Das aktuelle Wetter Duisburg 25°C
Im Steinhof

Modenschau und Maitanz

20.04.2012 | 12:00 Uhr
Modenschau und Maitanz
Modenschau bei Kaffee und Kuchen + Tanz in den Mai am Samstag 30.04.2011 im Steinhof in Duisburg Huckingen Foto: Christoph Wojtyczka / WAZ FotoPool

Huckingen. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft lädt zur 29. Ausgabe des traditionellen Veranstaltungsduos ins Bürgerhaus Steinhof: „Modenschau bei Kaffee & Kuchen“ und „Tanz in den Mai“ finden wieder am Montag, 30. April, statt.

Pünktlich um 14.45 Uhr wird Oliver Kehnen, Präsident der Schützen, in der Steinhof-Festhalle, Düsseldorfer Landstraße 347, ein sehr umfangreiches Kuchenbuffet freigeben und damit eine im Duisburger Süden wohl einmalige Veranstaltung eröffnen, nämlich ei­ne Kombination aus Kaffee & Kuchen mit einer Modenschau. Besucher sollen ein Kaffeegedeck mitbringen. Bis 2007 fand die Veranstaltung im Zelt statt, nun gibt es die fünfte Ausgabe im Steinhof.

Gezeigt werden die neues­ten Damen-Frühjahrs- und Sommerkollektionen, vorgeführt von Amateurmannequins, die aber auch schon eine gewisse Souveränität bei ihren Gängen über den Laufsteg ausstrahlen.

Da schickes Aussehen nicht nur von der Bekleidung bestimmt wird, wird ergänzend dazu elegante bis sportliche Brillenmode vorgestellt. Auf das Frühjahr abgestimmte Floristik wird den äußeren Rahmen der Modenschau abrunden. Beteiligt sind die im Ort ansässigen Firmen S & R Moden, Optik Sorger und Floristik La Fleur. Eine Tombola rundet die Modenschau ab. Mit fünf Euro ist frau dabei.

Nach der Modenschau ist vor dem „Tanz in den Mai“. Nach kurzen Umbau- und Aufräumarbeiten geht es damit um 19 Uhr los.

Musik für jedeGeschmacksrichtung

„DJ Tümmel and His Crew“ stehen dann - wie in vielen Jahren zuvor - mit ihrer Musik in allen Geschmacksrichtungen bereit, um den musikalischen Hintergrund für einen stimmungsvollen Abend im Kreise von Freunden und Bekannten zu bieten nach dem Motto „Tanzen - Singen - Schunkeln - Party machen!“.

Auch heuer achten die Schützen beim „Tanz in den Mai“ streng auf den Jugendschutz: Einlass ab 18 Jahren, es wird kontrolliert, so die Schützen, die eigens einen Wachdienst engagiert haben.


Kommentare
Aus dem Ressort
Südblick Gabi Beautemps
Südblick
Im Duisburger Süden lässt es sich gut wohnen. Die vielen Grünflächen, die Freizeitmöglichkeiten an der Sechs-Seen-Platte sind ein großer Pluspunkt. Doch Ralf Meurer, der oberste Wirtschaftsförderer Duisburgs, mahnt mehr Gewerbeflächen an. Irgendwo müsse schließlich auch das Geld verdient werden und...
Erstklässler: Viele Zuwanderer oder größere Klassen
Schulen
Ein Blick in die Schulstatistik für den Duisburger Süden zeigt: Die kommenden Ersten Schuljahre haben entweder viele Kinder aus Zuwanderer-Familien oder, wo das nicht der Fall ist, eher größere Klassen. Für Schulrätin Sylvia Schulte stellt das einen sozial gerechten Ausgleich dar, zumal...
Teenager überfällt Seniorin in Duisburg und raubt Geldbörse
Kriminalität
Nach einem Überfall auf eine 89-jährige Frau hat die Polizei in Duisburg am Donnerstag ein 16-jähriges Mädchen verhaftet. Zeugen hatten die Hilferufe der Seniorin gehört und den Notruf gewählt. Die Beamten konnten den Teenager nach kurzer Flucht in der Nähe des Tatorts festnehmen.
Nur essen ist in Großenbaum schöner als kochen
Ferien
„Kinder kochen für Kinder“ hieß es jetzt wieder im städtischen Spielzentrum Süd an der Rotdornstraße. Im Rahmen des Ferienprogramms für Kinder bereiteten die Besucher eine Pizza mit allen Zutaten zu. Anschließend ließen sie sie sich gut schmecken.
Radler wollen auf keinen Fall auf die Fahrbahn
Straßenverkehr
Nach der Verbannung vom Gehweg: Wedauer Radfahrer halten Masurenallee für gefährlich - vor allem wegen der unübersichtlichen Kurven
Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

 
Fotos und Videos
WAZ Sommer am See
Bildgalerie
Fotostrecke
So feierte Duisburg den WM-Sieg
Bildgalerie
Jubel und Autokorsos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Beach-Soccer
Bildgalerie
Fotostrecke