Das aktuelle Wetter Gladbeck 17°C
Landtagswahl

SPD und CDU benennen Kandidaten für die Wahl

19.03.2012 | 17:09 Uhr
SPD und CDU benennen Kandidaten für die Wahl
Michael Hübner, (SPD) gehört dem Landtag seit 2010 an

Gladbeck. Am 13. Mai wird der Landtag NRW neu gewählt, und jetzt muss vor Ort alles schnell gehen. SPD und CDU nennen bereits ihre Spitzenkandidaten, die jedoch noch offiziell von den Delegierten, bzw. Mitgliedern nominiert werden müssen.

Wie zu vermuten war, tritt Michael Hübner (39), seit der letzten Landtagswahl 2010 Landtagsabgeordneter, wieder als Direktkandidat im Wahlkreis Dorsten/Gladbeck an. So haben es die SPD-Stadtverbände beider Städte in der letzten Woche beschlossen. Hübner, auch SPD-Fraktionschef, muss nun noch von der gemeinsamen Wahlkreiskonferenz am 28. März (Awo-Zweckel) gewählt werden.

Die CDU schickt Andreas Willmes (45) ins Rennen um ein Landtagsmandat. Darüber haben sich die Gladbecker und Dorstener Christdemokraten verständigt. Die Aufstellungsversammlung wird am Donnerstag, 22. März, im Haus Kleimann stattfinden, zuvor wählen alle Gladbecker und Dorstener Christdemokraten ihre Vertreter zur CDU-Kreisvertretersammlung. Ein Novum bei dieser Kandidatennominierung: Erstmalig wird der CDU-Landtagskandidat durch die rund 1000 Parteimitglieder im Wahlkreis direkt aufgestellt.

Kommentare
21.03.2012
22:16
SPD und CDU benennen Kandidaten für die Wahl
von festus04 | #17

Vieleicht sollte einmal ein Kandidat aus Dorsten eine Chance bekommen.

Funktionen
Fotos und Videos
Willkommen für Flüchtlinge
Bildgalerie
Rentfort-Nord
Weisse Bescheid - Was ist ein Pütt?
Video
Ruhrgebietssprache
Sprüher in Gladbeck
Bildgalerie
Graffiti-Szene
Kleine Eichhörnchen
Bildgalerie
Wildtiere
article
6476046
SPD und CDU benennen Kandidaten für die Wahl
SPD und CDU benennen Kandidaten für die Wahl
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/gladbeck/spd-und-cdu-benennen-kandidaten-fuer-die-wahl-id6476046.html
2012-03-19 17:09
Gladbeck