Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Leise feiern bei der Kopfhörerparty am Baldeneysee in Essen
Kopfhörerparty
Leise feiern bei der Kopfhörerparty am Baldeneysee in Essen
Essen-Bredeney.   Bereits zum vierten Mal steigt am Samstag, 11. Juli, die Kopfhörerparty am Seaside Beach in Essen. Was man hören will, entscheidet dabei jeder selbst.
Gastronomie im Essener Grugapark bleibt schwieriges Pflaster
Gastronomie
Gastronomie im Essener Grugapark bleibt schwieriges Pflaster
Essen.   Für das Landhaus im Grugapark soll ein neues Konzept her, aber Konzepte gab es in dem Park schon viele. Fünf Kioske sollen „aufgewertet“ werden.
Mit Mut die Kurve bekommen bei der Jugendberufshilfe
Ausbildung
Mit Mut die Kurve bekommen bei der Jugendberufshilfe
Essen-Bergerhausen.   Wenn das Leben im Jugendalter Schwierigkeiten mit sich bringt, ist der Weg in die Ausbildung nicht gleichzeitig verbaut.
Bitumen im Gleisbett geschmolzen - Ersatzbusse auf U11-Linie
Hitze
Bitumen im Gleisbett geschmolzen - Ersatzbusse auf U11-Linie
Essen.  Durch die Hitze ist im Gleisbett der Straßenbahn in Essen Bitumen geschmolzen. Die Reinigungsarbeiten dauern laut Evag das ganze Wochenende.
Bezirkspolitiker wollen bei Straßensanierung mitreden
Infrastruktur
Essen-Rüttenscheid. Bezirkspolitiker haben das Amt für Straßen und Verkehr aufgefordert, die Prioritätenliste der zu reparierenden Straßen heraus zu geben.
Villa Heßberg abgerissen – „Haus hatte seine Seele verloren“
Denkmalschutz
Essen-Bredeney. Vom berühmten Architekten Alfred Fischer stammt die Villa Heßberg, die abgerissen wurde. Ein Fallbeispiel über die Grenzen des Denkmalschutzschutzes.
Von Huttrop bis Haarzopf
Moltkeviertel in Essen – ein Stadtquartier als großer Wurf
100 Orte (41)
Stadtbaurat Robert Schmidt wollte im Moltkeviertel ab 1908 zeigen, dass in Essen eine bessere Wohnkultur möglich sein würde - nicht nur für Reiche.
Auf der Suche nach Essens Mittelpunkt
100 Orte (26)
Wollte man den geographischen Mittelpunkt von Essen ermitteln, so käme man auf der Müller-Breslau-Straße 22c raus, gegenüber des Schwimmzentrums.
Mythenpflege auf dem Krupp-Familienfriedhof
100 Orte (50)
Der Privatfriedhof der Familie Krupp- von Bohlen und Halbach zeigt, welche Funktion ein Totenort auch haben kann: Deutungshoheit über den Tod hinaus.
Der Isenbergplatz ist ein Wohnzimmer mit Weltläufigkeit
100 Orte (10)
Stadtmagazine schwärmen von Kreuzberger Flair, Cafébesucher sprechen von Klein-Prenzlauerberg: Gemeint ist der Isenbergplatz im Essener Südviertel.
Der Haumannplatz - von der Müllkippe zur „kleinen Gruga“
100 Orte (80)
Das Haumannhofviertel ist seit über 100 Jahren eines der schönsten Wohnquartiere der Stadt und es besitzt einen Park, der einen eigenen Reiz hat.
Ein Hoch auf die Mischung an der Rüttenscheider Straße
100 Orte (70)
Die Rüttenscheider Straße ist keine reine Kneipenmeile, keine reine Geschäftsstraße, keine Filialisten-Wüste und keine langweilige Fußgängerzonen.
Die Mustergärten im Grugapark - ein Platz an der Sonne
100 Orte (60)
In den Mustergärten des Grugaparks in Essen findet jeder einen Ort zum Träumen. Nebenan wartet ein historisches Schmuckstück: das Romanische Haus.
Die Klusen-Kapelle im Stadtwald – ein uralter magischer Ort
100 Orte (36)
