Das aktuelle Wetter Hemer 18°C
"Gesellschaft zur Förderung von Potenzialen"

Begabungspädagogik: "Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind"

03.03.2010 | 17:31 Uhr
Begabungspädagogik: "Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind"

Hemer. Eine sehr interessante Firma hat sich im Haus 211 unterm Dach an der Hauptstraße in Hemer niedergelassen: "Grete & Weinreich" heißen die Geschäftsführer der "Gesellschaft zur Förderung von Potenzialen".

„Gesellschaft zur Förderung von Potenzialen” heißt es auf dem neuen Geschäftsschild der Firma „Grete & Weinreich” an der Hauptstraße 211. Um Nachhilfe geht es nicht, hier werden bei Kindern ab neun Jahren die Potenziale entwickelt, bevor etwas in ihrer Entwicklung angebrannt ist und sich verfestigt hat. Einer von verschiedenen Lieblingssprüchen der beiden ist als Wandspruch in ihrem Seminar- und Gesprächsraum zu lesen, es ist  ein schöner Gedanke von Walt Disney: „Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.”

Marc Grete ist Hemeraner, Jan Weinreich Iserlohner. Ihre Profession führt sie in die Welt mit Kontakten nach Frankreich, Spanien, Russland, in die Niederlande, ganz aktuell in die Türkei. Bei „Lernferien NRW” sind "Grete & Weinreich" Partner des Düsseldorfer Schulministeriums, mit der Stadt Iserlohn läuft ihr Gesprächsprojekt „Quantensprung”. Den „WissenschaftsCampus” des Kölner Uni-Professors Karl-J. Kluge übernehmen sie als „SkyLight”. Und Kluge empfiehlt sie: Grete und Weinreich würden sich „beide auszeichnen durch höchste Motivation und Lernbereitschaft sowie durch die Mitwirkung in der Weiterentwicklung eines wissenschaftsbasierten Förderkonzeptes für hochmotivierte Schüler im Alter von 10 bis 17 Jahren”. Das gibt er ihnen schriftlich mit auf den Weg! Und Jan Weinreich sei sehr gut ausgewiesen mit seinen Erfolgen und Begabungsprogrammen, bescheinigt der Professor seinem Doktoranden, der "die Kölner Begabungspädagogik direkt an die Jugend" herantrage... 

Auf dem Firmenschild in Hemer ist auch „Ingenium” zu lesen; das ist ein Förderverein in Gründung, damit ein Teil der Firmeneinnahmen Kindergärten zur Verfügung gestellt werden kann. Marc Grete und Jan Weinreich haben ihre festen Wurzeln im Abendland und in der Demokratie: „Wir machen keine Seelsorgetherapie, keine Esoterik und Hypnose auch nicht. Da kräuseln sich die Haare!” Sie können gar nicht therapieren! „Aber wir wollen auch keine Probleme schaffen, wo keine sind!”.

Paul Kramme


Kommentare
08.03.2010
10:47
Begabungspädagogik: Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind
von J. Weinreich | #2

Sehr geehrte Taffy11,

da Sie scheinbar ein Urteil über uns fällen, ohne uns zu kennen, laden wir Sie herzlich ein, sich ein fundierteres Bild von uns zu machen. Bitte melden Sie sich doch vorher kurz bei uns, damit wir bei Ihrem Besuch auch im Hause sind:
Hauptstr. 211, 58675 Hemer,
02372-555400, info@potenziale-entwickeln.de.

Beste Grüße
J. Weinreich

07.03.2010
12:09
Begabungspädagogik: Wir wollen keine Probleme schaffen, wo keine sind
von Taffy11 | #1

Wer sich mit der Schreibung Potenzial dem Schwachsinn der neuen Unrechtschreibung unterwirft, hat keine Qualifikation für eine Lehrtätigkeit. Dazu gehört nämlich auch geistige Selbständigkeit.

Aus dem Ressort
Polizeiliche Obhut über 24,15 Quadratkilometer
Bezirksdienst
Der Bezirksdienst bei der Polizei ist ein weites Feld. Auch räumlich, wenn man ein so großes Gebiet zu betreuen hat, wie Hauptkommissar Helmut Leggemann. Sein Bezirk umfasst die Ortsteile Sundwig und Deilinghofen und ist mit 24,15 Quadratkilometern der zweitgrößte in Hemer. Wie bereits berichtet...
Schützen für Westiger Festwochen gut gerüstet
Dorfabend
Gleich drei heimische Schützenvereine rüsten sich in diesen Tagen für ihre großen Feste. Während Deilinghofen bereits für das kommende Wochenende geschmückt wird, laufen in Bredenbruch und Westig die Vorbereitungen auf Hochtouren. In bester Sommerlaune präsentierten die Westiger jetzt ihr...
Gute Auftragslage sorgt für neue Arbeitsplätze
Keuco-Treffen
Einen endgültigen Strich unter ihr Arbeitsleben haben die Rentnerinnen und Rentner der Firma Keuco noch lange nicht gemacht. Wenn das Unternehmen in der Becke einmal im Jahr zum traditionellen Rentnertreffen einlädt, freuen sich viele auf dieses Ereignis. In diesem Jahr folgten über 80 der...
Neuer blau-grauer Firmensitz ein Blickfang
BeckerComPlan
„Das ist uns doch ganz gut gelungen“, sagt Hans-Joachim Becker mit einem Blick auf den schmucken Neubau im Gewerbegebiet Deilinghofen. Der Geschäftsführer des Unternehmens BeckerComPlan freut sich, dass der Umzug geschafft ist. Zu eng war es in den alten Räumlichkeiten in Apricke geworden, wo das...
Musikalische Leckerbissen zu kühlen Getränken
Sommerkonzerte
Die Besucher des Jazz-Frühschoppens am Sonntagmorgen im Sauerlandpark dürften mit deutlich größeren Ohren heimgegangen sein, als sie gekommen waren. Denn was es da zu hören gab, ließ die Lauscher symbolisch wachsen. Denn es wäre um jeden Ton schade gewesen, der ihnen entgangen wäre.
Fotos und Videos
Bauernmarkt und Kreistierschau
Bildgalerie
Fotostrecke
4200 Fans jubeln im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Ins Halbfinale gezittert
Bildgalerie
Fotostrecke