Das aktuelle Wetter Essen 4°C
EM 2012

Italiener feiern in Essen

29.06.2012 | 09:25 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Geknickten deutschen Fans standen am Donnerstagabend...Foto: Olaf Fuhrmann
Geknickten deutschen Fans standen am Donnerstagabend...Foto: Olaf FuhrmannFoto: WAZ FotoPool

Mit einem langen Hupkonzert haben die italienischen Fans den Einzug ins Finale gefeiert.

Dabei blieb es nach ersten Angaben der Polizei weitgehend friedlich.

Olaf Fuhrmann

Fotostrecken aus dem Ressort
Im Depot des Ruhrmuseums
Bildgalerie
Zollverein
So feiern Essener Promis das Fest
Bildgalerie
Weihnachten
Weihnachten im Stall
Bildgalerie
Ferkel-Nachwuchs
Concerto di Natale
Bildgalerie
Weihnachtskonzert
Glühweinfahrt mit der Hespertalbahn
Bildgalerie
Hespertalbahn
Populärste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Was sich Kinder zu Weihnachten wünschen
Bildgalerie
Wunschzettel
Weltrekord Flic Flac
Bildgalerie
Fotostrecke
Joe Cocker - Sein Leben in Bildern
Bildgalerie
Rockstar
Weihnachtsmarkt in Wennemen
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Riesiges Kunstwerk zusammengestürzt
Bildgalerie
Kulturhauptstadt
Wieder tödliche Schüsse in den USA
Bildgalerie
US-Polizei
Erinnerung an den Weihnachtsfrieden
Bildgalerie
1914-2014
Weihnachts-Baden in Berlin
Bildgalerie
Winter-Aktion
Klassentreffen an Heiligabend
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare
29.06.2012
19:11
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

29.06.2012
10:58
Dabei blieb es nach ersten Angaben der Polizei weitgehend friedlich.
von PaulPanter | #1

Das ist schön.

Ob im umgekehrten Fall deutsche Fans, welche die Einheimischen
mit einer Siegesfeier provozieren, in Italien unversehrt davon kämen,
sei dahingestellt.

1 Antwort
Italiener feiern in Essen
von simmes | #1-1

Was für ein Unsinn!

Erstens sind die hier ansässigen Italiener ebenso "Einheimische" wie ihre deutschen, griechischen oder spanischen Nachbarn.

Zweitens haben sie nicht "provoziert", sondern den sportlichen Erfolg ihrer Mannschaft gefeiert - wie das überall üblich ist

Und drittens sind -wie es leider besonders in Deutschland üblich ist - nicht alle italienischen Anhänger "unversehrt davon gekommen" (http://www.derwesten.de/sport/fussball/em/fan-randale-nach-em-aus-27-festnahmen-allein-in-wuppertal-id6821481.html)



Funktionen
Aus dem Ressort
Wie Leser durch Spenden ein todkrankes Kind retteten
Soziales
Vor 15 Jahren sammelten unsere Leser Geld, damit Milad aus Palästina operiert werden konnte. Ehepaar aus Stadtwald pflegt den Kontakt.
Das Gedächtnis unserer Region ruht im Ruhrmuseum
Schatzkammer
Das Depot ist die Schatzkammer des Ruhrmuseums. Und das Gedächtnis unserer Region. Es birgt viele sehr interessante Exponate.
Essener Nachbarn sammeln für Johannas Delfin-Therapie
Delfin-Therapie
Die achtjährige Johanna Sokoll hat das seltene Rett-Syndrom. Nachbarn ermöglichten dem Mädchen und seiner Familie einen Karibik-Aufenthalt.
Unterfrintrop - ein Quartier in Essen stirbt ab
Einzelhandel
So gut sich der obere Teil von Frintrop im Essener Nordwesten entwickelt, so stark fällt das Umfeld des Marktes im unteren Stadtteil in sich zusammen.
Weihnachten im Wohnwagen – vom Kirmesplatz, da komm ich her
Tradition
Weihnachten feiert Richard Müller traditionell im Wohnwagen. Der Essener Schausteller kümmert sich mit Akribie um die nostalgischen Gefährte.
Fotos und Videos