte der Alltag auch Festamia ein, erst am Abend füllte sich der Platz zunehmend. Aber immerhin blieb eine Regenkatastrophe wie im vergangenen Jahr bislang aus. Am Samstag und am Sonntag geht es unter den Palmen weiter. Besonders spektakulär dürfte am Samstagabend der Lichtzauber im Park werden der gegen 23 Uhr in einem Feuerwerk mündet. Zuvor gehört das Gastspiel der Sängerin Olvido R. Castellanos ab 19 Uhr sicherlich zu den musikalischen Höhepunkten der Festamia.

Die Freunde des Big-Band-Sounds kommen am Sonntag auf ihre Kosten, wenn ab 14 Uhr die Westfalia Big Band auf der Bühne steht. Ebenfalls am Sonntag gibt es am 12 Uhr ein Kinderprogramm mit Zauberei und vielen Überraschungen.

Reinhard Köster



Kommentare
Aus dem Ressort
21-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt
Verkehrsunfall
Ein junger Mann aus Hemer ist am Donnerstagabend ohne Fremdeinwirkung in Bredenbruch von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Hauswand der Firma C.W. Albert gefahren. Er wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Dunstabzugshaube noch ganz einsam
Volkshochschule
Noch sind die Räume der Volkshochschule im Gebäude 15 eine große Baustelle, und in der zukünftigen Küche baumelt einsam eine Dunstabzugshaube von der Decke. Doch VHS-Leiter Achim Puhl, Fachbereichsleiterin Dagmar Hallier und Silvia Staehr freuen sich schon jetzt auf das Frühjahrssemester 2015, denn...
Landluft sorgt für zahlreiche Bürgerbeschwerden
Gestank
Es stinkt in der Innenstadt zum Himmel. Seit Wochenbeginn häufen sich die Bürgerbeschwerden über eine andauernde Geruchsbelästigung. Kanalisation? Rindenmulch? Gülle? Das Ordnungsamt hat nach der Ursache geforscht und den richtigen Riecher gehabt. In Westig ist landwirtschaftlicher Dünger mit...
Nach dem Fernsehgarten in den Sauerlandpark
Luxuslärm
Am kommenden Sonntag präsentieren sie im ZDF-Fernsehgarten ihre neue Single „Nach einer wahren Geschichte“, sechs Tage später sind sie live in Hemer zu erleben: „Luxuslärm“ gastiert am Samstag, 30. August, im Sauerlandpark. Zwei Fans können der Band um Jini Meyer ganz nah sein, denn wir verlosen...
In Sundwig gut und gerne kochen
Christuskirche
Über ein neues Angebot freut sich die evangelische Kirchengemeinde Hemer: In der Sundwiger Christuskirche werden jetzt Koch- und Ernährungskurse für die verschiedensten Gruppen veranstaltet. „Zur geistlichen Nahrung gehört auch die körperliche“, sagt Pfarrer Matthias Hövelmann.
Fotos und Videos
Glückwunsch zum Schulanfang
Bildgalerie
Fotostrecke
Wispa-Festival in Frönsberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtsportfest Hemer
Bildgalerie
Fotostrecke
Vogelschießen beim BSV Deilinghofen
Bildgalerie
Fotostrecke