Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Schneller fertig als geplant
Dekra
Schneller fertig als geplant
Duisburg-Homberg.   Dekra-Prüfstelle Homberg bezieht schon Anfang Februar ihr neues Domizil an der Rheindeichstraße. Pkw und Lkw können täglich gecheckt werden
Krupp-Gymnasium rüstet sich für digitale Zukunft
Bildung
Krupp-Gymnasium rüstet sich für digitale Zukunft
Duisburg-Rheinhausen.   Rheinhauser Schule nutzt künftig im Unterricht verstärkt Neue Medien. In allen rund 50 Klassen- und Fachräumen wurde W-LAN installiert. Bis Ende des Jahres sollen dort auch Beamer eingebaut werden. Schüler und Lehrer können dann ihre eigenen Geräte mitbringen und anschließen.
Auf Schritt und Tritt Baustellen im Duisburger Westen
Verkehr
Auf Schritt und Tritt Baustellen im Duisburger Westen
Duisburg-Rheinhausen.   Nicht nur Moers, auch Rheinhausen und Rumeln-Kaldenhausen haben Straßenbaustellen und -sperren zu bieten. Bergheimer Straße in Rheinhausen komplett saniert. Lange Straße in Bergheim und Bismarckstraße in Friemersheim sollen bis Weihnachten folgen.
Zwei Frauen bei Brand in Duisburg-Rheinhausen verletzt
Feuerwehr
Zwei Frauen bei Brand in Duisburg-Rheinhausen verletzt
Duisburg.  Eine noch glimmende Zigarette hat am späten Mittwochabend wohl ein Feuer in Duisburg-Rheinhausen ausgelöst, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Sie hatten Brandrauch eingeatmet. Die Feuerwehr löschte die brennende Matratze in der Wohnung an der Kreuzstraße.
Maggikraut und Meuchelmord
Film
Duisburg-Rheinhausen. Duisburger Shakespeare Company dreht Film über das blutrünstige Drama „Macbeth“ mit einem gewissen Spaßfaktor und bleibt dennoch nah am Original
Auch den Bezirk Homberg erwarten gekürzte Leistungen
Haushalt
Duisburg-Homberg. CDU wollte in Bezirksvertretung 18 Sparpläne des Stadtkämmerers in Homberg, Ruhrort und Baerl verhindern. SPD, Grüne und Linke stimmten für die Streichung von sechs Kürzungen und lehnten zusätzliche Antrag der Union ab.
Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region
Weihnachtsmärkte 2014

Wo gibt es guten Glühwein, die skurrilsten Handwerker oder eine ganz besonders feierliche Atmosphäre? Auf dieser Spezialseite haben wir für Sie - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Nachrichten, Berichte und Hintergründe zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Region zusammengestellt.

Duisburg aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Bildergalerien mit Luftbildern, die Fotograf Hans Blossey von Duisburg aus der Vogelperspektive aufgenommen hat: Duisburg von oben – so haben Sie Ihre Stadt und Ihr Viertel noch nicht gesehen.

Fahrplan live - so fährt die Bahn ab Duisburg Hauptbahnhof
Bahnfahrplan
Die Lokführergewerkschaft GDL hat zu einem viertägigen Streik aufgerufen. Der Streik hat im Personenverkehr der Deutschen Bahn am Donnerstag um 2 Uhr begonnen. Welche Züge fahren am Duisburger Hauptbahnhof ab? Hier finden Sie den Live-Fahrplan.
Artikel über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze in Duisburg
Blaulicht

Auf unserer Spezialseite finden Sie alle aktuellen und auch ältere Meldungen über Einsätze der Polizei und der Feuerwehr in Duisburg sowie Bildergalerien mit Fotos von Einsätzen in der Stadt.

