Das aktuelle Wetter Dortmund 16°C
Theaterpremiere

Crashtest Nordstadt

Zur Zoomansicht 17.06.2012 | 16:41 Uhr
Am Freitag, 15. Juni 2012, feierte das Schauspiel Dortmund Premiere mit dem Nordstadt-Projekt Crashtest. Acht Gruppen, von einem Checker eingewiesen, machten sich zu verschiedenen Orten in der Dortmunder Nordstadt auf den Weg. Dort mussten sie Aufgaben lösen, die mit Punkten bewertet wurden.Foto: Franz Luthe
Am Freitag, 15. Juni 2012, feierte das Schauspiel Dortmund Premiere mit dem Nordstadt-Projekt Crashtest. Acht Gruppen, von einem Checker eingewiesen, machten sich zu verschiedenen Orten in der Dortmunder Nordstadt auf den Weg. Dort mussten sie Aufgaben lösen, die mit Punkten bewertet wurden.Foto: Franz LutheFoto: WR/Franz Luthe

Die Theaterproduktion "Crashtest Nordstadt - mach mein Spiel" feierte Premiere.

Gleich einer Schnitzeljagd werden die Besucher des Projektes durch die Nordstadt geschickt.

Franz-J. LUTHE

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bergung der "Costa Concordia"
Bildgalerie
Havarie
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Badeverbot in der Ostsee
Bildgalerie
Warnung
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Schützenfest: Der Montag mit Festzug
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Zoo-Olympiade im Tierpark
Bildgalerie
Sommerferien
Ausstellung zeigt Paparazzi-Aufnahmen
Bildgalerie
Ausstellung
72 Hour Interactions
Bildgalerie
Witten
Karnevalsmuseum
Bildgalerie
Brauchtum
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
So sehen Ihre BVB-Traum-Trikots aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Der inklusive Ferienspaß in der JFZ Eichlinghofen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die Comedians des Stand-Up-Festivals
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenmassen fluten Dortmund
Bildgalerie
Unwetter
Aus dem Ressort
EU: Stadtwerke dürfen Flughafen-Verluste zahlen
Millionen-Defizit
Grünes Licht aus Brüssel: Die EU-Kommission hat nach sieben Jahren das Prüfverfahren zu den Millionen-Defiziten des Dortmunder Flughafens abgeschlossen. Die Verluste tragen die Dortmunder Stadtwerke - zurecht, sagt die EU.
Feuerwehr rettet Entenfamilie aus Telekom-Innenhof
Mauern zu hoch
Enten-Notfall bei der Telekom: Die Feuerwehr musste am Dienstagnachmittag sechs Enten aus dem Innenhof des Gebäudes an der Florianstraße retten. Die Jungtiere konnten noch nicht gut genug fliegen, um die hohen Mauern zu überwinden.
Diebe stehlen 80-Jährigem hohen Betrag
Fahndungsfotos
Diebstahl kurz vor dem Bankschalter: In den Räumen einer Bank sollen drei Täter einen 80-Jährigen bestohlen haben. Sie erbeuteten einen Briefumschlag, in dem sich ein vierstelliger Betrag befand. Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei jetzt nach den mutmaßlichen Dieben.
Neonazis stören Fußball-Spiel gegen israelische Mannschaft
Antisemitismus
14 Neonazis aus dem Umfeld der Partei "Die Rechte" haben am Dienstag ein Freundschaftsspiel zwischen der U19 aus Dortmunds Partnerstadt Netanya und einer Lütgendortmunder Stadtteilauswahl gestört. Aber sie hatten die Rechnung ohne den Veranstalter gemacht.
Stadtwerke Dortmund dürfen für Flughafen-Verluste zahlen
Millionen-Defizit
Grünes Licht aus Brüssel: Die EU-Kommission hat nach sieben Jahren das Prüfverfahren zu den Millionen-Defiziten des Dortmunder Flughafens abgeschlossen. Die Verluste tragen die Dortmunder Stadtwerke — zurecht, entschied nun die Kommission. Die Schutzgemeinschaft Fluglärm zeigte sich überrascht.