Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C
Gewerkschaft

Verdi ruft zu Warnstreiks bei Banken in NRW auf - Kundgebung in Dortmund

04.06.2012 | 16:28 Uhr
Verdi ruft zu Warnstreiks bei Banken in NRW auf - Kundgebung in Dortmund
Warnstreiks bei Banken: Mehrere Hundert Streikende erwartet Verdi am Dienstag bei einer Kundgebung in Dortmund. Foto: Patrick Sinkel/dapd

Dortmund.   Um Druck in den laufenden Tarifverhandlungen aufzubauen, ruft die Gewerkschaft Verdi am 5. Juni NRW-Angestellte von Commerzbank und Deutscher Bank zu ganztägigen Warnstreiks auf. Zu einer Kundgebung in Dortmund werden am Dienstagvormittag mehrere Hundert Streikende erwartet.

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft für Dienstag, 5. Juni, zu ganztägigen Warnstreiks von Angestellten von Commerzbank und Deutscher Bank in NRW auf. Betroffen sind Filialen und interne Abteilungen in Köln, Bielefeld und dem Ruhrgebiet.

Zu einer Kundgebung in Dortmund werden am Vormittag (11 Uhr) mehrere Hundert Streikende erwartet.

Mit den Arbeitsniederlegungen will die Gewerkschaft Druck in der laufenden Tarifrunde in der Bankbranche machen, die am 6. Juni in Wiesbaden fortgesetzt wird.

Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld für die bundesweit 220.000 Beschäftigten der Branche. Die Arbeitgeber hatten zuletzt ein Plus von 4,2 Prozent in drei Stufen bis 2014 angeboten. (dapd)



Kommentare
04.06.2012
20:36
Verdi ruft zu Warnstreiks bei Banken in NRW auf - Kundgebung in Dortmund
von HansiwurstI | #3

Ich denke auch, daß die Deutsche Bank und die Commerzbank sooo viel soziale Arbeit für die Bevölkerung leisten, daß die beschäftigten Banker dringend raus aus dem Niedriglohnsektor müssen. Dafür ist ein Streik dringend notwendig.

04.06.2012
19:22
Verdi ruft zu Warnstreiks bei Banken in NRW auf - Kundgebung in Dortmund
von wilbec | #2

Bekommen die Gewerkschaftler in den Bankenaufsichtsräten dann auch sechs Prozent mehr Geld für ihre Aufenthaltsstunden.

04.06.2012
19:19
Verdi ruft zu Warnstreiks bei Banken in NRW auf - Kundgebung in Dortmund
von Widerspruch | #1

Mit welcher Berechtigung wollen Bankmitarbeiter eine Lohnerhöhung? Das sind doch die Firmen die nur noch durch Steuergelder überleben, und die Wirtschaft und die Arbeitnehmer in den Ruin treiben. Sollten froh sein, das sie nicht abgewickelt werden, wie die Mitarbeiter der Firmen die durch sie schlecht beraten wurden.

Aus dem Ressort
Verkaufsoffener Sonntag: Bummeln nach dem Feiertag
Dortmunder City
Am Sonntag (2.11.) dürfte es voll werden in der City: Nicht nur der Hansemarkt lädt zum Bummeln ein, auch die Geschäfte öffnen ihre Türen. Nach dem Feiertag Allerheiligen gibt's dann ausnahmsweise am Sonntag die Chance zum Bummeln in der City.
Staatsanwaltschaft: Kein Untreue-Verdacht bei IHK-Führung
Lasise in Selm
Kein Verdacht auf Untreue: Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt im Fall des Forschungszentrums Ladungssicherung in Selm nicht gegen die Spitzen der IHK zu Dortmund. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Präsidenten Udo Dolezych und Hauptgeschäftsführer Reinhard Schulz wird nach einer Prüfung...
DOlles für dein Wochenende
Veranstaltungstipps
Maike Kranaster ist das "Dortmunder Mädel". Damit keine Langeweile aufkommt, gibt sie in ihrem Blog Ausflugs- und Ausgehtipps für Dortmund. Dieses Wochenende mit dabei: Kunst in öffentlichen Gebäuden Partys und viel Shopping.
Thyssen-Krupp Steel führt die 31-Stunden-Woche ein
Stahl
Der Stahlkonzern Thyssen-Krupp Steel führt an seinen Standorten Duisburg, Bochum, Dortmund, Finnentrop und Siegen die 31-Stunden-Woche bei Lohnverzicht ein. Darauf haben sich Unternehmen und Betriebsrat verständigt. Der „Tarifvertrag Zukunft“ soll Stellenstreichungen und Kurzarbeit verhindern.
Unheimliche Einbruchsserie in der Gartenstadt
Seit Juli
Zwei maskierte Männer stehen spätabends in einem Jugendzimmer in der Gartenstadt. Das ist der Auftakt einer unheimlichen Einbruchserie in der südlichen Gartenstadt. Seit Juli folgt dort ein Einbruch auf den anderen.
Fotos und Videos
Phoenix-See und Weihnachtsbaum - Dortmund von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Gedenkstätte vor dem Haus an der Hangeneystraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Hansemarkt 2014 ist eröffnet
Bildgalerie
Fotostrecke
DFB-Museum testet LED-Leinwände
Bildgalerie
Fotostrecke