Duisburgs besondere Orte entdecken
Unser Duisburg

Unter dem Titel "Das ist unser Duisburg" nehmen wir unsere Leser mit auf eine Reise durch Duisburg, zu Ansichten und Aussichten, Denkmälern und Kunstwerken, Kirchen und Industriebauten, zu Sehens- und Merkwürdigkeiten. Unser Serien-Spezial bietet eine Übersicht der besonderen Orte.

Übersicht aller Folgen der Serie „Die besonderen Läden“
Handel
Die WAZ Duisburg stellte im Rahmen der Serie „Die besonderen Läden“ Geschäfte vor, die sich mit ausgefallenen Sortimenten im Einzelhandel behaupten. Hier finden Sie eine Übersicht aller Folgen der Serie.
Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service, Hintergründe und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in dieser Stadt der Kontraste.

Die wichtigsten Infos zum 37. Duisburger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Mehr als 100 Buden locken vom 20. November bis 30. Dezember mit Handwerkskunst und Leckereien in die Duisburger Innenstadt. In diesem Jahr ist der Duisburger Weihnachtsmarkt noch einmal etwas größer geworden. Auch das Riesenrad in der Nähe des Rathauses und die Eislaufbahn sind wieder mit dabei.
Duisburger Stadtgeschichte
Stadt-Entwicklung

Duisburg ist mehr als 1100 Jahre alt, urkundlich erwähnt wurde die Stadt das erste Mal im Jahr 883. Auf dieser Seite haben wir für Sie Informationen aus der älteren und jüngeren Duisburger Historie zusammengefasst.

Stadtwerketurm ist das Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm in Duisburg-Hochfeld ist längst zu Duisburgs Landmarke geworden. Schon von weitem ist der grün leuchtende Turm erkennbar. Nachdem die Stadtwerke das Kraftwerk abgeschaltet haben, wurde der Turm überflüssig und sollte abgerissen werden. Doch dagegen regt sich Widerstand.