Viele Wege führen aus dem Stadtwald ins Tal, wo die vor 1300 erbaute und vor rund fünf Jahren aufwendig sanierte Klusen-Kapelle liegt.
Die Große Tummelwiese - wo die Gruga jung und offen ist
100 Orte (76)
Die Gegend um die Große Tummelwiese atmet den Geist der 1960er Jahre, als die Gruga im Rahmen der Bundesgartenschau verdoppelt wurde.
Wanderweg Fünfkirchenblick - von Huttrop nach Steele
100 Orte (61)
Der Wanderweg "Fünfkirchenblick" ist nicht allzu bekannt - und deshalb zu empfehlen. Zu Fuß geht es von Huttrop oder der Ruhrallee nach Steele.
Galerie Cinema - Essen kleinstes Kino hat Wohnzimmerformat
100 Orte (49)
Die Galerie Cinema hat nur 45 Plätze, aber jede Menge Atmosphäre. Hier läuft ein eigenwilliges Programm – und seit 38 Jahren „Harold and Maude“.
Den Essener Stadtgarten schätzen Freaks und Flaneure
100 Orte (20)
Der Stadtgarten liegt im Herzen Essens, Aalto-Theater und Philharmonie sind seine Nachbarn. Zu seinen Nutzern zählen Kunstfreunden, Kinder, Fußballer.
Schöner wohnen – auf der Margarethenhöhe
100 Orte (42)
Die Margarethenhöhe gehört zu den außergewöhnlichsten Siedlungen Europas. Georg Metzendorf plante und baute die „menschenfreundliche“ Gartenstadt.
Schwimmen, laufen, ruhen, gucken – der Baldeneysee
100 Orte (30)
Ein besonderer Ort: Der Baldeneysee im Essener Süden ist die große Wundertüte der Stadt. Er bietet vieles und künftig vielleicht noch etwas mehr.
Das Siepental – grüne Oase mit Zeichen des Wandels
100 Orte (93)
Eine grüne Oase mitten in der Stadt: Das Siepental zwischen Bergerhausen, Huttrop und Rellinghausen ist ein unkompliziertes Naherholungsgebiete.
Stift Rellinghausen war ein geschützter Ort für adlige Damen
100 Orte (29)
Das über 1000 Jahre alte Damenstift Rellinghausen liegt verborgen in einer Senke. Bis heute blieb der dörfliche Charakter des Ensembles erhalten.
Wohnburgen und offene Parklandschaften von Krupp
100 Orte (98)
Rund um den Luisenhof in Frohnhausen und Holsterhausen lässt sich die bewegte Geschichte des einstigen Krupp-Wohnungsbaus in Essen besichtigen.
Idylle trotz Abrisswahn – der Altenhof I in Rüttenscheid
100 Orte (21)
Altenhof I in Rüttenscheid ist Zeugnis einer sozialen Tat und leider auch des Abrisswahns der 1970er Jahre. Nur wenige Häuser überstanden den Abriss.
Ruine Isenburg – steinernes Zeugnis und mythischer Ort
100 Orte (14)
Die Ruine Isenburg über dem Ruhrtal ist steinernes Zeugnis des Mittelalters: 1240 erbaut, wurde die Wehranlage schon nach 48 Jahren komplett zerstört.
Oben Bäume, unten Stollen – im Schellenberger Wald
100 Orte (71)
Der Schellenberger Wald, oberhalb des Baldeneysees zwischen Heisingen, Rellinghausen und Stadtwald gelegen, ist ein geschichtsträchtiger Ort.
Der RWE-Turm ist Chef im Ring der Essener Hochhäuser
100 Orte (69)
Die Essener Hochhausgruppe südlich des Hauptbahnhofes wird architektonisch unterschätzt. Dem Höchsten, dem RWE-Turm, kann man aufs Dach steigen.
Die Promis wohnen in Essen im Brucker-Holt-Viertel
100 Orte (67)
Im Bredeneyer Brucker-Holt-Viertel stehen die teuersten Häuser in Essen. Die Villen verbergen sich hinter hohen Hecken und Zäunen.
Der Park der Villa Hügel und die Bäume vom alten Krupp
100 Orte (62)
Der Hügelpark ist nicht nur wegen seiner uralten Gehölze einmalig in Essen. Er dürfte der einzige Park in der Stadt ohne großen Pflegerückstand sein.
So schmeckt der Sommer im Essener Grugabad
100 Orte (28)
