Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Betreiberwechsel

Hilton zieht sich aus der Hotel-Szene in Dortmund zurück

26.05.2012 | 16:00 Uhr
Hilton zieht sich aus der Hotel-Szene in Dortmund zurück
Das Hilton in Dortmund an der Buschmühle schließt zum 31.12.2012 und eröffnet am 1.1.2013 unter einem anderen Namen.Foto: Knut Vahlensieck

Dortmund.   Nach „Scandic Crown“, „Holiday Inn Crowne Plaza“ und zuletzt Hilton bekommt das Hotel an der Buschmühle in Dortmund zum neuen Jahr einen neuen Betreiber. Die Angestellten des 4-Sterne-Betriebs sollen durch den Betriebsübergang nicht entlassen werden. Für Hilton hat sich der Standort nicht gelohnt.

Die Hilton-Tage an der Buschmühle sind gezählt. Zum neuen Jahr wird das 4-Sterne-Hotel in unmittelbarer Nähe des Dortmunder Westfalensparks unter der Flagge eines neuen Betreibers segeln.

„Scandic Crown“, „Holiday Inn Crowne Plaza“, seit Jahren zuletzt Hilton - so hießen Betreiber des Hotels. Am Freitag erfuhren die Mitarbeiter auf einer Betriebsversammlung, dass sich Betreiber Hilton aus Dortmund verabschieden will. Mit dem Eigentümer, der schwedischen Pandox GmbH, hat man sich auf einen Betriebsübergang zum 1. Januar 2013 geeinigt. „Ja, der Pachtvertrag läuft“, bestätigte nun auch Hoteldirektor Frank Rücker. Der Eigentümer kümmere sich um eine Nachfolgeregelung.

Die gute Nachricht für die Kunden: Das Hotel bleibt bestehen. Für die Beschäftigten: Sie sollen übernommen werden. Das gilt auf die Angestellten, die Teilzeitkräfte und die 20 Auszubildenden. Arbeitgeber, ist nach Auskunft von Gewerkschaftssekretär Manfred Sträter (NGG) die International Brand Hospitality GmbH, eine Tochter der Hilton-Gruppe.

Neuer Betreiber fraglich

Sträter und die NGG haben keinen Zweifel daran, dass die Beteiligten im Sinne der Beschäftigten professionell mit dem Betriebsübergang umgehen werden. Sträter: „Das ist eine gute Nachricht. Am Standort Dortmund wird Gästen also weiterhin die gute Qualität eines 4-Sterne-Hotels angeboten.“

Info
Vierter Betreiber in Sicht

Das 4-Sterne-Hotel an der Buschmühle wurde 1990 eröffnet. Damaliger Betreiber bis zum Jahr 1997 war die Kette Scandic Crown.

In den Jahren 1997 bis 2001 firmierte es unter der Flagge von Holiday Inn Crowne Plaza.

Seit 2001 hat die Hilton-Gruppe an der Buschmühle das Sagen. Ab dem neuen Jahr wird es den vierten Betreiber für das Hotel geben.

Offen ist allerdings, wer künftig an der Buschmühle Regie führen wird. Vieles sei denkbar, hieß es. Nach Auskunft von Sträter betreibt Eigentümer Pandox in Berlin selbst ein großes Hotel. Es gebe auch andererseits Buchungsketten wie „Best Western“ - noch gibt es keine genaue Auskunft über den künftigen Betreiber.

Sicher hingegen sei, dass Pandox weiter auf den Standort setze. Laut Sträter haben die Schweden Investitionen im Bereich der Zimmer und des Restaurant-Bereichs angekündigt.

Von Frank Bußmann

Kommentare
28.05.2012
15:54
Hilton zieht sich aus der Hotel-Szene in Dortmund zurück
von xxyz | #4

Billighotels drängen auf den Markt. Sie bieten ausreichende Qualität. Beim sparzwang vieler unternehmen wird dies den Markt für die gehobene Kategorie...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Bombenentschärfer wieder auf dem Weg nach Dortmund
Weltkriegs-Blindgänger
Auf dem alten Gelände der früheren Kronen-Brauerei an der Märkischen Straße ist eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Die Evakuierung läuft - dann...
Von Kohler bis Dede - Otto Rehhagel über alte BVB-Helden
Deutsches Fußballmuseum
Erst im August wird das Deutsche Fußballmuseum eröffnen, doch getrommelt wird jetzt schon eifrig: Rainer Bonhof und Otto Rehhagel schauten am Montag...
Neuer Landesplan für Flughafen basiert auf 15 Jahre alten Daten
Streit um Einstufung
Die Einstufung des Dortmunder Flughafens in die zweite Liga der NRW-Airports basiert auf völlig veralteten Zahlen. Das bestätigte die Staatskanzlei...
Neuer Rekord: 9,43 Millionen schauen den Dortmund-Tatort
Gute Einschaltquote
Neuer Rekord: 9,43 Millionen Zuschauer sahen am Sonntagabend den Dortmund-Tatort "Schwerelos". Die Quote liegt damit deutlich über den Werten, den die...
Mutmaßliches Vergewaltigungsopfer hat Angst vor Aussage
Prozess am Landgericht
Im Vergewaltigungsprozess gegen einen 34-jährigen Dortmunder sind am Montag weitere bedrückende Einzelheiten bekannt geworden. Das mutmaßliche Opfer...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Dortmunder Tatort dreht in Tanzcafé
Bildgalerie
Neue Folge
DFB-Museum: Die größten Stars der Bundesliga
Bildgalerie
Fotostrecke
Bombenfund auf dem Kronen-Gelände
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6694418
Hilton zieht sich aus der Hotel-Szene in Dortmund zurück
Hilton zieht sich aus der Hotel-Szene in Dortmund zurück
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/dortmund/hilton-zieht-sich-aus-der-hotel-szene-in-dortmund-zurueck-id6694418.html
2012-05-26 16:00
Dortmund,Hotel,Hilton,Buschmühle,Westfalenpark,Scandic Crown,Holiday Inn Crowne Plaza
Dortmund