I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Zur Einschulung zeigen wir die Bilder von Duisburgs ersten Klassen 2014. Abzüge der Fotos können Sie bei uns bestellen.
Fotos und Videos
Geldautomat in Duisburg gesprengt
Bildgalerie
Explosion
So feierte Duisburg Halloween
Bildgalerie
Geisterspuk
Bilder für die Skyline von Duisburg
Bildgalerie
Internetwahl
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
Duisburg in Trümmern
Bildgalerie
2. Weltkrieg
20 Orte in Duisburg-West
Ein Haus der Bürger mitten in Rheinhausen
Serie „20 Orte“
Das Baudenkmal macht nicht nur Ja-Sager im Standesamt glücklich. Rheinhauser erledigen am Körnerplatz auch Behördengänge und besuchen Kunstausstellungen. Hiermit endet unsere Serie „20 Orte im Westen“.
Eine Idylle am Wasser
Lokales
Das Wegenetz um den See ist an die Waldwege im Baerler Busch angebunden. Ob zu Fuß oder mit dem Rad oder hoch zu Ross besteht die Möglichkeit, das Gebiet zu erleben.
Kleine Hafenrundfahrt
20 Orte
Homberg hat zwar nur zwei Hafenbecken, doch auch an denen lässt sich einiges aus der Industriegeschichte entdecken. Und gleich nebenan locken die Rheinwiesen.
Alte Steine – junges Publikum
20 Orte
Der Rheinhauser Ortsteil Bergheim hat historische Bauten und auch allerhand Kultur zu bieten. Streifzug durch die Gemeinde.
Spaziergang im Businesspark Asterlagen
20 Orte
Ein Gewerbegebiet als Ausflugstipp? Der Businesspark Niederrhein mit weitläufigem Wegenetz und viel Kunst lockt nach Asterlagen, die Bauten tun’s eher nicht
Die Lohmühle hat viele Werte
Serie „20 Orte“
Die typische runde Turmwindmühle niederländischer Art aus dem Jahr 1843 ist der Blickfang für Baerl,gibt einen spannenden Einblick in die Geschichte und dient als Unterrichtsstätte für Kinder.
Ein idyllischer Kurzurlaub
20 Orte
Ein Besuch im Homberger PCC-Stadion lohnt sich vor allem für Fußballfans. In der vor zehn Jahren in den heutigen Zustand versetzten Spielstätte spielen Männer und Frauen. Mit unterschiedlichem Erfolg
Vom Damhirsch bis zum Doppelbock
20 Orte
Im Rheinhauser Volkspark kann sich die Natur auf 70 Hektar mitten in der Stadt frei entfalten. Sport, Kultur und Gastronomie komplettieren das Angebot.
20 sehenswerte Orte im Duisburger Westen
Sehenswürdigkeiten
In lockerer Folge stellen wir Orte vor, die man als Bewohner des Duisburger Westens unbedingt einmal gesehen haben muss, und die man auch ruhig mal Besuchern von Außerhalb zeigen kann.
Platz für bis zu 1188 Zuschauer
Lokales
Wie es sich für eine selbstständige Stadt gehört, hatte auch Homberg am Niederrhein seine Stadthalle - und zwar eine, auf die 38 Jahre nach der Eingemeindung auch der Stadtbezirk Duisburg-Homberg noch stolz ist. Eingeweiht wurde sie am 20. Februar 1960 - entsprechend wenig verwundert der Name, war...
Die gute Stube der Krupp-Stadt
Lokales
„Wenn wir noch die Stadt Rheinhausen wären, hätte es das nicht gegeben.“ Das kann man über Veranstaltungen in der Halle des Südwest-Stadtteils an der Beethovenstraße 20 mit Fug und Recht sagen. Denn deren Bau beschlossen die Ratsleute der damals noch selbstständigen Stadt kurz vor der Eingemeindung.
Das Herz von Homberg
20 Orte
Rund um den Bismarckplatz und die Augustastraße pulsiert das Leben des Stadtteils. Zu sehen gibt es Brunnen, Plätze, und historische Gebäude
Weitere Nachrichten
Janus spielte sein erstes Lied
Musik
Duisburg-Rheinhausen. Tag der offenen Tür in der Musikschule Rumeln war speziell für Kleinkinder spannend: Sie durften allerlei Instrumente ausprobieren
Krippe aus dem Orient
Weihnachtszeit
Duisburg-Rheinhausen. Handgefertigtes bei Ausstellung gezeigt
Zwei große Vorbehalte
Baugebiet
Duisburg-Rheinhausen. Bürger erneut über das geplante Baugebiet im Bereich Asberger Straße sowie Burgfeld und Auf dem Wiel informiert. Aufstellungsbeschluss ist nächster Schritt
Auf Ex-Hornitex-Gelände in Homberg entstehen sechs Hallen
Wirtschaft
Duisburg-Homberg. Projektentwickler stellt in BV Homberg Pläne des Investors aus Luxemburg vor. Hier sollen Waren produziert werden. Baubeginn nicht vor Frühjahr 2016. An- und Abfahrt muss noch geklärt werden. BV Homberg muss 2015 Aufstellung eines Bebauungplanes neu beschließen. Anwohner sind weiter skeptisch.
Mit dem Rad unterwegs in Duisburg
Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

 
Das ist Duisburg
Das ist Duisburg

Hier finden Sie alle aktuellen und beendeten Serien der Duisburger Lokalredaktionen in der Übersicht – zum Beispiel alle Folgen des Stadtteilreports oder von "Duisburgs Top Ten".

Bildergalerien aus Duisburg
Übersicht
Klicken Sie sich durch unsere Sammlung der Fotostrecken aus Duisburg.
Krupp-Arbeitskampf in Duisburg-Rheinhausen
Krupp-Arbeitskampf

Der 26. November 1987 war Initialtag für den längsten Arbeitskampf in der deutschen Nachkriegsgeschichte: die Kruppianer gehen gegen die Schließung des Hüttenwerks in Duisburg-Rheinhausen auf die Barrikaden. Zunächst ist der Protest erfolgreich, fünf Jahr später wird das Werk dennoch geschlossen.