Das Grugabad in Essen ist zwar in die Jahre gekommen, aber immer noch architektonisch und von der Gesamtanlage her ein ganz großer Wurf.
Natur und Ruinen - mit dem Schiff auf dem Baldeneysee
100 Orte (4)
Der Baldeneysee in Essen lässt sich auch per Schiff erkunden. Vom Sonnendeck der „Stadt Essen“ aus sieht man viel Schönes und einiges Hässliche.
Das Museum Folkwang – durch Vernunft zur Schönheit
100 Orte (7)
Der Neubau des Museums Folkwang hat Essen architektonisch zu einer besseren Stadt gemacht. Der Innenhof kann eine Einstimmung für den Besuch sein.
Der Wasserturm am Steeler Berg ist ein Hoffnungsträger
100 Orte (73)
Einst lag der Wasserturm Steeler Berg am Ostpark und beherbergte ein Restaurant, heute liegt er im Südostviertel an der A40 und ist Sitz der Tafel.
Die Annenkapelle ist klein, schlicht – und ganz besonders
100 Orte (64)
Im Jahre 1516 wurden in Rellinghausen Hostien gestohlen. Kurz danach fand man sie wieder – am Fundort baute man deshalb die Annenkapelle.
Fotos und Videos
Staus auf A40-Umleitungen
Bildgalerie
A40-Sperrung
Blindgänger in Rüttenscheid
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Alle an die Ruder
Bildgalerie
Drachenboot-Regatta
Bombenentschärfung in Essen
Bildgalerie
Evakuierung
27. Rü-Fest
Bildgalerie
Essen-Rüttenscheid
Serien und Rü-Spezial
Essener Stadtteilwappen und ihre Bedeutung
Bildgalerie
Heimatkunde
Wir erklären die Bedeutung und Herkunft der Essener Stadtteilwappen von Karnap bis Kettwig.
Treffpunkt Rü – eine Straße der Gegensätze im Porträt
Multimedia-Spezial
Gegensätze prägen die Rüttenscheider Straße in Essen. Wir haben die Menschen besucht, die an der Rü leben, arbeiten, ausgehen. Porträt einer Straße.
„Unsere Straße“ - alle Folgen der Nachbarschaftsserie
Serie
In der Serie "Unsere Straße" stellen wir gut funktionierende Nachbarschaften im Essener Süden vor. Hier finden Sie die Folgen in der Übersicht.
Eine Nacht in Rüttenscheid - alle Folgen der Serie
Serie
In unserer Serie "Eine Nacht in Rüttenscheid" begleiten wir Menschen, die nachts arbeiten - Feuerwehrleute, Zeitungsboten, Krankenschwestern.
Geschichten aus Stein - die Übersicht zur Serie
Serie
Mit der Serie "Geschichten aus Stein" blicken wir hinter die Türen geschichtsträchtiger Häuser und erzählen ein Stück Historie des Essener Südens.
Weitere Nachrichten
Tvg Holsterhausen will „Sport für jeden ermöglichen“
Inklusion
Essen-Holsterhausen. Die Tvg. Holsterhausen ist einer von elf Modellvereinen in NRW, die besonders für Inklusion stehen. Der Verein will so auch einen Beitrag für den...
Fußgänger schlägt auf Motorhaube auf und geht weiter
Unfall
Essen. Die Essener Polizei sucht nach einem Fußgänger, der am Mittwoch von einer Audifahrerin angefahren wurde. Nach dem Unfall ging der Mann einfach weiter.
Spurbusstrecke auf der Wittenbergstraße läuft 2016 aus
Evag
Essen-Stadtwald. Bezirkspolitiker wollen wissen, wie es auf der Wittenbergstraße weitergeht. Nächstes Jahr soll abgerissen bzw. umgebaut werden, teilt die Evag mit.
Rührender Abschied für den Kinderarzt zweier Generationen
Ruhestand
Essen-Südviertel. 29 Jahre lang praktizierte Detlev Bleckmann in seiner Praxis im Südviertel. Mit einer Überraschungsfeier verabschiedeten ihn seine junge Patienten.
Umfrage
Wie zufrieden sind Sie mit dem gastronomischen Angebot im Grugapark?

