Das aktuelle Wetter Hemer 10°C
KDVZ-Umzug

Arbeitsplatz oberhalb des Himmelspiegels

15.07.2012 | 16:05 Uhr
Arbeitsplatz oberhalb des Himmelspiegels

Hemer. Von einem Investitionsvolumen von neun Millionen Euro wird gesprochen, wenn die Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) vom Griesenbrauck aus nach Hemer zieht. Bürgermeister Michael Esken ist sehr glücklich, dass man sich seitens der Verbandsversammlung für den neuen Standort am Sauerlandpark entschlossen hat. Ein Umbau der Räumlichkeiten am Griesenbrauck hätte 15 Millionen Euro geschluckt.

So soll bereits im nächsten Jahr mit den Umbauarbeiten des großen Gebäudes oberhalb des Grohe-Forums begonnen werden, schon in 2014 will die KDVZ mit allen 200 Mitarbeitern nach Hemer ziehen. „Das ist eine herausfordernde Umbauphase“, weiß Michael Esken.

Eine verkehrliche Erschließung ist nicht notwendig, die Zufahrt zur KDVZ erfolgt über die Sonnenblumenallee. Das komplette Gelände der KDVZ wird eingezäunt, der Sauerlandpark bekommt in diesem Areal ein anderes Erscheinungsbild. Für die Besucher des Parks wird sich aber nichts ändern, und auch während der Umbauphase des neuen KDVZ-Domizils werde der Betrieb im Sauerlandpark nicht beeinträchtigt. Sagt Guido Forsting, Geschäftsführer der Sauerlandpark GmbH.

Auch hat die KDVZ bereits jetzt genügend Parkplätze: 88 an der Zahl gibt es, das sind mehr, als vorgeschrieben sind. Jetzt geht es bereits in die Feinplanung, und nach Erteilung der Baugenehmigung kann es losgehen. „Ein echter Gewinn für die Stadt Hemer“, so Bürgermeister Michael Esken.

Die Leerstände auf dem früheren Kasernengelände verringern sich immer mehr, die Vermarktung der Gebäudekomplexe läuft gut.

Von Carmen Fürstenau

Kommentare
15.07.2012
22:31
Arbeitsplatz oberhalb des Himmelspiegels
von Bigot | #1

Glückwunsch, Herr Esken, das ist wirklich eine gute Nachricht. Vor allem auch, da die Leerstände auf dem Ex-Kasernengelände weiter verringert werden...
Weiterlesen

1 Antwort
Arbeitsplatz oberhalb des Himmelspiegels
von Lokalist | #1-1

Nur wegen den Leerständen, die Vermietung bringt weder Gewerbesteuer noch neue Arbeitsplätze.
Der Glückwunsch sollte wohl eher an Frau Wolf gehen, sie vermarktet die Gebäude.

Funktionen
Aus dem Ressort
Gefühle ausgenutzt und satte 11 000 Euro ergaunert
Gericht
Sie nutzten die Liebe eines Menschen schamlos aus, spielten mit den Gefühlen des Mannes und ergaunerten auf diese Art und Weise knapp 11 000 Euro. Für...
Viele Bewerber für Stelle des Beigeordneten
Ausschreibung
„Ich habe den Eindruck, wir werden sicher eine geeignete Person finden.“ Bürgermeister Michael Esken will der Entscheidung der politischen Gremien...
Für Zirkus und Flüchtlingskinder
Sponsorenlauf
Rot-weiße Flatterbänder und überall Streckenposten, die für Sicherheit sorgten: Der Bürgersteig der Berliner Straße hatte sich am vergangenen...
UWG-Einsatz für den Turnverein Deilinghofen
Spende
Insgesamt 1300 Euro hat die UWG Hemer durch ihre Knobelaktion auf den Herbsttagen und den Weihnachtsbaumverkauf erzielen können. Am vergangenen...
Viel mehr als nur bunte Lichteffekte
Feuerwerksmusik
Wenn sich die Blicke des Publikums nach oben richten und die „Aahs“ und „Oohs“ die ersten Farbfontänen und Flammenmeere begleiten, die über Hemers...
Fotos und Videos
Tausende feiern Bugs Bunny & Co
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Räume eingeweiht
Bildgalerie
Fotostrecke
Kurzbesuch von Ex-Präsident Karsai
Bildgalerie
Fotostrecke
Garten & Ambiente im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6881142
Arbeitsplatz oberhalb des Himmelspiegels
Arbeitsplatz oberhalb des Himmelspiegels
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/hemer/arbeitsplatz-oberhalb-des-himmelspiegels-id6881142.html
2012-07-15 16:05
Hemer