Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C

Phoenix-See

Stille Reserve für stille Örtchen

18.05.2012 | 17:17 Uhr

Ein gemütlicher Spaziergang rund um den Phoenix-See, doch dann verlangt die Natur mit Nachdruck ihr Recht. Und hier werden – besonders an sonnigen Tagen mit vielen Besuchern – oft Beschwerden laut: „Am See gibt es zu wenige öffentliche Toiletten.“

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
BVB-Profi Neven Subotic besucht Marie-Reinders-Realschule
Bildgalerie
Fotostrecke
Bauarbeiten am Bahnhof Aplerbeck
Bildgalerie
Fotostrecke
Videodreh auf dem Hundeplatz an der Kortenstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Japanerinnen backen Dortmunder Brot
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
13. Apfelmarkt lockt mit buntem Programm
Verkaufsoffener Sonntag
Zum 13. Mal geht vom 5. bis zum 7. September das größte Fest in Aplerbeck über die Bühne. Der Apfelmarkt. Auch in diesem Jahr gibt es neben dem süßen und knackigen Obst, das dem Fest seinen Namen gab, ein umfangreiches Programm.
Ein Kunstrasenplatz für die Champions
VfR Sölde
Es ist das Tüpfelchen auf dem I, wenn am nächsten Montag der neue Kunstrasenplatz des VfR Sölde seine FIFA-Zertifizierung bekommt. Aber zuvor gibt es am kommenden Samstag (23. 8. ) die feierliche Einweihung der neuen Sportanlage.
Einbrecher flüchtet mit gestohlenem Auto
Auf der B1 entdeckt
Bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Benninghofen am Donnerstagmorgen, sind der oder die Täter mit einem gestohlenen Auto geflüchtet. Die Polizei entdeckte den Wagen auf der B1, konnte ihn jedoch nicht anhalten, und verlor ihn aus den Augen. Kurze Zeit später namen Beamte einen Mann fest -...
Deswegen kreiste ein Hubschrauber über Sölde
Vermisstensuche
Die Polizei sucht nach Lucio Jesus Garcia-Martin. Der 74-Jährige, der an Demenz leidet, gilt seit Dienstag als vermisst. Er verschwand am Nachmittag aus einem Seniorenheim an der Rosenstraße in Sölde. Obwohl ein Hubschrauber und Spürhunde eingesetzt wurden, blieb die Suche bisher erfolglos.
Wegen Bauarbeiten: Tiger verlassen Zoo Dortmund
Umzug nach Cottbus
Der Dortmunder Zoo muss für mindestens ein Jahr ohne Tiger auskommen: Die beiden Tigerdamen Sita und Kira haben den Tierpark verlassen. Sie ziehen nach Cottbus um. In Dortmund konnten sie nicht bleiben. Ihr Zuhause verwandelt sich in eine Baustelle. Ob Sita und Kira zurück nach Dortmund kommen, ist...