Wie zufrieden sind Sie mit dem gastronomischen Angebot im Grugapark?

 
Historische Fotos
50 Jahre Georg-Melches-Stadion
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Am 5. August 1964 wurde das "Stadion an der Hafenstraße" nach Vereinsgründer Georg Melches benannt. Ein fotografischer Rückblick auf die Kultstätte.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Essens höchstes Wohnhaus
Bildgalerie
Historische Fotos
Vor 40 Jahren zogen die ersten Mieter in Essens höchstes Wohnhaus ein. Es steht in Steele an der Bochumer Straße.
Ruhrtalbrücke früher und heute
Bildgalerie
Autobahn 52
Die Mintarder Ruhrtalbrücke in Mülheim verbindet seit 1966 Essen und Düsseldorf miteinander. Eine Chronik.
Essen im Ersten Weltkrieg
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Fast 100 Jahre liegt der Erste Weltkrieg zurück. Auch in Essen war zu Kriegsbeginn im Jahr 1914 die Euphorie groß.
Umschlagplatz Autokino
Bildgalerie
Fotostrecke
Seit Jahren ist der Automarkt am Autokino ein riesiger Umschlagplatz.
So entstand die A 40
Bildgalerie
Historische Fotos
1926 begannen die Planungen für den Ausbau der ehemaligen R1, die zurzeit als A40 wieder erweitert wird. Seit 1992 trägt sie ihren jetzigen Namen.
Essen im November 1973
Bildgalerie
WAZ-Zeitungsseiten
Unsere Bildergalerie zeigt alle Titelseiten der WAZ-Lokalausgabe im Dezember 1973.
120 Jahre Bus und Bahn in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Am 23. August 1893 fuhr die erste elektrische Straßenbahn vom Essener Hauptbahnhof nach Altenessen und Borbeck. Das Jubiläum ist Anlass für ein...
Baldeneysee früher und heute
Bildgalerie
Zeitreise
Der Baldeneysee gilt unter den Ruhr-Seen als der schönste, war aber Ergebnis eines heute undenkbaren brutalen Umbaus. Eine Zeitreise in Bildern.
Historisches Rüttenscheid
Bildgalerie
Geschichte
Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid hat viele historische Bilder zusammengetragen.
Bilder aus Essen der 60er und 70er Jahre
Bildgalerie
Fotos
So sah die Ruhrgebietsmetropole in den 60er und 70ern aus. In einem Bildband zeigt Altenessener Walter Wandtke Erinnerungen aus Kindheit und Jugend.
Beatles '66 in Essen
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Fotograf Werner Kohn hat die Fab Four 1966 in Essen begleitet.
Bahnen und Züge in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Essen war mal eine Eisenbahnstadt, und auch die Staßenbahn war stark präsent.
Ausstellung „Wirtschaft! Wunder!“
Bildgalerie
Historische Fotos
Die Foto-Ausstellung „Wirtschaft! Wunder!“ in der Essener Villa Hügel zeigt Krupp im Licht der Nachkriegszeit.
Postkarten zeigen Essener Norden
Bildgalerie
Historische Ansichten
"Ansichten aus fernen Tagen": Der 4. Band zeigt historische Postkarten, auf denen der Essener Norden und vor allem Altenessen zu sehen ist.
Essen in Trümmern
Bildgalerie
2. Weltkrieg
Ab den Großangriffen ab dem 5. März 1943 wurde Essen immer wieder bombardiert.
