Das aktuelle Wetter Hemer 16°C
Verkehrsunfall

Bei Rotlicht über Ampel: Zwei Verletzte

25.05.2012 | 16:24 Uhr
Bei Rotlicht über Ampel: Zwei Verletzte
Verkehrsunfall Bundesstraße 7

Hemer. Zwei Leichtverletzte forderte am Freitagmittag ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Geitbecke. Ein 62-jähriger Iserlohner war auf der Märkischen Straße in Richtung Menden nach Polizeiangaben bei Rotlicht in die Kreuzung gefahren. Dabei stieß der Unfallfahrer mit einem von der Mendener Straße nach links in die Ohlstraße abbiegenden Pkw zusammen. Dessen 31-jährige Fahrerin und ihr zehnjähriger Sohn wurden bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungswagen in die Klinik transportiert. Es entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Der Unfall sorgte auf der Bundesstraße und auf der Ohl/ Bahnhofstraße für erhebliche Staus. Foto: Engel


Kommentare
Aus dem Ressort
Aus der Praxis aufs Schiff und in den Busch
Ruhestand
Den weißen Kittel symbolträchtig an den Haken zu hängen und damit einen endgültigen Schlussstrich unter seine Tätigkeit als Arzt zu ziehen, für Dr. Ulrich Fricke ist dieses Abschiedsfoto keine Option. Zu sehr hängt er an seinem Beruf, und auch mit verspätetem Eintritt in den Ruhestand wird sich der...
Opferblut am Küchenmesser nachgewiesen
Totschlag
Wegen zweifachen Totschlags soll der seit dem 21. Mai in Haft sitzende 48-jährige Hemeraner angeklagt werden. Zurzeit wartet die Staatsanwaltschaft auf das psychiatrische Gutachten. Nach der Auswertung der DNA-Spuren sieht Staatsanwalt Bernd Maas den Tatverdacht bestätigt. An dem Messer, das als...
Jahrelanger Streit um „Totengräber der Gemeinde Westig“
Neuordnung
„Totengräber der Gemeinde Westig“, „Wir wollen Westiger bleiben!“, „Westig für Iserlohn!“, „Sundwig protestiert gegen Zusammenlegung“: Dies sind nur einige Schlagzeilen aus den 20er Jahren. Gut zehn Jahre lang stritten sich Hemeraner, Westiger und Sundwiger damals über die Zusammenlegung der drei...
Lieber etwas teurer als nervtötend
Telefonproblem
Und plötzlich ist das Gespräch weg, abrupt wird die Stimme am anderen Ende der Leitung durch das klangreine Besetztzeichen abgelöst. Die Folge: verärgerte Anrufer und genervte Rathausmitarbeiter. Statt wichtige Inhalte mitzuteilen waren letztere in den zurückliegenden Wochen immer wieder damit...
Polizeiliche Obhut über 24,15 Quadratkilometer
Bezirksdienst
Der Bezirksdienst bei der Polizei ist ein weites Feld. Auch räumlich, wenn man ein so großes Gebiet zu betreuen hat, wie Hauptkommissar Helmut Leggemann. Sein Bezirk umfasst die Ortsteile Sundwig und Deilinghofen und ist mit 24,15 Quadratkilometern der zweitgrößte in Hemer. Wie bereits berichtet...
Fotos und Videos
Bauernmarkt und Kreistierschau
Bildgalerie
Fotostrecke
4200 Fans jubeln im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Ins Halbfinale gezittert
Bildgalerie
Fotostrecke