Das aktuelle Wetter Hemer 1°C
"Gesellschaft zur Förderung von Potenzialen"

Begabungspädagogik: "Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind"

03.03.2010 | 17:31 Uhr
Begabungspädagogik: "Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind"

Hemer. Eine sehr interessante Firma hat sich im Haus 211 unterm Dach an der Hauptstraße in Hemer niedergelassen: "Grete & Weinreich" heißen die Geschäftsführer der "Gesellschaft zur Förderung von Potenzialen".

„Gesellschaft zur Förderung von Potenzialen” heißt es auf dem neuen Geschäftsschild der Firma „Grete & Weinreich” an der Hauptstraße 211. Um Nachhilfe geht es nicht, hier werden bei Kindern ab neun Jahren die Potenziale entwickelt, bevor etwas in ihrer Entwicklung angebrannt ist und sich verfestigt hat. Einer von verschiedenen Lieblingssprüchen der beiden ist als Wandspruch in ihrem Seminar- und Gesprächsraum zu lesen, es ist  ein schöner Gedanke von Walt Disney: „Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.”

Marc Grete ist Hemeraner, Jan Weinreich Iserlohner. Ihre Profession führt sie in die Welt mit Kontakten nach Frankreich, Spanien, Russland, in die Niederlande, ganz aktuell in die Türkei. Bei „Lernferien NRW” sind "Grete & Weinreich" Partner des Düsseldorfer Schulministeriums, mit der Stadt Iserlohn läuft ihr Gesprächsprojekt „Quantensprung”. Den „WissenschaftsCampus” des Kölner Uni-Professors Karl-J. Kluge übernehmen sie als „SkyLight”. Und Kluge empfiehlt sie: Grete und Weinreich würden sich „beide auszeichnen durch höchste Motivation und Lernbereitschaft sowie durch die Mitwirkung in der Weiterentwicklung eines wissenschaftsbasierten Förderkonzeptes für hochmotivierte Schüler im Alter von 10 bis 17 Jahren”. Das gibt er ihnen schriftlich mit auf den Weg! Und Jan Weinreich sei sehr gut ausgewiesen mit seinen Erfolgen und Begabungsprogrammen, bescheinigt der Professor seinem Doktoranden, der "die Kölner Begabungspädagogik direkt an die Jugend" herantrage... 

Auf dem Firmenschild in Hemer ist auch „Ingenium” zu lesen; das ist ein Förderverein in Gründung, damit ein Teil der Firmeneinnahmen Kindergärten zur Verfügung gestellt werden kann. Marc Grete und Jan Weinreich haben ihre festen Wurzeln im Abendland und in der Demokratie: „Wir machen keine Seelsorgetherapie, keine Esoterik und Hypnose auch nicht. Da kräuseln sich die Haare!” Sie können gar nicht therapieren! „Aber wir wollen auch keine Probleme schaffen, wo keine sind!”.

Paul Kramme



Kommentare
08.03.2010
10:47
Begabungspädagogik: Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind
von J. Weinreich | #2

Sehr geehrte Taffy11,

da Sie scheinbar ein Urteil über uns fällen, ohne uns zu kennen, laden wir Sie herzlich ein, sich ein fundierteres Bild von uns zu machen. Bitte melden Sie sich doch vorher kurz bei uns, damit wir bei Ihrem Besuch auch im Hause sind:
Hauptstr. 211, 58675 Hemer,
02372-555400, info@potenziale-entwickeln.de.

Beste Grüße
J. Weinreich

07.03.2010
12:09
Begabungspädagogik: Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind
von Taffy11 | #1

Wer sich mit der Schreibung Potenzial dem Schwachsinn der neuen Unrechtschreibung unterwirft, hat keine Qualifikation für eine Lehrtätigkeit. Dazu gehört nämlich auch geistige Selbständigkeit.

Aus dem Ressort
Duke Ellington, George Gershwin, Cole Porter und die Beatles
Swing im Café
Dicht gedrängt sitzen die Leute an den Tischen, auf denen sich Tortenstücke, Teetassen und Kaffeekännchen türmen. In einer Ecke des Raums haben Werner Geck und Peter Schulte ihre Instrumente aufgebaut. Geck sitzt hinter dem Piano, neben ihm steht Schulte mit dem E-Bass. Das Ganze vor der Kulisse...
Kuchen ohne Ende zur Feier des Tages
Gut Holmecke
Ein guter Ruf eilt der Küche von Gut Holmecke schon seit Jahren voraus. Dass Reiner Herweg und sein Team dabei großen Wert auf Lebensmittel aus biologischem Anbau legen, geht aber häufig etwas unter. Das dürfte sich jetzt ändern. Seit Mittwochnachmittag ist Gut Holmecke nämlich Träger des...
Peter Giebels leitet neuen Förderverein des Familienzentrums
Stüps
Das Westiger Familienzentrum Stüps hat wieder einen Förderverein. Unter Federführung von Peter Giebels, der im Rahmen der Gründungsversammlung gleich zum Vorsitzenden gewählt wurde, will der Verein die evangelische Einrichtung auf vielfältige Art und Weise unterstützen. „Mit einem Verein im...
Ausschuss empfiehlt die Erweiterung
Steinbruch
Nach intensiver Diskussion hat sich der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr (STUV) für eine Erweiterung des Steinbruchs in der Becke ausgesprochen und eine entsprechende Empfehlung an den Rat abgegeben. Dieser muss nun am 16. Dezember die Angelegenheit beraten und entscheiden, ob die...
Mega-Konzert mit dem Mega-Star: Peter Maffay kommt nach Hemer!
Sauerlandpark
Die Gerüchteküche brodelte in den vergangenen Wochen bereits heftig, doch seitens der Sauerlandpark GmbH gab es bislang keine Bestätigung. Aber seit gestern sorgt nicht nur ein Plakat am Ticketshop des Parks für Gewissheit: Mit Peter Maffay wird im kommenden Jahr einer der absoluten Mega-Stars der...
Fotos und Videos
Der Radweg ist eingeweiht!
Bildgalerie
Fotostrecke
Herbstkonzert der Chöre
Bildgalerie
Gesang in Bildern
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Grausiger Unfall bei Hemer
Bildgalerie
Unfall