Hauptbahnhof Essen früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Im VRR-Stationsbericht 2014 schneidet der Hauptbahnhof Essen bestens ab. Wir haben aktuelle und historische Fotos – auch vom Umbau – zusammengestellt.
Essen im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Historische Fotos
So hat sich Essens Gesicht seit Ende des 19. Jahrhunderts verändert.
Das alte Ruhrgebiet
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Das Essener Ruhrmuseum zeigt 200 Aufnahmen zum Bildband des Kölner Fotokünstlers Chargesheimer, der 1958 die Gemüter im Revier erregte.
85 Jahre Lichtburg Essen
Bildgalerie
Zeitreise
Die Lichtburg in Essen wird 85. Der Filmpalast besuchten auch früher schon nationale und internationale Stars.
Postkarten aus den Weltkriegen
Bildgalerie
Rotkreuz-Museum
Das Rotkreuz-Museum in Essen zeigt historische Postkarten aus den beiden Weltkriegen und der Zwischenkriegszeit.
WAZ-Seiten zum RWE-Triumph 1955
Bildgalerie
Rot-Weisser Rahnsinn
Am 26. Juni 1955 gewinnt Rot-Weiss Essen in Hannover gegen den 1. FC Kaiserslauten die Deutsche Fußball-Meisterschaft.
Altenhof früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Nur wenige Häuser überstanden den Abriss der Krupp-Siedlung Altenhof I. Immerhin: Der Altenhof II in Stadtwald ist noch komplett erhalten.
Essen feiert Meister RWE 1955
Bildgalerie
Historische Fotos
Am 26. Juni 1955 gewinnt Rot-Weiss Essen im Finale 4:3 gegen Kaiserslautern. Am Tag danach empfangen über hunderttausend Menschen die RWE-Helden.
Minirock und Malocher
Bildgalerie
Historische Fotos
In seinem Bildband zeigt Wilfried Kaute die 1960er-Jahre. Essen spielt dabei eine herausragende Rolle.
So kam das Bier nach Essen
Bildgalerie
Unternehmen
Seit 1900 importiert das Familienunternehmen Kampmann Bier. Das war mal abenteuerlicher als heute.
Fünf Jahrzehnte Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Marga Kingler-Busshoff fotografierte Jahrzehnte in Essen für die WAZ. Eine Bilderstrecke.
Gruga - früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Der Ursprung der Gruga liegt in den 1920er Jahren. 1938 fand dort die Reichsgartenschau statt, 1965 die Bundesgartenschau.
Weitere Nachrichten
Drogenhandel im bürgerlichen Essener Süden vor Gericht
Prozess
Essen. Junge Männer sind sie, kommen aus geordneten Verhältnissen – und verdienten ihr Geld mit Drogen. Jetzt muss einer von ihnen ins Gefängnis.
Smag Sundance-Festival senkt nach Shitstorm Wasserpreise
Shitstorm
Essen. Nach Kritik an Wasserpreisen von fünf Euro je Liter haben die Veranstalter des Sundance die Preise gesenkt. Zudem gibt es kostenlos Frischwasser.
Sexualstraftäter nach Angriff in Rüttenscheid identifiziert
Fahndung
Essen. Fahndungserfolg für die Polizei Essen: Die Ermittler identifizierten einen 34-Jährigen. Er soll eine Frau auf der Wittekindstraße überfallen haben.
Infos über Essen
Gastro-Kritiken, Restaurant- und Ausgeh-Tipps für Essen
Essen und Trinken

