Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C

Brandstiftung

Elfjähriger aus Duisburg zündelte aus Langeweile

18.05.2012 | 17:02 Uhr

Weil ihm langweilig war, hat ein Elfjähriger aus Duisburg mehrere Feuer im Norden der Stadt gelegt. Der Junge hatte zu Hause erzählt, dass er den Brandstifter kenne, der in Marxloh in zwei Kellern und einer Laube gezündelt habe. Seine Mutter brachte ihn daraufhin zur Polizei, die das Jugendamt...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Frage der Woche
Die Sorge vor Einbrüchen ist groß. Viele Duisburger stecken ihre Wertsachen deshalb in ein Bankschließfach . Machen Sie das genauso?

Die Sorge vor Einbrüchen ist groß. Viele Duisburger stecken ihre Wertsachen deshalb in ein Bankschließfach . Machen Sie das genauso?

 
Fotos und Videos
Brand in Duisburger Hochhaus
Bildgalerie
Feuerwehr
MSV Duisburg steigt in die 3. Liga ab
Bildgalerie
Relegation
Public Viewing im Ruhrgebiet
Bildgalerie
EM 2016
article
6670153
Elfjähriger aus Duisburg zündelte aus Langeweile
Elfjähriger aus Duisburg zündelte aus Langeweile
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/duisburg/elfjaehriger-aus-duisburg-zuendelte-aus-langeweile-id6670153.html
2012-05-18 17:02
Brandstiftung,Kind,Langeweile,Duisburg,Walsum,Marxloh,Kellerbrand,Gartenlaube
Duisburg