Das aktuelle Wetter Duisburg 23°C

Gewerbesteuer

Scharfe Kritik an geplanter Gewerbe-Steuererhöhung in...

11.06.2012 | 19:24 Uhr

Duisburg, Großstadt mit dem höchsten Gewerbesteuersatz, will seinen Unternehmen noch mehr abverlangen. Die Kritik von IHK und Unternehmerverband folgt mit deutlichen Worten. Die geplanten Steuererhöhungen seien "Gift" für den Wirtschaftsstandort Duisburg.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

 
Fotos und Videos
Christopher-Street-Day 2014
Bildgalerie
CSD
Käfertreff am Töppersee
Bildgalerie
Käfertreffen
430 Läufer beim TV Homberg
Bildgalerie
Rheindeichlauf
300 demonstrieren für DJK
Bildgalerie
Vereinsleben
Aus dem Ressort
Turbo-Biker aus Duisburg sind Turbo-Spendensammler
Freizeit
Diese Turbo-Biker sind Turbo-Spendensammler. Seit 2010 radeln Siemens-Mitarbeiter beim 24-Stunden-Mountainbike-Rennen im Duisburger Landschaftspark Nord für den guten Zweck und haben seitdem die stolze Summe rund 68 000 Euro für diverse Duisburger Organisationen gesammelt.
Zwei Demos in der Duisburger City angemeldet
Protest
Der eskalierte Konflikt im Gaza-Streifen soll auch bei zwei Demonstrationen im Mittelpunkt stehen, die am Dienstag in der Duisburger Innenstadt stattfinden.
Noch 44 Menschen leben in den Problemhäusern
Problemhäuser
Nur noch drei Tage sind es, bis die „Problemhäuser“ in Bergheim endgültig geräumt sein sollen. Dennoch hat die Stadt am Montag dort noch 44 Menschen angetroffen. „30 Gemeldete und 14 Nicht-Gemeldete“, wie Stadtsprecherin Anja Kopka erklärte. Bereits in der vergangenen Woche hatten die...
Messerwerfer muss für knapp drei Jahre hinter Gitter
Urteil
Mit einem deutlichen Urteil endete vor dem Amtsgericht Duisburg ein Verfahren gegen einen 34-jährigen Hüttenheimer. Wegen zweifacher gefährlicher Körperverletzung, Verstoßes gegen das Waffengesetz und versuchten Diebstahlsmuss der Mann für zwei Jahre und neun Monate hinter Gitter.
Polizei in Duisburg beendet Kindergeburtstag wegen Lärms
Ruhestörung
Anwohner in Duisburg haben sich am Sonntag mehrfach wegen Lärms eines Kindergeburtstages beschwert. Trotz mehrfacher Ermahnung durch die Polizei drehte der Veranstalter die Lautstärke seiner Beschallungsanlage offenbar nicht herunter. Zehn Streifenwagen waren im Einsatz, um die Party aufzulösen.