Auf unserer Spezialseite "Essen kulinarisch" servieren wir Ihnen Gastro-Kritiken und Restaurant-Tipps sowie die besten Adressen für Essen und Trinken.

Alle Artikel über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze in Essen
Blaulicht

Auf unserer Spezialseite finden Sie alle aktuellen und älteren Meldungen über Einsätze der Essener Polizei und Feuerwehr sowie Fotos von Einsätzen.

Essen auf Rädern – alle Folgen unseres Videoblogs
Videoblog
Rad-Reporter Martin Spletter ist das ganze Jahr über in Essen auf dem Fahrrad unterwegs - und für unserer Videoblog mit der Kamera am Lenker.
Wahl des Essener Oberbürgermeisters 2015
Demokratie

Hier finden Sie zu Wahlen in Essen Wahlkampfberichterstattung, Porträts von Parteien und Kandidaten, Artikel und Analysen zu Sachthemmen.

Themen-, Spezial- und Stadtteilseiten für Essen
Übersicht
Hier finden Sie Nachrichten aus Essen – Artikel, Videos und Fotos aus der Einkaufs- und Konzernstadt: eine Übersicht all unserer Essen Seiten.
Panini-Album
Panini-Album
WAZ und "Juststickit" präsentieren das Panini-Album "Essen sammelt Essen". Hier steht, wo Sammler die 312 Sticker kaufen und tauschen können.
Diese Neubau-Projekte stehen auf dem Zollverein-Areal an
Interaktive Karte
Auf dem Zollverein-Areal stehen mehrere Neubau-Projekte an. Die WAZ gibt in einer interaktiven Karte einen Überblick, was sich demnächst tut.
Was Sie über Essen wissen müssen
Stadtinfo Essen

Auf der Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Essen von allen Seiten, bieten Service, Hintergrundinformationen und thematisch gebündelte Berichterstattung.

Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf unserer Spezialseite zur Stadtgeschichte Essens präsentieren wir Bildergalerien mit historischen Fotos sowie Artikel zur Historie der Stadt.

Essen aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Bildergalerien mit Luftbildern, die Fotograf Hans Blossey von Essen aus der Vogelperspektive aufgenommen hat.

Parteitag
Essen. „Wir wollen keine Rechtspopulisten“: Zur Kundgebung gegen die Partei kamen am Samstag nur halb so viele Teilnehmer wie angekündigt
Feuerwehr
Feuerwehr schickte Sonntag gegen 13.30 Uhr einen Löschzug auf die Autobahn, weil eine Walze in Brand geraten war. Feuer war schnell gelöscht.
Unwetter
Essen. Deutsche Bahn: Fernzüge mussten über Oberhausen und Gelsenkirchen umgeleitet werden. Verspätungen und Teilausfälle bei S-Bahnen und...
Nachrichten aus Kettwig | und Werden
Laupendahler Landstraße
Kettwig/Werden. Seit Ende Mai gilt Tempo 30 auf der Laupendahler Landstraße zwischen Kettwig und Werden. Grund ist die marode Fahrbahn. Jetzt soll saniert werden.
WAZ-Aktion
Essen. Birgitta Falk, Leiterin der Domschatzkammer, bietet den WAZ-Lesern bei einer Führung Besonderes, etwa die Kaiserloge im Westbau und die Orgel-Empore.
A40-Sperrung
Essen. Die Stau-Steher von Mittwoch haben sich am zweiten Tag der A40-Sperrung in Essen neue Wege gesucht. Staus auf den Umleitungen sind weniger geworden.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Essen
Aktuelle Tweets
Zu viel Kot - Jäger schießen auf Wildgänse in Essener Park
Jagd
Essen. Wenn Mitte Juli die Schonzeit für Kanada- und Nilgänse abläuft, beginnt die Jagd auf die Tiere im Krupp-Park in Essen, denn sie machen zu viel Dreck.
Neue Stahlbrücke überspannt den Deilbach in Kupferdreh
Deilbach
Essen-Kupferdreh. Mit Verspätung kam am Mittwoch die neue Brücke über den noch teilrenaturierten Deilbach in Kupferdreh an. Die Freigabe gibt es erst in zwei Wochen.
Videos
Das Hauen und Stechen hat begonnen bei Rot-Weiss Essen
RWE
Essen. Das 1:0 über die Auf-Asche-Elf hat gezeigt, wie hart der Konkurrenzkampf um die Stammplätze wird. Auch „Hinterbänkler“ wie Steffen setzen ein Zeichen.
Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf dieser Spezialseite präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren...

Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
0%
Kontakt zur Redaktion
Kontakt

WAZ-Lokalredaktion Essen: Tel.: 0201/804-8193, redaktion.essen@waz.de. Hier finden Sie E-Mail-Adressen aller Ansprechpartner in der Lokalredaktion.

Kontakt

NRZ-Lokalredaktion Essen
Friedrichstraße 34-38,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804-2647

Fax: 0201 / 804-2843

E-Mail: lok.essen@nrz.de

-