Sinti und Roma in Duisburg
Roma in Duisburg

Etwa seit 2008 kommen Sinti und Roma aus Südosteuropa, vor allem aus Rumänien und Bulgarien, auf der Flucht vor extremer Armut und Diskriminierung nach Duisburg, wo sie sich zum Beispiel in Bruckhausen, Hochfeld und Bergheim einmieteten. Mit der Zahl der Zuwanderer wuchsen die sozialen Probleme.

Video zeigt Überfall auf Juwelier in Duisburger Innenstadt
Fahndung
Duisburg. Mit überraschend scharfen Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach den beiden Räubern, die vor gut einer Woche einen Juwelier in der Duisburger Innenstadt überfallen haben. Für sachdienliche Hinweise setzt die Versicherung eine Belohnung von bis zu 5000 Euro aus.
Razzia
Duisburg. Razzia im Duisburger Norden: Einsatzkräfte der Polizei haben Donnerstagabend zwei Lokale in Marxloh und Walsum durchsucht und zahlreiche Personen kontrolliert. Dabei stellten sie unter anderem 100 Schuss Munition und zwei Waffen sicher. Es gab eine Festnahme, eine Gaststätte wurde geschlossen.
Vermisstensuche
Duisburg. Mit Unterstützung eines Hubschraubers hat die Duisburger Polizei am Donnerstagabend in Hamborn nach einer vermissten Seniorin gesucht. Die 91-Jährige war seit dem Nachmittag aus einem Heim verschwunden. Spät in der Nacht nahm die Suche ein glückliches Ende.
Antony Gormley in Duisburg
Lehmbruck-Museum
Duisburg. Die Ausstellungsreihe „Skulpture 21st“ im Lehmbruck-Museum endet mit der Skulptur „Loss“ des britischen Künstlers. Damit waren im Jubiläumsjahr insgesamt fünf Positionen zeitgenössischer Skulptur zu sehen.
Comedy
Duisburg. Nach der Auflösung der Familie Popolski wird ihr verrücktes Treiben auf den Bühnen und im Fernsehen in Buchform festgehalten. Pavel Popolski alias Achim Hagemann erzählt die frei erfundene „wahre Geschichte“ der Pop-Musik. Noch ein Medium, das die Popolskis mit ihrer schrägen Story besetzen.
Flüchtlinge
Duisburg. Der Mietvertrag für das ehemalige St. Barbara-Hospital in Duisburg-Neumühl ist noch nicht unterschrieben, der Umbau dauert länger als geplant. Bei der Bezirksregierung rechnet man jetzt mit einer Nutzung im Dezember. Der Unterbringungsdruck hat sich indes weiter verschärft.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Duisburger SV 98 nimmt den Wiederaufstieg ins Visier
Wasserball
Duisburg. Mit einem klaren Ziel starten die Wasserballer des Duisburger SV 98 in Bochum in die neue Zweitliga-Saison. Nach dem Abstieg peilt der Traditionsverein mit dem neuen Trainer Marek Debski und einem auch personell breiter aufgestellten Team den direkten Wiederaufstieg an.
SPD hart mit sich selbst und mit Ballhaus
Politik
Moers. Am Donnerstag kommt der SPD-Stadtverbandsvorstand zusammen. Thema: Auswertung der Wahl. Die Genossen haben sich wie verabredet und von führenden Parteimitgliedern wie Siegmund Ehrmann und Chef Harald Hüskes gefordert, intensiv mit dem Verlust des Bürgermeistersessels und der allgemeinen Schlappe...
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Duisburg und Umgebung.

» Zum Duisburger Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
7°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

NRZ/WAZ-Redaktion Duisburg-West
Hans-Böckler-Straße 14
47226 Duisburg

-