Das aktuelle Wetter Hemer 15°C
Sauerlandpark

Eitel Sonnenschein zum Auftakt von Festamia

18.05.2012 | 19:42 Uhr
Eitel Sonnenschein zum Auftakt von Festamia
Festamia im Sauerlandpark

Hemer. Perfekt. Besser lassen sich die äußeren Bedingungen für den Auftakt des langen Festamia-Wochenendes am Donnerstag nicht beschreiben. Blauer Himmel mit einigen weißen Wölkchen und Temperaturen, die das Sitzen im Sonnenschein zu einem Vergnügen machten. Dazu jede Menge Besucher, die am „Vatertag“ das besondere Flair des mediterranen Schlemmerfestes im Sauerlandpark genossen.

Es war voll am Donnerstag. Aber nicht so voll, dass man lange nach freien Plätzen auf den Bänken oder an den Stehtischen hätte suchen müssen. Die beteiligten Gastronomen, die Verantwortlichen vom Live-Projekt als Veranstalter und der Sauerlandpark GmbH zeigten sich entsprechend gut gelaunt, als Bürgermeister Michael Esken am Nachmittag zur offiziellen Eröffnung ein Fässchen anschlug und das Freibier auch persönlich ausschenkte.

Bis zum frühen Abend gab es am Donnerstag keinen Leerlauf und erst, als schließlich die Sonne allmählich unterging und es empfindlich kühl wurde, konnte selbst die wilde Show des Les Clöchards, die ihre Coversongs in origineller Kostümierung präsentierten, die zunehmende Abwanderung nicht verhindern.

Am Freitag holte der Alltag auch Festamia ein, erst am Abend füllte sich der Platz zunehmend. Aber immerhin blieb eine Regenkatastrophe wie im vergangenen Jahr bislang aus. Am Samstag und am Sonntag geht es unter den Palmen weiter. Besonders spektakulär dürfte am Samstagabend der Lichtzauber im Park werden der gegen 23 Uhr in einem Feuerwerk mündet. Zuvor gehört das Gastspiel der Sängerin Olvido R. Castellanos ab 19 Uhr sicherlich zu den musikalischen Höhepunkten der Festamia.

Die Freunde des Big-Band-Sounds kommen am Sonntag auf ihre Kosten, wenn ab 14 Uhr die Westfalia Big Band auf der Bühne steht. Ebenfalls am Sonntag gibt es am 12 Uhr ein Kinderprogramm mit Zauberei und vielen Überraschungen.

Reinhard Köster


Kommentare
Aus dem Ressort
Ungebrochener Einsatz für das Kinderdorf
Aktionskreis Pater Beda
Mit wachem Blick beobachten auch die Mitglieder des Aktionskreises Pater Beda die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Sie wissen ganz genau, wie es hinter der schillernden WM-Fassade zugeht und in welcher Armut ein großer Teil der Bevölkerung lebt. Seit vielen Jahren engagiert sich der...
Bei der größten WM-Partie mit Jogis Elf zittern
Sauerlandpark
Der erste Traum ist Wahrheit geworden. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht nach dem grandiosen 7:1-Sieg gegen den Rekordweltmeister Brasilien im Endspiel der WM in Brasilien. Darauf haben 80 Millionen Fans in der Heimat gehofft, und die werden am nächsten Sonntag 160 Millionen Daumen...
Bei „Carichic“ gibt es wieder Tornister für I-Dötze
Erstausstattung
Eine Ausstattung für Erstklässler ist nicht gerade billig. Deshalb hält der Kleiderladen Carichic wieder neue Tornistern samt Inhalt bereit. Leistungsempfänger erhalten die Bezugscheine im Rathaus. Ausgegeben werden sie ab sofort täglich ab 10 Uhr.
DFB-Elf fegt die Brasilianer vom Platz und steht im WM-Finale
Fußball-WM
Was für ein Spiel! Frenetisch feierten auch die Hemeraner die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, die Dienstagabend Rekord-Weltmeister Brasilien mit 7:1 locker vom Platz fegte. Gut besucht waren die Kneipen, das sonst so beliebte Public Viewing im Sauerlandpark litt unter dem Dauerregen – dorthin...
Mit Worten und Melodien die Erinnerungen wieder beleben
Demenz
Gebannt hören die Senioren zu. Manche sprechen vertraute Textzeilen leise mit, summen die Melodien, die sich schon als Kinder gelernt haben. Dabei haben sie vieles anderes schon vergessen, denn sie leiden an Demenz. Und ihre Betreuung erfordert besonderes Wissen, besondere Geduld und Fähigkeiten....
Fotos und Videos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Ins Halbfinale gezittert
Bildgalerie
Fotostrecke
Großübung des Märkischen Kreises
Bildgalerie
Fotostrecke
2300 bejubeln Sieg gegen USA
Bildgalerie
Fotostrecke